Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 11:13

Forenbeitrag von: »che71«

Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 2016

Das zu Dr.Ted Noel: Zitat First, Dr. Ted Noel is a board-certified physician with 36 years of experience — as an anesthesiologist. Zitat This is not to say that he is incapable of recognizing symptoms of Parkinson’s disease, but the thing is, if a patient had Parkinson’s, he’d most likely see a neurologist, not an anesthesiologist. Zitat Second, Dr. Noel hasn’t personally diagnosed Hillary Clinton, and therefore, isn’t qualified to make an accurate assessment of her actual medical condition. Doi...

Montag, 29. August 2016, 05:25

Forenbeitrag von: »che71«

Lustige Bilder und Filme

What happens when you don't pay your employees https://youtu.be/aQ9HeJ-RDKI

Samstag, 30. April 2016, 01:28

Forenbeitrag von: »che71«

Protokolle der Weisen von Zion

Zitat Das Schlagwort Zionist Occupied Government (ZOG) greift die alte Verschwörungstheorie auf, „die Juden“ würden konspirieren, um eine Weltregierung zu errichten. Der Begriff Zionist wird von Antisemiten als Codewort genutzt, um ihre Judenfeindlichkeit nicht offen zu benennen.[15][16] 2015 klassifizierte das Amtsgericht Essen den Begriff „Zionist“ in der Parole „Tod und Hass den Zionisten“ dementsprechend und verurteilte einen Angeklagten deshalb wegenVolksverhetzung.[17] Um eine Gleichwerti...

Dienstag, 5. April 2016, 05:07

Forenbeitrag von: »che71«

Protokolle der Weisen von Zion

Zitat Dennoch möchte ich gerne mal wissen welche Passagen in seinem ersten Buch "Völkerverhetzend" oder "rassistisch" sind ? Ich habe keine gefunden. Zitat Das erwähnte Buch Holeys, sein erstes, war von 1993 bis 1996 auf dem Markt. Es verkaufte sich 100 000mal. Dann wurde es verboten. In der Anklageschrift ist von einer durchgängig antisemitischen Schrift die Rede, von bewusster Verdrehung historischer Tatsachen und von der Absicht, eine feindselige Haltung gegen die Juden zu schüren. http://ww...

Freitag, 25. März 2016, 06:17

Forenbeitrag von: »che71«

AIDS / HIV

Man kann nur hoffen das Terrorristen nicht auf die Idee kommen oder technisch dazu in der Lage sein werden Biowaffen einsetzen zu können: Zitat Obwohl ca. 200 potentiell waffenfähige Erreger, Toxine und biologische Agenzien bekannt sind, wurde vom CDC eine Liste mit den 12 Erregern zusammengestellt, die am ehesten für einen Biowaffenanschlag in Frage kommen.[33] Diese Kampfstoffe zeichnen sich entweder durch ihre leichte Verbreitung, ihre einfache Übertragung oder auch nur durch ihre hohe Letali...

Montag, 21. März 2016, 03:19

Forenbeitrag von: »che71«

AIDS / HIV

Dieser Vorfall ist auch in Vergessenheit geraten: Zitat Für das Interesse, Killerorganismen zu dunklen Zwecken zu beschaffen, gibt es auch Beispiele aus den Vereinigten Staaten. Am 5. Mai 1995, sechs Wochen nach dem Anschlag in der U-Bahn von Tokio, bestellte Larry Harris, ein Labortechniker aus Ohio, bei einer Firma für biomedizinische Produkte den Beulenpest-Bazillus Yersinia pestis; die Firma, American Type Culture Collection in Rockville (Maryland), nahm die Bestellung ohne weiteres entgegen...

Freitag, 18. März 2016, 05:36

Forenbeitrag von: »che71«

Libertarismus; die Lösung oder doch der Stechschritt in den Abgrund?

@Knurzhart Du hast das richtig erkannt, der Libertarismus ist alles, aber keine Lösung ! Hier kann man sich so eine Spinnerpartei mal anschauen: Zitat https://de.wikipedia.org/wiki/Partei_der_Vernunft Zitat In seinem Buch Das Kapitalismus-Komplott beschreibt Janich die wirtschaftswissenschaftliche Österreichische Schule.[21]Darüber hinaus behauptet Janich, dass es mächtige Interessengruppen gäbe, die gegen eine freiheitliche Wirtschaftsordnung im Sinne der Österreichischen Schule opponierten. Er...

Freitag, 18. März 2016, 05:04

Forenbeitrag von: »che71«

Eugenik

Zitat von »Knurzhart« Das Problem ist, dass die ganzen Verschwörungstheorien so ziemlich auf einen Nenner zu bringen sind. Deswegen kann man sie ja so gut in einen Topf werfen. Sie gehen fast immer von irgendeiner fadenscheinigen Untergrundorganisation wirtschaftlich und politisch höchst einflussreicher Individuen aus. Dein Video beginnt mit Mao, Idi Amin und dann wird Hitler gezeigt ?! Was man von dem "Infokriegerberlin" halten soll ? Soviel wie von den anderen "Infokriegern" ! Nämlich gar nic...

Freitag, 18. März 2016, 03:53

Forenbeitrag von: »che71«

AIDS / HIV

Zitat Zitat von »Tina« Interessant! Wie hast Du es hinbekommen, die Antwort auf einen uralten Thread in einen voellig neuen zu packen? Kann ich gar nicht genau sagen, wie ich das gemacht habe ! Das die meisten Leute die ich angesprochen habe, nicht mehr aktiv sind konnte ich ja nicht wissen. Ich fand dieses Thema aber besonders wichtig, gerade diese Esoterik-Schwurbler wie der Tolzin u.ä. Leute geben geradezu lebensgefährliche Tipps !

Donnerstag, 17. März 2016, 23:51

Forenbeitrag von: »che71«

Kimmilein !

Mich erinnert der Kim immer an den HAN aus 2Broke Girls !

Donnerstag, 17. März 2016, 05:08

Forenbeitrag von: »che71«

AIDS- Hergestellte Krankheit der CIA?

Solche Links wie vom Medizinlaien Tolzin sind äußerst gefährlich ! Zitat www.tolzin.de/aids/ Hier kann man sich mal über Tolzin informieren: Zitat http://www.psiram.com/ge/index.php/Hans_Tolzin Und der User @infinity gibt ja auch eine sehr "kontroverse Meinung" vor: Zitat Zu diesem Thema gibt es nun einmal kontroverse Ansichten. Und wenn DU der Meinung bist, DEINE wäre hier einzig Wahre dann bist Du hier definitiv fehl am Platze. Was das Thema AIDS angeht, bin ich eben dieser Meinung und ich wei...

Mittwoch, 16. März 2016, 04:08

Forenbeitrag von: »che71«

Ja ja, der Hohl-Kopp-Verlag !

Es ist schon erstaunlich welche "Fakten" die Leser vom Kopp-Verlag und Ulfkotte gerne glauben wollen ! Zitat In dem Artikel spricht CIA-Chef Michael V. Hayden zwar gar nicht von Bürgerkriegen in Europa, der Kopp-Verlag ist so überzeugt von seiner Interpretation, dass er 2009 sogar ein Buch dazu veröffentlicht: "Vorsicht, Bürgerkriege" von Udo Ulfkotte, einem der eifrigsten verschwörungstheoretischen Autoren des Kopp-Verlages, der bedauernswerterweise auch in "seröisen" Medien bisweilen als "Terr...