Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Montag, 16. Oktober 2006, 12:11

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Satirische Religionen?

Also wirklich diese Religionen sind absolut glaubwürdig, wer was anderes Behauptet ist ein Ketzer. Rincewind der Vorstand des Gottes Om dem Größten Gott der Religion der Himmelsschildkröte die unsere Welt mit hilfe von 4 (ehemals 5) riesigen Elefanten die unsere Welt tragen, durchs Weltall schippert. Ne Jetz mal ernsthaft ich habe persönlich nix gegen solche vereine solange sie nicht in religiösem Phanatismus endet. Wie Islam aber auch Christentum und Judentum. Und bedenkt in England? gibt es ja...

Dienstag, 28. Februar 2006, 19:14

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Ziemlich interresant

Mhh...also ich find des ganze wirklich sehr interessant...ich persönlich weis selber noch nciht was ich von dem ganzen halten soll! Und bei hexe.de wird unter Blair Witch auch diskudiert und die behaupten dort alle das die geschichte nicht wahr ist .... man weis wirklich nicht was man glauben soll finde ich persönlich...*weiterhin grübeln tut*

Samstag, 25. Februar 2006, 22:15

Forenbeitrag von: »Rincewind«

*grübel*

mh...sagt mal wer sagt den das die den dorfnamen nicht einfach umbenannt haben?? und die namen auch? Ich meine wenn man meist solche fälle liest mit mord oder vergewaltigung und so ein kram dan wird dort auch immer die namen und dorf- bzw. stadtname vertauscht! Kann es nicht auch sein das es bei Blair Witch genauso war????

Sonntag, 9. Januar 2005, 16:48

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Terry Pratchett

Wer von Euch mal richtig herzhaft beim lesen ablachen will, und trotzdem ne gute, spannende Story erleben möchte, dem empfehle ich ein Buch von Terry Pratchetts Scheibenwelt. die Scheibenwelt ist einen welt in Scheibenform die auf dem Rücken von 4 elefanten ruht welche wiederrum auf der Großen Sternenschildkröte Groß A´Tuin stehen durch die weiten des weltalls cruist. Tipp als Startbuch würde ich Gevatter Tod empfehlen. Der Beginn der gevatter Tod reihe. In diesem Buch geht es darum das Gevatter...

Sonntag, 19. September 2004, 14:35

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Tarot - Humbug oder Realität ?

naja jetz bin ich n bisschen tiefer in der materie und ich kann die sagen das es sich auch nicht unbedingt bewahrheiten muss die tarotkarten zeigen einem nur eine Möglichkeit die passieren könnte jedoch besitzt dieses könnte eine sehr hohe wahrscheinlichkeit so von 80 - 90 prozis das es passiert. ps fünf jahre sind für ein menschenleben keine lange zeit so könnte vielleicht in näherer Zukunft ein schreiben aus den usa kommen wer weiß Grüße Rincewind

Sonntag, 20. Juni 2004, 18:20

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Tarot - Humbug oder Realität ?

mhh danke ronja

Samstag, 19. Juni 2004, 15:00

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Tarot - Humbug oder Realität ?

Was ist den Leonormand ? Davon hab ich noch nie was gehört wäre nett wenn du mir antwort geben würdest.. Danke im Vorraus

Sonntag, 6. Juni 2004, 13:53

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Area 51

hmm eigentlich is das mit dem 2ten hitler garnichma so schlecht, denn ich persönlich glaube das area 51 neben der entwicklung von neuen waffentechnologien auch etwas enthält was die menschheit nicht erfahren darf. ich erinnere da nur an die menschenversuche der Nazis im zweiten wk. Ich persönlich glaube nämlich das die amis ihre waffen bzw giftstoffe usw in weitläufigen versuchen an kriegsgefangenen, toteskanditaten usw testen, um wie gesagt neue Waffen für den Krieg für Neue Erdölreserven äh ic...

Dienstag, 2. März 2004, 21:22

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Tarot - Humbug oder Realität ?

Hallo Ich habe seit kurzem mit Tarot angefangen, und es hat verblüffende Ergebnisse ergeben. Was haltet ihr vom Kartenlegen Hattet ihr schon Erfahrungen damit? Ps ich habe von einem Kumpel gehört das wenn man Tarot falsch anwendet es in die Falsche Richtung als von den gelegten Karten gezeigt umschlägt. Könnt ihr mir vielleicht Tipps oder so etwas in der Art geben bzw wichtige vorgehensweisen aufzeigen damit nichts schiefläuft Danke im Vorraus Rincewinde der Zauberer

Montag, 23. Februar 2004, 12:38

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Ist die Hölle unser schlechtes Gewissen?

Jetz versteht mich nicht falsch, aber ich glaube das die Hölle unser Planet ist. Begründung: Ich glaube in gewisser weise an die Wiedergeburt, das heißt wenn der Mensch sein ganzes leben "gut" gelebt hat kommt er nach dem Tod auf eine höhere Erfahrungsebene , von Strenggläubigen auch Paradies oder Himmelreich genannt. Doch falls man etwas unrechtes getan hat wird man in Die "hölle" geschickt, d.h wieder auf der ERde neugeboren und darf es noch einmal versuchen in Himmelreich zu kommen und somit ...

Montag, 23. Februar 2004, 12:29

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Der Babydrache von Oxford

Naja vielleicht gibt es keine Dieser Lebewesen mehr, doch wer sagte das es nicht welche gab. Dafür würden jedenfalls ziemlich viele Sagen aus dem Mittelalter sprechen. Denn es heißt ja in jeder Sage/Legende steckt ein wahrer Kern :wink:

Samstag, 14. Februar 2004, 11:43

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Welcher ist euer Lieblingssong?

Mein Lieblingssong ist und bleibt The Kinslayer - von Nightwish :peace: :peace:

Montag, 26. Januar 2004, 20:39

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Black Sabbath

hast recht da war ozzy osbourne noch gut drauf besonders paranoid find ich geil

Sonntag, 25. Januar 2004, 17:36

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Was zockt ihr gerade? / Eure Lieblingsgames

Fallout 1 und 2 Freespace Halo (Xbox) Project Gotham Racing (Xbox) Half-Life Diablo 1 und 2 Warcraft 3 mit addon und Command and Conquer die komplette serie

Mittwoch, 14. Januar 2004, 19:17

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Gremlins - Die modernen Kobolde

naja also ich persönlich glaube ja das das zu sehr aus den beiden filmen heraus ist. und wenn auf meinem pc wirre zeichen entstehen is meistens Windows schuld

Dienstag, 6. Januar 2004, 20:17

Forenbeitrag von: »Rincewind«

Genre

Natürlich hard n heavy hauptsächlich so in die gothic power heavy und melodic metal richtung die anderen sin aber auch gut anzuhören