Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 52.

Mittwoch, 9. Mai 2007, 00:28

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

suche Austausch

oha sehr erstaunlich! da kann man gleich eifersüchtig werden! es gibt leute die probieren das jahrelang ohne erfolg, und manchen fällt so ein "wunder" einfach in den schoss. ja es ist schon sehr schwer zu erklären was man da fühlt, weill es sehr schwer ist in worte zu fassen. Ich habs bis jetzt nur meinen arm rausgebracht, dieses gefühl kann ich auch nicht richtig beschreiben. Hut ab! ja erzähl doch mal genauer was du alles erforscht hast, würde mich sehr interessieren. lg

Mittwoch, 2. Mai 2007, 03:36

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Mein Leben mit den "Träumen" (brauche Hilfe)

ich höre die seltsamsten dinge aber immer ist es "krach". ich höre reissende stahlseile jaulende motoren oder wie auch in diesem forum beschrieben eine art einwahlgeräusch von einem modem. William Buhlmann beschrieb dieses phänomen so: bevor wir uns von unserem körper lösen hören wir solche laute (werden manchmal als motorgeräusche wahrgenommen, auch mal als leisses summen) das liegt daran dass wir die frequenz wechseln. Sobald wir uns *ablösen* sollten diese klänge verschwinden. kannst du mit d...

Mittwoch, 2. Mai 2007, 03:30

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Hat wer schonmal eine Bewuste AKE gehabt???

wmtmk hasdu schonmal versuch, wen z.b. dein arm draussen ist, sich an etwas fest zu heben und den restlichen körper rauszuziehen?

Freitag, 27. April 2007, 01:13

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Hat wer schonmal eine Bewuste AKE gehabt???

hoho weissdu was ich hab genau das gleiche problem, ich hab sogar das gleiche buch gelesen das einzige was vor kurzem spannend war, dass ich eingenickt bin (so halb), da hatte ich einen Luziden Traum, das hatte ich erkannt und bin wieder klar gekommen, da merkte ich wie es richtig kribbelt. Natürlich hab ich grad angefangen ans schweben zu deken, aber das einzige was ich "fühlte" war wie mein rechter arm sich hob (also nich jetzt mein körper) und ich fand das gefühl so toll dass ich mich nichtme...

Dienstag, 10. April 2007, 19:19

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Was haltet ihr generell von Hip Hop

Es gibt Den hiphop oder den hiphop der hiphop, wo nur nackte weiber im clip rumtanzen und der text einfach nur daraus besteht, dass man erzählzt wie geil man ist, wieviel geld man hatt und wie gefährlich man ist, IST ZUM KOTZEN!! da gibt es aber noch den anderen Hiphop. Der wo über das Leiden der Welterzähltoder nur durch bestimmte worte glücklich machen kann. oder einfach ausspricht was man grad fühlt.

Montag, 2. April 2007, 01:05

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Die passende Technick auswählen

Ich mach mal eine Liste über andere Technicken, mir ist aufgefallen das bis jetzt nur sehr viel über Visualisieren (Den teil mit dem Bildlich vorstellen)steht, dabei gibt es noch andere Techniken die Ihr vielleicht besser umsetzen könnt, Probierts aus! warte auf Ergebnisse :wink: Ziel-Technk Die Fähigkeit, eure Aufmerksamkeit ohne abzuschweifen von eurem physischen Körper wegzulenken, wir verbessert, wenn Ihr eure ungeteilte Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Gegenstand richtet, es euch genau a...

Montag, 2. April 2007, 00:48

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Astralreise? oO

@raheem Hm du hast mich grad auf ne Idee gebracht, Ich mach mal nen neuen thread über andere Technicken als nur Visualisieren, es gibt Leute denen liegtsirgendwo anders besser

Samstag, 31. März 2007, 01:02

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Wie AKE ?

hmm.. am besten Visualisierst du ein Zimmer deiner Wohnnun wo du dich gerade NICHT befindest. Stell dir vor wie du umherläufst, spüre den Teppich oder sonstwas, schau dir jedes stück genau an. denk dabei so gut es geht nicht an deinen Physischen Körper. Stell dir mal vor, wen dein Körper taub ist, wie du von ihm wegschwebst.

Samstag, 31. März 2007, 00:58

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Astralreise? oO

ja das war bei mir auch so , seit dem habe ich keine angst mehr vor dem tod. resp. zu sterben, vorallem hatt es mir die Verlustängste genommen.

Freitag, 30. März 2007, 18:40

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Merkwürdige Stimme

hasdu sie schonmal versucht zu grüssen? oder versuch mal wen grad nix passiert mit ihr zu rede, frag sie mal ob sie deutsch kann, oder wenigstens englisch. Ich denke nicht dass sie was böses will.

