Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 325.

Dienstag, 27. Januar 2009, 17:24

Forenbeitrag von: »Aristan«

Künstliche Intelligenz (KI) / Artificial intelligence (AI)

Hallo Leute Glaubt ihr, dass irgendwann eine technologische Singularität eintreten wird? (Also der Zeitpunkt, an dem sich Maschinen/Programme mittels künstlicher Intelligenz (z.B. durch Seed AI) immer wieder selbst verbessern können und somit den technischen Fortschritt massiv beschleunigen - und die menschliche Intelligenz dadurch übertreffen.) Wenn ja: Seht ihr darin eine Gefahr für die Menschheit oder denkt ihr, dass gerade weil diese Intelligenz weitaus höher als die der Menschen ist, diese ...

Dienstag, 27. Januar 2009, 12:35

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Ufo bei Obamas Vereidigung

Zitat Das man da überhaupt noch diskutieren muss, ist schon armselig. Sorry. Absolute Zustimmung! Und wie gesagt. Genau wegen Diskussionen über solche lächerlichen Videos, nimmt das Thema UFOs etc. doch keiner mehr ernst.

Montag, 26. Januar 2009, 22:18

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Mars-Expedition ohne Rückflugticket - Würdet ihr mitfliegen?

Zitat Nur denke ich, daß die derzeitige Intention der Menschen, nach bewohnbaren Planeten zu suchen, ...., vielmehr aus der DERZEITIGEN SITUATION auf der Erde resultiert. Das bezweifle ich, denn: 1: Wenn die derzeitige Situation so niederschlagend und ausweglos erscheinen würde, dass die Meisten die Lösung darin sehen würden, andere Planeten zu besiedeln, dann wäre das unser primäres Projekt. Ist es aber bei weitem nicht. 2: Ein "Fluchtversuch" würde unsere derzeitigen Probleme nicht lösen. Ich...

Montag, 26. Januar 2009, 19:46

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Mars-Expedition ohne Rückflugticket - Würdet ihr mitfliegen?

Zitat Nein, ich würde nicht zum Mars fliegen. Warum sollen wir denn jetzt nach der Erde den nächsten Planeten versauen? Mir würde es wesentlich besser gefallen, wenn wir Menschen hier auf der Erde uns endlich mal wieder dementsprechend verhalten würden, so daß die Erde ein bewohnbarer Planet bleibt. Hat ja zigtausende von Jahren auch funktioniert. Auf den Mars umzuziehen würde an unserem Verhalten mal so gar nix ändern... Und überhaupt hängt mir diese ganze Endzeitstimmung sowas von zum Hals ra...

Sonntag, 25. Januar 2009, 19:19

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Ufo bei Obamas Vereidigung

Zitat Ich finde schon, daß wir das Thema ernst nehmen, denn wir versuchen ja logische Erklärungen dafür zu finden. Die Quelle ist ja auch nicht direkt die BILD, sondern ein amerikanischer Fernsehsender. Du hast mich falsch verstanden. Das ihr/wir hier darüber wunderbar diskutieren, ist ja klar Aber außerhalb dieses Forums kann nur mit wenigen Menschen ERNSTHAFT über das Thema Außerirdische, UFOs etc. diskutieren, weil sich sofort lustig gemacht wird. Daran sind eben unter anderem solche Bericht...

Sonntag, 25. Januar 2009, 16:53

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Ufo bei Obamas Vereidigung

Zitat http://www.bild.de/BILD/news/politik/20 ... esuch.html Ich weiß, ist Bild, aber wollte es dennoch bringen.^^ Ich halte das Ganze ja auch für einen Vogel. Genau durch solche dummen Berichte in den Medien, wird das gesamte Thema immer mehr ins Lächerliche gezogen, sodass man sich nicht normal über das Thema unterhalten kann. Bei jedem Fliegenschiss geht ne Diskussion los - kein Wunder dass das Thema keiner ernst nimmt.

Samstag, 24. Januar 2009, 19:08

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Der serbische Strommann

Weiß zwar nicht was das bei "Geistige Kräfte" zu suchen hat, aber ich finde das ganz interessant. Habe das bei Akte 09 gesehen. Am meisten erstaunt hat mich, dass er ja angeblich Strom speichern kann - aber WO in seinem Körper? Eigentlich würde ich das Ganze als Fake abstempeln - aber Akte finde ich, ist eigentlich ein seriöses TV-Magazine.

Samstag, 24. Januar 2009, 17:07

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Mars-Expedition ohne Rückflugticket - Würdet ihr mitfliegen?

Schade das ich den ersten Beitrag nicht mehr editieren kann. Hätte gerne meinen letzten Beitrag da noch hinzugefügt, denn ich vermute, die Meisten haben sich über den Nutzen dieser Expedition nicht wirklich Gedanken gemacht. Einfach nur für ein Abenteuer, würde ich mein Leben auch nicht aufgeben. Es ist aber mehr als nur ein Abenteuer.

