Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 210.

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 11:18

Forenbeitrag von: »samy«

Bewusster Traum vom Sterben?

Ich war eigendlich ein Typ der sich nicht unbedingt an seine Träume erinnert. Aber in letzter Zeit kommt es vermehrt und immer öfftes vor. Ich bin ein Langschläfer seit ich denken kann aber seit ungefähr einem Monat stehe bzw. erwache ich sehr früh auf und kann nicht mehr schlafen. Ob der Auslöser der Traum war oder nicht kann ich nicht sagen aber es hat ungefährt seit diesem Punkt angefangen. Ich lag im Bett und bin irgendwann auch neben meiner Freundin eingeschlafen. Ich erinnere mich daran da...

Montag, 12. November 2007, 19:07

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Entschuldigung. Das war ne ältere Folge. Die neuste ist HIER: http://www.youtube.com/watch?v=KY5exRzIa_U

Montag, 12. November 2007, 19:05

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Eine sehr interessante Sendung vom Sonntag 11. November. Larry King Live Ufo-Sondersendung als Teil der Enthüllungsaktion: http://www.youtube.com/watch?v=gBVoIT3KRYI

Samstag, 10. November 2007, 03:36

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Tja, war wohl wirklich mal wieder nichts. aber hey: = ) Die nächste bahnbrechende Ankündigung ist schon wieder draussen, ebenfalls im National Press Club (der wohl nebenbei gesagt offenbar nicht viel beachtung findet) http://www.exopolitik.org/index.php?opti…id=124&Itemid=1

Montag, 5. November 2007, 20:49

Forenbeitrag von: »samy«

Exorzismus

Hallo. Ja ich halte das durchaus für möglich. Es gibt viele dokumentierte Fälle und der bekannteste ist sicherlich der von Annelise Michel (Verfilmung: Der Exorzismus von Emily Rose). Betroffene Menschen weisen meist etwas auf dass die niederen Geister anzieht vll. eine tiefe Angst/Unsicherheit etc. eine Schwachstelle die es für diese Wesen möglich macht zu manipulieren. Methoden um es zu stoppen gäbe es wohl auch einpaar: So abgedroschen es auch klingt aber beten soll helfen! Sprich zu deinem S...

Samstag, 3. November 2007, 14:33

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Sry für Doppelpost. Wir finden schwer Ruinen von alten Kulturen geschweige denn Kulturen die zur Raumfahrt befähigt gewesen wäre. Aber was ist zb. mit den Pyramiden vor der japanishen Küste? Diese solle ca. 12'000 Jahre alt sein und werden deshalb nicht anerkannt weil es eben nicht in das wissenschaftliche Weltbild passt. Es werden immernoch Ruinen ausgegraben die gerademal um die 5000 JAhre alt sind und die sind auch zufällig entdeckt worden. Jetzt erwartet jemand dass man viel viel ältere Ruin...

Samstag, 3. November 2007, 14:27

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Es ist nur eine Annahme dass der Mensch damals in Höhlen hockte. Keiner kann es beweisen dass es nicht so war, aber auch nicht dass es so war. Wir haben keine Ahnung von unserer Geschichte. Selbst bei einstprechender Bildung reicht unser Wissen einige Tausend Jahre zurück und daraus lassen sich keine Rückschlüsse ziehen

Freitag, 2. November 2007, 02:06

Forenbeitrag von: »samy«

Globale Erwärmung, Klimawandel und Treibhauseffekt

Die Frage ist tatsächlich nur ob der Mensch schuld ist noch nicht. DASS etwas passiert kann keiner abstreiten, die Frage ist nur das WARUM? Al Gore hat mit seiner Doku viele auf seine Seite gezogen und (wer hätte das gedacht) ich muss Elperdido zustimmen dass es ein sehr guter Werbeträger ist wenn man auf der Öko-Schiene mitfährt. Die Massnahmen wie zb. Fernseher abstellen und nicht Stand by etc. fände ich auch korrekt wenn das Thema nicht so publik wäre.

Freitag, 2. November 2007, 01:31

Forenbeitrag von: »samy«

NASA: National Aeronautics and Space Administration

Warten wir bis zum Dienstag = ) Nur noch einige Tage. Hey, vielleicht wird das ein Durchbruch in der ganzen Thematik und vielen Spekulationen und Mutmassungen ein Ende setzen. Warten wir doch einfach ab. lg Samy

Samstag, 27. Oktober 2007, 05:13

Forenbeitrag von: »samy«

Nostradamus

Seine Voraussagen verfehlen sich in letzter Zeit immer mehr oder treffen gar nicht mehr ein (nach heutigen Übersetzungen zumindest). Das einzig klare war die Voraussage für ein neues, goldenes Zeitalter Anfag des 21. Jahrhunderts. Ist es wohl möglich dass sich die Zukunft verändert hat durch vll. jene Menschen die tatsächlich das verstanden haben was Nostradamus gemeint hat?

Samstag, 27. Oktober 2007, 05:10

Forenbeitrag von: »samy«

Hohle Erde

Für die Urkalltheorie sprechend Messungen? Etwa die dass sich das Universum ausdehnt? Nur weil sich Gestirne auseinanderbewegen heisst das nicht dass es mit allem so ist weil man keine Ahnung hat wie gewaltig unser All tatsächlich ist. Kristall: Ich meinte nur dass ich es mir kristallin vorstellen kann (oder hab ich mal gelesen) und es für mich im Fall der Wahrheit (natürlich angenommen) mehr Sinn machen würde als eine tatsächliche Sonne im Inneren der Erde. Ist dir übrigens das Experiment bekan...

