Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 509.

Montag, 3. März 2014, 23:59

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarier/Veganer intolerant?

@Claxan Zitat von »"Claxan"« Dass in veganen Supermärkten alles so penibel angeschrieben steht, finde ich gut. Sollte es bei einigen Produkten im normalen Supermarkt auch geben. Naja. Auch in jedem normalen Supermarkt steht jede einzelne Zutat auf der Verpackung. Das ist sogar gesetzlich vorgeschrieben. Und bei Labels wie Fair-Trade oder Bio haben die Hersteller ohnehin ein Interesse daran, dass das möglichst groß auf der Verpackung prangt. Schließlich ist das ein ganz entscheidendes Verkaufsarg...

Samstag, 1. März 2014, 11:45

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarismus / Veganismus - Eine seltsame Lebensweise ?

@mostwanted Zitat von »mostwanted« Fleischrpoduktion braucht schon alleine für die Fütterung der Tiere Nutzfläche. Der ganz überwiegende Anteil der Futtermittel, die hierzulande verbraucht werden, kommt auch aus Deutschland selber bzw. aus der EU, in der übrigens ohnehin ständig ein Nahrungsmittelüberschuss produziert wird. Zitat von »mostwanted« Getreide muss produziert wird, dazu braucht es zudem enorm viel Wasser. Deutschland ist keine Wassermangelregion und die Gebiete anderswo, in denen Vie...

Freitag, 28. Februar 2014, 22:57

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarismus / Veganismus - Eine seltsame Lebensweise ?

@Corvus Corax Wie gewünscht, antworte ich hier. Zitat von »Corvus Corax« Für die Produktion von einem kg Fleisch werden 6-8 kg pflanzliche Nahrung benötigt (Genaue Menge abhängig von Art und Alter des Tieres). Das bedeutet 6-8x größere benötigte Nutzfläche um den gleichen Nährwert zu erreichen. (Quelle: Mark Gold und Jonathon Porritt, "The Global Benefits of Eating Less Meat" 2004, s.22). Selbst militante Fleischesser (ja, die gibt es) sprechen immer noch von 5,5 kg Getreide pro kg Rindfleisch. ...

Freitag, 28. Februar 2014, 20:34

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarier/Veganer intolerant?

Weil hier immer so akribisch auf den Bezug zum Diskussionsthema geachtet wird, hier mal ein Video mit dem Titel "Militante Veganer nehmen Fleischer ins Visier", welches garantiert nicht offtopic ist: http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/vi…s-2d7967f4.html Die Beschreibung des Beitrags vom MDR lautet wie folgt: "Immer wieder werden Lokale in Leipzig Ziel von Anschlägen. Die Polizei vermutet als mögliche Täter Veganer und Vegetarier, die gegen die Fleischindustrie vorgehen."

Freitag, 9. August 2013, 21:56

Forenbeitrag von: »Gamma«

Veggie-Day - Sinn oder Unsinn?

Ich verstehe immer noch nicht, was so ein vegetarischer Tag eigentlich genau bringen soll? Es gibt doch ohnehin kaum noch Kantinen und wohl keine einzige Mensa, in der nicht schon längst fleischlose Alternativen angeboten werden. Übrigens war das schon vor über 20 Jahren Standard. Vereinzelt mag es zwar in kleineren Betrieben noch Kantinen geben, in denen nicht jeden Tag eine vegetarische Alternative angeboten wird, aber auch da besteht kein gesetzlicher Handlungsbedarf. Man kann sich in so eine...

Freitag, 26. April 2013, 21:44

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

Zitat von »silvercloud« Also, wer hat das da hin gekarrt, wo sind die Laster und Kräne geblieben um den Kram abzuladen und wie hat man dafür gesorgt das die ersten Pressevertreter und Handyfilmer das nicht aufgenommen haben? Och...da gäbe es durchaus mehrere Erklärungsmöglichkeiten: A) Sämtliche Flugzeugtrümmer wurden bereits vorher auf dem Rasen platziert, in der Hoffnung, dass sie niemandem auffallen werden, der mal eben zufällig aus dem Fenster guckt. B) Es gab dutzende, getarnte, unterirdis...

Freitag, 26. April 2013, 19:39

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

@Rattlesnake Zitat von »Rattlesnake« Das Flugzeug ist nicht "geradeaus" ins Pentagon, sondern hat im Sinkflug noch eine 330 Grad Schleife gedreht um in einen "anderen" Teil des Pentagons einzuschlagen. (Das wird im Übrigen auch nicht von der offiziellen Version bestritten) Nur ist das absoluter Blödsinn. Warum? Weil der Terrorist in diesem Falle ein absolut unnötiges Risiko eingegangen ist, das Pentagon erst gar nicht zu treffen. Ganz im Gegenteil! Handschur wäre gerade dann ein unnötiges Risiko...

Donnerstag, 25. April 2013, 19:06

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

@Corvus Corax Zitat von »Corvus Corax« Wenn wir davon ausgehen, dass es sich in allen Fällen um große Passagiermaschinen handelt, warum hinterlässt die eine bei ihrem Aufprall mit den Tragflächen nicht einen Kratzer in Beton, ... Nicht einen Kratzer? Hier mal ein Bild vom Pentagon bevor der getroffene Gebäudeteil eingestürzt ist: Ich sehe da sogar mehr als nur einen Kratzer. Zitat von »Corvus Corax« ...die andere aber durchschlägt ganze Stahlpfeiler? Ja genau. Wo ist das Problem? Aber gut. Nur w...

Mittwoch, 24. April 2013, 20:39

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

Zitat von »Animus« Allerdings wurden sämtliche Punkte in diesem Thread schon mehrere Male durchgenommen und zerpflückt, eine weitere Diskussion ist zumindest für mich daher nicht zielführend. Das sehe ich auch so. Man muss ja nicht jedes Mal wieder beim Urschleim anfangen.

