Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 878.

Montag, 13. August 2018, 11:29

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Songcontest 21 - 80er

Celtic Frost - Visions Of Mortality (1984) https://www.youtube.com/watch?v=tZnjQDIliPc

Montag, 13. August 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Metal

Das meiste verrottet irgendwo im Kleiderschrank aber nen Zip Hoody von Mgła trage ich eigentlich regelmäßig, sitzt wie angegossen. Am meisten höre ich generell Black Metal und Prog, dicht gefolgt von Death und Thrash. Prominentes Beispiel und ein Favorit meinerseits, Deathspell Omega, und da das Lied Abscission. Aber auch Coroner rockt und Martyr.

Samstag, 11. August 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Mentalist Uri Geller

Hier die Unterlagen, die vom CIA bezüglich der SRI Untersuchung von Geller's Fähigkeiten gemacht wurden und freigegeben sind: https://www.cia.gov/library/readingroom/…100480003-3.pdf Was in den Beschreibungen auffällt, dass die Untersuchenden Uri Geller zugetan waren. Außerdem gibt's verschiedene Erklärungen, wie er während der Untersuchungen mithilfe oder zumindest mit WIssen der Untersuchenden betrogen haben könnte: https://en.wikipedia.org/wiki/Uri_Geller#Scientific_testing Fakt ist aber nun ...

Freitag, 3. August 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Kornkreise

Kornfelder ist deshalb gut, weil's nur temporär ist, es garantiert irgend jemandem auffällt, spätestens demjenigen, der das Feld bewirtschaftet und es keinen nachhaltigen Schaden verursacht, wie in Felsen u. ä.. In Wäldern bspw. ist's unsicher ob jemand das mitbekommt. Außerdem ist es schwieriger son Baum umzunatzen, als ein paar Halme. In der Wüste kriegt's wohl kein Schwanz mit und nun ja, Felsen sind wiederum zu langlebig, da steht denn noch die Botschaft, wenn's den Mitteilenden wohl schon g...

Dienstag, 31. Juli 2018, 07:47

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Kornkreise

Gibt es nicht son Video aus den 90ern, in denen zwei Orbs rumdüsen und dann der Kornkreis entsteht? //edit Hab eben nen Link gefunden: https://youtu.be/Ztjyhy9MkUo?t=15 Der Ort heisst Oliver's Castle in Wiltshire, von 1996

Donnerstag, 26. Juli 2018, 23:42

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Kornkreise

Ein inhärenter Ausdruckszwang, dazu eine rücksichtslose Methodik und daraus resultierend wirtschaftlicher Schaden findet sich bei den Graffitis und den Kornkreisen, der Vergleich passt also, finde ich. Das eine machen Menschen und das andere halt mal eins auch nen Außerirdischer, was solls.

Donnerstag, 26. Juli 2018, 18:00

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Kratzen und tippeln in der Wand

Da es keine einheitliche Definition für den Poltergeist gibt, bleibt's unklar ob er was schlimmes macht oder nicht. Da dichtet jeder seinen eigenen Senf hinzu. Im Prinzip ist der Name aber Programm, er bewegt Gegenstände, macht Lärm und sorgt allgemein für Unruhe.

Mittwoch, 25. Juli 2018, 11:10

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

QAnon

Nen Post von Q am 3. Nov 2017: "Should the lights go out please know we are in control." Das folgende Video zeigt Trump im WH als das Licht ausging, mit seinem Kommentar :" I have full faith in the intelligence agencies...Whoops they just turned of the lights, this must be the intelligence agencies." https://youtu.be/W3HqKFxkwrw?t=23

Sonntag, 15. Juli 2018, 00:45

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Songcontest 20 - Genremix

80er klingt cool. Meine Abstimmung: 12 - gleiskatze 10 - Paradice 8 - Rônin 7 - Melancholic Sky 6 - Feynûri 5 - Farbwechsel 4 - Sleepy 3 - mister x 2 - Ganja 1 - Knurzhart

Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:04

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Sirius: It's Time for You to Know

Ein aktueller Artikel zum Atacama-Skelett, im Artikel Ata genannt, von der Website https://dpo.tothestarsacademy.com/, der sich auf Dr. Garry Nolan's genetische Untersuchung stützt: https://coi.tothestarsacademy.com/atacama-skeleton/ Ergebnis waren, dass dieses Individuum weiblich war und vor oder kurz nach der Geburt verstorben sein musste. Außerdem wurden Mutationen im Genom gefunden, die eine sehr frühe Verknöcherung des Skelettes verursachen können, was wiederum die ungewöhnliche Knochendich...

Sonntag, 8. Juli 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Datierung von Fossilien

Zum letzten Stichpunkt: Das ist nur halb richtig. Das Erbgut verändert sich nicht als Anpassung an die Lebensumstände eines Organismus so à la Lamarck. Was allerdings durch Umweltfaktoren beeinflusst wird, sind epigenetische Regulationsmechanismen, also die Expression bereits vorhandener Gene, die aktiviert oder deaktiviert werden kann. Die Anpassung läuft aber eben nicht auf Ebene der genetischen Informationen, sondern ne Ebene höher, als ne Art Feintuning. Sone Prägung kann wohlmöglich auch an...

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:33

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Asgardia: The Space Kingdom

Gute Frage, warum sie sich selbst Königreich nennen. An sich kommt's mir wie ne parlamentarische Demokratie vor. In der Verfassung ist verankert, dass die Bürger die politischen Organe wählen und es gab diese Parlamentssitzung.