Samstag, 24. Januar 2009, 16:31

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Mars-Expedition ohne Rückflugticket - Würdet ihr mitfliegen?

Also ich würde es machen. Klar wäre es SEHR schwer das Leben auf der Erde hinter sich zu lassen. Ich würde es auch schön finden später meine eigene Familie zu gründen und meine Kinder in meinem eigenen Haus groß werden zu sehen usw. Aber für eine so große Sache würde ich diese und andere Träume aufgeben. Früher oder später MUSS die Menschheit die Erde verlassen. Macht sie das nicht, wird die Menschheit irgendwann ausgelöscht werden. Wenn ich also damit den Grundstein für ein Leben außerhalb der ...

Samstag, 24. Januar 2009, 15:24

Forenbeitrag von: »Aristan«

Mars-Expedition ohne Rückflugticket - Würdet ihr mitfliegen?

Unter anderem hier wird ja auf die Möglichkeit hingewiesen, dass es für den ersten Mars-Flug womöglich keinen Rückflug gibt. Zitat Mars-Expedition ohne Rückflug-Ticket? Die ersten Raumfahrer auf dem Mars sollten sich darauf einstellen, den Rest ihres Lebens dort zu verbringen, sagt der Nasa-Astronaut Buzz Aldrin, der als zweiter Mensch den Mond betrat. Der Minimalabstand zwischen der Erde und dem Roten Planeten beträgt 55 Millionen Kilometer. Für Hin- und Rückflug sind Raumfahrer mindestens eine...

Samstag, 24. Januar 2009, 14:58

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Kommen Ausserirdische in friedlicher Mission ?

Zusatz: Denn was würde dieses ewige "ausspähen" bringen? Einer außerirdischen Intelligenz, die es wirklich schafft diese großen Entfernungen zu überwinden, währen wir sowieso absolut unterlegen.

Samstag, 24. Januar 2009, 14:21

Forenbeitrag von: »Aristan«

Re: Kommen Ausserirdische in friedlicher Mission ?

Gehen wir mal davon aus, eine außerirdische Intelligenz besucht uns wirklich.... Es kann genauso gut sein, dass sie uns einfach nur beobachten und erforschen.

Samstag, 6. Oktober 2007, 23:47

Forenbeitrag von: »Aristan«

Ich suche ein Buch

Ich bin absoluter Fan von "Endzeit" Storys (mir fällt kein besseres Wort dafür ein^^) ... also Geschichten in denen die Welt, so wie wir sie kennen, nicht mehr exestiert - aus was für Gründen auch immer (oder in einer anderen Dimension spielt). Mal so ein paar Beispiele wie ich das ungefähr meine aus Bücher und Filmen: Der dunkle Turm von Stephen King The Stand von Stephen King Waterworld Mad Max 28 Days Later usw. Ich hoffe ihr wisst nun was ich meine. Und genau solche Storys in Buchform suche ...

Montag, 24. September 2007, 23:18

Forenbeitrag von: »Aristan«

Lustige Bilder und Filme

*loooooool* Die kotzt ne Runde und danach kommt sie einfach wieder ins Bild mit "wuhuuuuu ok...!" :-D

Sonntag, 16. September 2007, 15:47

Forenbeitrag von: »Aristan«

Wahrheiten über den Planeten Erde und die Menschen

Ich wollte durch diese Frage eher erfahren, woher du diese Information hast und was es für Anzeichen dafür gibt? PS: Deine "Fragezeichen-Taste" scheint zu klemmen

Samstag, 15. September 2007, 23:53

Forenbeitrag von: »Aristan«

Die Russen kommen

Zitat dass ist genauso wie ein Computervirus.^^ Den kriegst du auch nie 100% gelöscht *räusper* Naja, das stimmt nicht ganz. Zur Not kann man immernoch die ganze Platte formatieren und dann macht kein C-Virus mehr Streß ;-) Aber ich gebe dir in Bezug auf das Überleben der Menschheit recht. Wir sind wie Unkraut (welches bekanntlich nich vergeht ;-) :p ),...wir sind schon ziemlich zeh^^

Samstag, 15. September 2007, 20:49

Forenbeitrag von: »Aristan«

Wer nimmt die Galileo-Mystery-Sendung fürs Netz auf?

hi Phobophobia Das habe ich mir beinahe gedacht, dass die zu diesem Ergebnis kommen werden. Aber man soll sich ja immer die Argumente beider Seiten anhören Danke für deine Mühe.

Samstag, 15. September 2007, 19:55

Forenbeitrag von: »Aristan«

Wer nimmt die Galileo-Mystery-Sendung fürs Netz auf?

Hi Ga$$i Hat es denn geklappt? Bzw weiß jemand, wann Galileo wiederholt wird? Konnte die Sendung kaum bis garnicht verfolgen.....