Mittwoch, 24. April 2013, 20:29

Forenbeitrag von: »Gamma«

Bombenanschlag von Boston ein Fake?

@Ragnarsson Zitat von »Ragnarsson« Weiter unten finden sich auch weiterführende Links in dennen man Söldner von "Blackwater" sieht, das ist eine Sicherheits und Kriegsfirma in Amerika die unteranderem schon oftmals eng mit der amerikanischen Regierung zusammengearbeitet haben, die zeigt das einer von ihnen einen Rucksack dabei hatte, aber jener dann verschwunden ist, der "Sprengstoffrucksack" seinem aber verdächtig ähnlich sieht. Hier ein Bild der besagten Männer nach den Explosionen auf dem uns...

Freitag, 19. April 2013, 21:18

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

Zitat von »Ichbins« Da waren Boeing-Trümmer? Ja. Zitat von »Ichbins« War das nicht so, dass das Flugzeug größtenteils verdampft ist, und man da nur einige wenige Teile fragwürdiger Herkunft präsentiert hat, Teile, die allerdings eher zu einem kleineren Fluggerät passten? Nein.

Freitag, 19. April 2013, 20:37

Forenbeitrag von: »Gamma«

Terroranschläge am 11. September 2001

Zitat von »"Corvus Corax"« Aber warum taten sie dies nicht beim Aufprall auf Stahlwände wie den WTC-Türmen? Welche Stahlwände?

Samstag, 3. November 2012, 21:58

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarismus / Veganismus - Eine seltsame Lebensweise ?

@mostwanted Zitat von »mostwanted« Hier einige Zitate aus dem Forum, die fast schon faschistisch geprägt sind! Zitat Na ich hab mich jetzt auch mal bei Antivegan angemeldet und es hat mich richtig erschreckt wie viel Spaß man da haben kann. Die Ansichten mancher Veganer sind schon mehr als Fanatisch. Kapier ich nicht! Was an dem Zitat soll denn "fast schon faschistisch" sein? Erklär doch mal! Und dein zweites Zitat stammt doch ganz offensichtlich von einem Veganer: Zitat von »mostwanted« Zitat W...

Freitag, 14. September 2012, 01:15

Forenbeitrag von: »Gamma«

Osama bin Laden

Zitat von »Flo_de_moe« Schaut mal nach (bitte nicht bei Wikipedia) Warum nicht bei Wikipedia? Die Wiki-Artikel sind gerade bei Themen, die auf ein sehr großes, allgemeines Interesse stoßen, meist hervorragend recherchiert und sehr umfassend durch Quellen belegt. Wo sind die Quellen zu deinen eigenen Behauptungen?

Mittwoch, 12. September 2012, 01:48

Forenbeitrag von: »Gamma«

Osama bin Laden

Zitat von »res« Angeblich soll Osama Bin Laden sich selbst getötet haben: http://www.spiegel.de/politik/ausland/os…t-a-852799.html Nur mal kurz zur Richtigstellung: Teil 1: http://www.bildblog.de/41567/den-schuss-nicht-gehoert/ Zitat Nein. In der Schilderung der “Huffington Post” steht an keiner Stelle, dass sich bin Laden selbst erschossen habe. Schon um es aus den Schilderungen dort interpretieren zu können, muss man sich ziemliche Mühe geben. Zitat Obwohl kein namhaftes Medium die Version ei...

Freitag, 13. Juli 2012, 23:53

Forenbeitrag von: »Gamma«

Esowatch heißt jetzt Psiram!

Zitat Sooo, Lazarus ist aus seinem Grab geklettert. Es hat etwas länger als drei Tage gedauert und er ist noch etwas staubig, aber er ist wieder da. Vor einiger Zeit beschlossen wir, mit unserem Verbraucherschutzportal auf andere Server umzuziehen. Oft gehen solche Veränderungen nicht reibungslos über die Bühne und auch wir blieben von ein paar Pannen, Missverständnissen und Problemen nicht verschont. Und es war/ist sogar ein wenig amüsant, die entstehenden Verschwörungstheorien zu lesen. Wir h...

Dienstag, 25. Oktober 2011, 22:50

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarismus / Veganismus - Eine seltsame Lebensweise ?

@Schlüssel Mein letzter Beitrag bezog sich hauptsächlich auf diese Aussage von mostwanted: Zitat von »mostwanted« Es ist nicht Natur des Menschen Fleisch zu Essen. Überhaupt nicht. Wir können ja nichtmal rohes Fleisch essen... Nur weil Menschen früher Fleisch gegessen haben, macht es nicht zur Natur. Und genau das ist natürlich völliger Quatsch! Der Mensch bzw. der Homo sapiens war schon immer omnivor. Den Menschen im Nachhinein zu einem reinen Pflanzenfresser umdeuten zu wollen ist nur ideologi...

Dienstag, 25. Oktober 2011, 01:18

Forenbeitrag von: »Gamma«

Vegetarismus / Veganismus - Eine seltsame Lebensweise ?

Zitat von »mostwanted« Nur weil Menschen früher Fleisch gegessen haben, macht es nicht zur Natur. Eben doch! Tierische Nahrung gehört seit tausenden von Jahren zum natürlichen Speiseplan des Menschen und es hat ihm scheinbar nicht geschadet. Sonst würdest du hier nicht vor deinem Computer sitzen und diese Zeilen lesen können. Zitat von »mostwanted« Gebe einem kleinen Kind ein rohes Steak und einen Apfel. Frage ihn dann, welches der Beiden für ihn Essen sei? Gebe einem kleinen Yanomamikind eines...