Mittwoch, 4. Juli 2018, 20:12

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Asgardia: The Space Kingdom

Moin Ihrs, Schonmal von Asgardia gehört? Ich bis eben auch nicht aber es scheint tatsächlich ein größeres Ding zu sein. Aber was ist Asgardia nun? Asgardia ist die erste selbsternannte Weltraumnation der Erde. Angekündigt wurde die Nation am 12. Oktober 2016 von Igor Ashurbeyli, der ebenfalls das AIRC gründete. Es wurde ein Satellit namens Asgardia-1 am 6. Dezember 2017 in den Orbit der Erde transportiert. Das Territorium dieser Nation ist der Raum der durch Asgardia-1 eingenommen wird, die Haup...

Montag, 2. Juli 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Datierung von Fossilien

Ausführlich war mein Beitrag ganz und gar nicht, ich wollte mich im Gegenteil kurz fassen aber gut wenn's zumindest verständlich war. Zitat Aber sind deshalb alle Wissenschaftler Betrüger oder besteht eine Verschwörung an den Universitäten, welche die Evolutionstheorie lehren. Von einer Verschwörung auszugehen ist schon ziemlich hoch gegriffen aber schwarze Schafe, die nicht der Wahrheitsfindung gerecht werden wollen und aus Eigennutz handeln, gibt es überall, auch in der Wissenschaft und auch i...

Montag, 2. Juli 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Datierung von Fossilien

Okay, vertrauenswürdig ist eben so eine Sache, das liegt bei jedem selbst ob er den Messungen vertraut. Vertrauen ist auch so ein großes Wort, ich kann die Bestimmungen nachvollziehen und gehe pauschal erstmal von deren ungefähren Richtigkeit aus. Zu den Datierungsmethoden: Das ist hier nicht mit einem einfachen ja oder nein zu beantworten. Es gibt verschiedene Datierungsmethoden, mit unterschiedlicher Aussagekraft. Einige dienen zur direkten Altersbestimmungen andere zur Relativen. Ein Problem ...

Montag, 2. Juli 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Datierung von Fossilien

Moin Du, Wie genau lautet denn deine Frage? Du gehst problematischer Weise, für jeden, der versucht deinem Ersuchen nachzukommen Antworten zu geben, direkt von der Hinführung: Zitat das hier ist mein erster Thread bei Euch. Und ich erhoffe mir, Antworten zu finden auf Fragen zu Dingen, die man nicht sehen kann oder wo es keine Zeitzeugen mehr gibt, die unmissverständlich klar machen - so war das. zur Erläuterung der Frage: Zitat Was mich nun zu dieser Frage trieb, ist ein schon lange anhaltender...

Donnerstag, 28. Juni 2018, 13:39

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Songcontest 20 - Genremix

Nette Erläuterung Rônin, die textliche/inhaltliche Ebene habe ich gar nicht richtig beachtet, dachte Eindrücke bezieht sich auf den Höreindruck, von ruhig zu hektisch, leise zu laut, solche Kontraste in einem Lied eben. Sand macht nen Jazz/Elektronik/Rock Mix. Meist ziemlich melancholisches, atmosphärisches Zeug, wobei das erste Album (Beautiful People Are Evil) noisiger ist und noch ein bisschen mehr Jazz enthält, allgemein ein wenig dynamischer daherkommt. Das zweite Album (Still Born Alive) i...

Dienstag, 26. Juni 2018, 16:49

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Realismus von Sci-Fi-Filmen

Die Darstellung von dem Wurmloch finde ich auch cool. Was mich dann aber gestört hatte, diese "Tunnelpassage" bei der Durchquerung. Sollte die Verbbindungsebene nicht die jeweilige Seite ein und derselben Medaille darstellen, derselben äußerst schmalen Medaille (Die Ebene ist ja mehr ne gedachte Grenzlinie als ne faktische Abgrenzung)? Son Wurmloch ist doch nen Punkt der zwei Punkte im Raum in sich vereint und dadurch ne Verbindung schafft. Aber der Punkt hat nun ne Ausdehnung, die dann auch dur...

Montag, 25. Juni 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Songcontest 20 - Genremix

Bewertung abgeschickt, nun der obligatorische Kommentar: Meine Favoriten waren die Titel von gleiskatze und Paradice, thementechnisch mit am offensichtlichsten erfüllt und auch musikalisch haben mir ihre Titel am Besten gefallen. Meiner Meinung nach war's insgesamt nen recht farbloser SC. Einiges fand ich persönlich schon nah an Thema verfehlt, zumindest hab ich den Genremix der Lieder nicht geschnallt.

Sonntag, 24. Juni 2018, 22:07

Forenbeitrag von: »Knurzhart«

Noah aus dem Jahr 2030

Das sind verschiedene Problemstellungen, die man nicht unbedingt vergleichen kann, weil verschiedene technische Anforderungen bestehen, neben dem mutmaßlichen Energieverbrauch. Wahrscheinlich werden wir auch vorher ne Mondbasis haben, bevor es eine in der Tiefsee gibt, obwohl der Mond mit seinen 400000km wesentlich weiter entfernt ist als die Tiefsee mit 4000m tief. Außerdem ist es ja auch nicht klar nach welchem Prinzip sone Zeitreise funktionieren könnte. Man munkelt, wie es gehen könnte aber ...