Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

Montag, 20. August 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Bühnenmagie

Genau mein Ding:-) Ich selbst bin seit ca. 1998 in der Zauberkunst Tätig. Neben meinem Beruf (Werkfeuerwehr/Sicherheitsdienst) bin ich auch als Zauberkünstler Tätig. Vor allem im Close up Bereich(Zauberei mit Fingerringen, Geldscheinen etc.). Als Nebenhobby in der Zauberei beschäftige ich mich unter anderem noch mit den Unmöglichen Flaschen und Faltungen. Von beidem hab ich die bisher Größte Sammlung. Bei interesse einfach mal "mein" Video vom letzten Jahr anschauen. https://www.youtube.com/watc...

Freitag, 6. Juli 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Rote Augen

Die Geschichte Erschien von zig Jahren im Fate Magazin. https://books.google.de/books?id=UtHjivI…agazine&f=false

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:22

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Mehr über X Factor

Ich Tausche mich gerade mit Resquesto per PN aus und möchte gern noch mehr wahre Geschichten "Aufdecken": Der Pokerspieler: http://de.x-factor-das-unfassbare.wikia.…er_Pokerspieler http://bytesdaily.blogspot.com/2013/08/t…incidences.html http://boredbug.com/10-strange-coinciden…ll-blow-mind/6/ Man findet mehrere Artikel darüber. Die Blutige Hand: https://roadtrippers.com/stories/scrub-i…nt-wont-go-away Das Zirkuspferd: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lady_Wonder Friedhof der Kuschelkatze: https:...

Sonntag, 10. Juni 2018, 23:51

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Creepy Comics

Nach langem hin und her überlegen wollte ich nicht als Spielverderber gelten und möchte wenigstens Erklären, was wirklich passiert ist. Das ganze geschah nicht wie angegeben Ende der 60er, sondern Mitte der 60er Jahre. Die Geschichte wurde aus der Perspektive des Zeichners gemalt in welchem dieser sich und seinen Chef und andere Mitarbeiter selbst Zeichnete. In der Geschichte wird Anfangs der Zeichner von seinem Chef gelobt (und nicht wie in der X Faktor Folge angeschrien). Der Zeichner wird geb...

Mittwoch, 30. Mai 2018, 19:05

Forenbeitrag von: »Ralf051«

X Factor

Bitte nicht Böse nehmen. Ich glaube die Geschichte hat für mich mehr Bedeutung als für jeden anderen hier in diesem Forum. Natürlich ist solch ein Forum da um auch anderen Leuten gegenseitig zu helfen, aber in diesem Fall hab ich nahezu täglich unzählige Stunden verbracht zu Recharchieren und hab mir auch viel Gelächter und Hohn eingefangen. Ich möchte vorerst keine Quelle nennen, undwollte lediglich diejenigen, die es interessiert wissen lassen das es diese Geschichte in der Art als Zeichnung u...

Dienstag, 29. Mai 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Creepy Comics

Es soll ja genau so oder wenigsten in etwas geschehen sein wie im Video dargestellt. Und ich hab nun den Comic Strip gefunden auf dem dieses Video bzw. das Comic Basiert:-) Nach so vielen Jahren. Jetzt kann ich endlich wieder Ruhig Schlafen. :-)

Dienstag, 29. Mai 2018, 21:14

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Creepy Comics

Über die Geschichte von X Faktor das Unfassbare Namens "Mächte des Wahnsinns" (Im Englischen Original Titel "Creepy Comics"). Ich hab noch eiunmal nachgeforscht. Seit 2013 war ich auf der Suche nach der Wahrheit welche dieser Geschichte zugrunde liegen soll. Nun weiß ich es endlich! Hier die Original Geschichte: https://www.youtube.com/watch?v=E5vmVJ38SHE Soll passiert sein Ende der 60`s an der Westküste.

Dienstag, 29. Mai 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Creepy Comics

Hallo allerseits! Wie es nun mal so oft bei mir ist. Ich muß immer am Ball bleiben auch wenn ich oftmals sage ich hab keine Lust mehr. Trotzdem mache ich immer weiter. Ich kann nun nach über 4 Jahren Suche verkünden das ich des Rätsels Lösung über "Creepy Comics" gefunden hab! Besser gesagt, hab finden lassen nachdem ich über etliche umwege eine Mitarbeiterin gefunden hab welche bei der Firma "Dark Horse" (welche Creepy Comics abgelöst hat) Arbeitet. Ich selbst möchte jetzt nicht zu viel Verrate...

Freitag, 9. März 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Institut für Paranormales in den USA

Entschuldigt die Späte Rückmeldung. Gesammelt wird wohl bei dem Institut(?) Society for Psychical Research. Wenn ich das richtig verstehe gibt es solche Institute in jedem Land. https://www.spr.ac.uk/ https://en.wikipedia.org/wiki/Society_for_Psychical_Research

Montag, 26. Februar 2018, 20:06

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Institut für Paranormales in den USA

Ic hweiß das es in Frankreich eine Stelle gibt wo Akten über Paranormale Phänomene geammelt werden. Aber wo gibt es einen Anlaufquelle in den USA?