Freitag, 30. März 2007, 16:49

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Astralreise? oO

@Darth Plagius: oha 1 Jahr! das is schon hart, bei mir passiert im mom. auch nix hab auch höchstens mal den Schwinungszustand erreicht, ich bat schon um Hilfe, passierte aber nix. Das Buch vom William Buhlman hab ich mir zufällig vor 3 Wochen gekauft, das hat mir auch sehr geholfen, aba da fehlt noch irgendas... Ich kann mich nur sehr viel stärker und an jeden Traum erinnern, so wie es im Buch steht, aber sonst passierte noch nix. vielleicht sind wir im UNterbewusstsein noch nicht bereit dazu? J...

Freitag, 30. März 2007, 16:41

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Nahtoderfahrungen

dort steht das wen wir sterben uns an alles erinnern, was wir früher waren und wieso wie eigentlich hier sind, was wir in diesem leben alles gelernt haben. Es sei alles eine "Prüfung" um alles zu Lernen (Leid,Einverständniss u.s.w) und wen wir schlafen machen wir das ab das wir z.b. einen Autounfall haben werden oder wir uns eine Paranormale erfahrung wünnschen oder sogar das wir sterben sollten durch eine 3 Person. Das wäre auch die erklärung wieso man manchmal aus einem heftigen unfall garnix ...

Donnerstag, 29. März 2007, 03:08

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Astralreise? oO

ahja! *sry für doppelpost* Du kannst stolz auf dich sein dassdu so schnell so weit gekommen bist, es gibt leute die brauchen viel länger. *respekt*

Donnerstag, 29. März 2007, 03:06

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Astralreise? oO

Die Seele ist 5 lagig, "hohlkörper, gefühlskörper u.s.w" vielleicht war ein teil am zusehen. Oder du hast dir unbewusst gewünscht "zuzusehen" eine bestätigung zu haben da kann schon mal einiges passieren, du warst in der Dimension die grad nach unserer Phyhsischen welt kommt (Parareluniversum). OOODEEER du hast dir einfach nur im Traum vorgestellt wie das aussehen könnte noch fragen? :wink:

Donnerstag, 29. März 2007, 02:38

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Nahtoderfahrungen

Ich hab mal ein Buch gelesen "2012 aufstieg der erde in die 5 dimension" da wurde über nahtoderfahrungen diskutiert. dort steht das wir solche sachen im voraus planen. unterbewusst während wir schlafen werden solche sachen "abgemacht" mit unserem höheren selbst, in einem nichtphysischen universum das sehr auf gedanken reagiert. ich glaube daher kommen unsere träume, sie sind wie ein Lernprozess die wir uns selbst geben indem wir die umgebung unbewusst formen weil es eben auf gedanken reagiert.. ...

Donnerstag, 29. März 2007, 02:23

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Merkwürdige Stimme

joa hm wies aussieht hast du besuch ìch hab mal nbisschen recherchiert was "vön" heissen könnte -vain -nutzlos - grundlos -veau -kalbfleisch - kalb -ver -wurm also das sind die ähnlichsten wörter die ich gefunden hab, hassdu den das genauso geschriben wie sie es ausspricht? oder kannstdu jemanden fragen wie man das schreibt? das könnte weiterhelfen. solche leute kommen nie ohne grund. verspürst du in der letzten zeit bestimmte sachen zu machen die du vorher nie gemacht hast, oder hasdu manchmal ...

Dienstag, 6. März 2007, 03:07

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Engel: Erzengel, Schutzengel & Co.

also ich find das sieht ziemlich echt aus: http://www.youtube.com/watch?v=20cXetGc0RM

Dienstag, 9. Januar 2007, 03:00

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Drachen

vielleicht flogen sie zum sterben ins meer? wie die möven?? oder etwas in der art. wär ne gute erklärung für die niemals gefundenen knochen

Mittwoch, 3. Januar 2007, 19:16

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Satan rückwärts

ich denke nicht dass es funktioniert. man sollte sowieso den teuel nicht herausfordern. die meisten haben keine ahung auf was sie sich da einlassen.

Mittwoch, 3. Januar 2007, 19:09

Forenbeitrag von: »FrEaKsHoW«

Im Traum 1 Sek. vorherschauen???

ne also nachdem mache ich mir immer gedanken darüber wâs ich in der sek. gesehen habe. und es sind nie waage erinnerungen. und ich kann zu 1000000% bestätigen dass sich die sekunden aufs auge gleichen. die sek. sind auch so echt. z.b. hab ich auch mal gesehen wie ich ne blume anschaute irgendwo entlanglief wo ich die gegend nich kannte mit meinem ex. 3 wochen später liefen wir auch am rotsee entlang und die sek. kam wieder. es war die exakt gleiche blume. die umgebung war auch genau gleich, auch...