Sonntag, 21. Oktober 2007, 18:01

Forenbeitrag von: »samy«

Hohle Erde

1. Die innere Sonne würde ich als kristalin bezeichnen. Womöglich steht Sonne nur als "Lebensspender". Ich muss keinem erklären dass eine wirkliche Sonne im Erdinneren unmöglich ist. 2.Soviel zur "Sonne". Eisberge aus SÜSSWASSER sind bei so geringen Niederschlagmengen völlig unmöglich, dennoch sind sie da. 3. Tja, man weiss es nicht = ) 4. Warst du schon mal auf deren Oberfläche? Nein? Gut. 5. Die Urknalltheorie etwa nicht? "Am Anfang war das Nichts" Das allein ist für mich schon ein Witz 6. Nat...

Sonntag, 21. Oktober 2007, 06:51

Forenbeitrag von: »samy«

Hohle Erde

@Beatstakes Wenn das der Tatsache entspricht dann hast du völlig recht mit deiner Aussage. Aber es geht ja um die hohle Erde. Hab mal par Infos gegooglet und versuche sie hier einigermasen aufzulisten: Erst mal einige allgemeine Daten: Der Erddurchmesser beträgt über 12750km, wobei er am Äquator breiter ist als durch die Pole. (Radius ca. 6370km) Der Die Oberfläche beträgt 510 Mill. km². Nach Berechnungen und den gängigen Vorstellungen hat sie ein Volumen von 1.082 * 10^27 cm³ (6 Trillionen Tonn...

Donnerstag, 13. September 2007, 02:07

Forenbeitrag von: »samy«

Fliegende Untertasse über Luzern gefilmt!

Ich wohne in Luzern (ca. 10 Minuten zu Fuss von der gefilmten Stelle) und das hätte ich glaub ich mitbekommen

Freitag, 17. August 2007, 02:53

Forenbeitrag von: »samy«

Evolutionssprung?

Urknall..EvolutionsTHEORIE. Was wäre wenn das alles garnicht so stimmt? Stellt euch mal vor jemand kommt und sagt die Evolution wäre nicht korrekt, dh. der Mensch hat sich anders entwickelt. Alle würde sofort losschreien und es als Blödsinn verwerfen aber das erinnert mich doch sehr stark an eine ähnliches Ereignis: Die Erde ist der Mittelpunkt des Universums. Leuchtet was ein? Gegensprecher dieser These würde früher nicht nur ausgelacht sondern verfolgt und getötet. Wir wissen so gut wie nicht'...

Freitag, 17. August 2007, 02:47

Forenbeitrag von: »samy«

Ungewöhnliches Radarbild

Hm, schaut doch schon interessant aus. Wieso gab es dazu keine Stellungnahme? Könnte alles mögliche sein aber auf einer Wetterkarte?? Auf was reagieren die eigendlich?

Dienstag, 7. August 2007, 09:24

Forenbeitrag von: »samy«

Aufstieg in die 5. Dimension?

Hi Zitat Gedankenmanipulation findet nicht wie bei mIB mit Blitzdingsen statt hätt ich auch draufkommen können Wiederholung ist der beste Weg zur Manipulation. (Ich denke da an eine bestimmte Rede von ex-first Lady von Bush Senior - We're goint in to a saver and better World under George Bush- Der Satz kam etwa 6 mal vor). Die Debatte um die Klimaveränderung ist ja auch gross ausgebrochen. Niemand streitet ab dass etwas passiert, es geht nur darum ob der Mensch dafür vreantwortlich ist. Ich denk...

Montag, 6. August 2007, 09:11

Forenbeitrag von: »samy«

Aufstieg in die 5. Dimension?

Ja, gibt viele Möglichkeiten seinen Kontostand zu verbessern =) Allerdings finde ich kann man Bücher nicht in die gleiche Schublade stecken weil das Geld normalerweise grösstenteils dem Verleger zukommt. Das ganze als Sekte zu bezeichnen find ich zwar verständlich, aber dennoch etwas übertrieben. Was ist denn falsch daran wenn dir jemand sagt du sollst alle Lebewesen respektieren und ihnen mit Liebe begegnen? Sobald irgendwelche Kurse für weiss-nicht-wieviel € angepriesen werden und Gruppenmedit...

Sonntag, 5. August 2007, 23:55

Forenbeitrag von: »samy«

Aufstieg in die 5. Dimension?

Mit 2012 und allem anderen wird momentan ziemlich viel geredet und behauptet. Hab mal einen Text gefunden der etwas aktueller ist: http://www.teleboom.de/html/body_apokalypse.html Was haltet ihr vom Ganzen? Nur heisse Luft und Geldmacherei oder doch mehr? Lg Samy

Freitag, 3. August 2007, 07:57

Forenbeitrag von: »samy«

Schöpfungsgeschichte Fragen für Abschluss

Zitat wie alt die bibel ist weiss keiner, die geschichte von noha und seiner arche zb ist viel älter als die bibel..... Wie alt die Bibel ist weiss man doch ungefähr ^^ Bin jetzt auch nicht sicher aber schätze um ca. 40-50 n.Chr wurde mit der Aufzeichnung begonnen. Die Geschichte von Noah entspringt dem alten Testament und ist wirklich älter. Zitat aber zieh dir mal die offenbarung von Johannes rein.... Das finde ich auch den interessantesten Teil des Ganzen. Die Apokalypse ist deswegen so inte...