Montag, 26. Februar 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Institut für Paranormales in den USA

Vieleicht kann mir jemand Helfen. Weiß jemand wo in den USA die Paranormalen Fälle Gesammelt werden? Es muß/wird ja wahrscheinlich ein Institut etc. geben wo Fälle Bearbeitet werden oder Gesammelt werden zwecks Forschung etc. Danke!

Donnerstag, 6. April 2017, 10:19

Forenbeitrag von: »Ralf051«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

Über Zeitarbeit hab ich leider bisher noch nichts gefunden. Mit schriftlichen Unterlagen meimte ich Zeitungsartikel welche ich Ausgedruckt hab und Aetikel aus Büchern von Robert Tralins und co. Alles aus Büchern aus den 50's und 60's auf Englisch.

Mittwoch, 5. April 2017, 22:35

Forenbeitrag von: »Ralf051«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

Also bis jetzt hab ich folgende Stories " Recherchiert und etwas darüber gefunden: Lobet den Herren, Blutbank, der Unbekannte Patient , Mr. Hibbart, Feuerwache, Der Hochzeitstag, die zweite chance, Familiengrab, das Mysteriöse Schloss, Auf dem Bahnsteig, die Blutige Hand, Pechsträne, die Titan, Feuer, Kinderbilder, Der Schlafwandler, Napoleons Stuhl, Rote Augen, Monster im Schrank, Graffiti, das verborgene Geschenk, das Erbe , das Begräbnis, der Taschendieb, Friedhof der Kuschelkatze, der Anhalt...

Montag, 3. April 2017, 22:28

Forenbeitrag von: »Ralf051«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

Das ist eine Gute Frage. Mich Fasziniert diese Geschichte einfach. Ca. 20 Geschichten kommte ich bisher in Alten Büchern finden. Einige finde ich auch nicht wirklich interssant. Aber bei der letzten, Mächte des Wahnsinns komme ich einfach nicht weiter. Es ist zum verzweifeln.

Donnerstag, 9. Februar 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Creepy Comics

Ich Entschuldige mich für diesen Hick Hack. Ich kann einfach nicht loslassen. Hab heut eine Nachricht von Lynn Lehmann (dem"Erfinder" von X-Favkto bekommen. Mit ein wenig Glück gibt es bald neue Stories! Hier die Original Nachrichten(ich weiß,mein Englisch ist nicht so Prall). On 2017-02-07 08:54, Ralf Rudolph wrote: > Hello Mr. Lehmann! ISorry for my bad englisch. My Name is Ralf Rudolph > from Germany. I am 40 years old and a big fan of your TV Serie. I > Research many of the Story in old book...

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:59

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Bücher und Experten zum Thema Urban Legends

Da ich mit meinen Recherchen der X Factor Geschichten nicht weiter komm. Und ich bin zäh wie Leder:-) Möglicherweise gehe ich das ganze falsch an. Bücher kaufen und Zeitungen durchforsten bringt mich nicht weiter und kostet zudem viel zeit und Geld.

Mittwoch, 8. Februar 2017, 19:23

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Bücher und Experten zum Thema Urban Legends

Ups. Dankeschön;-) Ich sollte mir mal angewöhnen Sachen nicht nur zu überfliegen. Vielen Dank!

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:09

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Bücher und Experten zum Thema Urban Legends

Vielen Dank. Ich dachte eher daran jemanden zu kontaktieren welcher Experte auf dem Gebiet ist und sich möglicherweise auch Beruflichen damit beschäftigt.

Mittwoch, 8. Februar 2017, 02:56

Forenbeitrag von: »Ralf051«

Bücher und Experten zum Thema Urban Legends

Hallo allerseits. Wie die Überschrift schon sagt. Kennt jemand einen Experten (Autoren etc.) welcher sich auf diesem Gebiet auskennt? Vieleicht auch eine Art Research Center etc. Vielen Dank!

Mittwoch, 22. Oktober 2014, 19:48

Forenbeitrag von: »Ralf051«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

So Liebe Leutchen. Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder zurück. Die meisten wird es scheinbar nicht interessieren, aber das ist sozusagen mein Abschlussbericht über die X-Faktor Geschichten: Ich habe nun über Monate hinweg versucht etwas über diese(und auch andere Geschichten) herauszufinden. 1. Mir ist aufgefallen das ab und zu die Daten nicht mit deren im Buch stehenden Daten überein stimmen. Dort steht zum Beispiel: Es geschah am Sonntag den 13. April 1948 etc. Der Besagte Tag war dann ...