Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Mittwoch, 17. Januar 2007, 19:14

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Ihr und Sekten

Aber auch wenn du findest, dass Medien eine Sekte sind bestehen unterschiede Nehmen wir doch mal eine satanistische Sekte. Du kannst in sie eintreten, musst aber nicht. In der Welt der Medien bist du Mitglied sobalt du geboren wirst. Austreten aus einer Sekte, bleiben wir bei dem Beispiel einer satanistischen, ist meißtens schwierig: Drohungen, Verfolgungen etc.. Aus der Welt der Medien kannst du erst garnicht austreten, außer du gehtst ins Kloster und gehst nie auf die Straße. Bei Medien kannst...

Mittwoch, 28. Juni 2006, 11:40

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Eure Erfahrungen nach AKEs

Nein, weil ich es noch nicht hingekriekt habe, aber ich übe fleißig.

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:02

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Eure Erfahrungen nach AKEs

Ich wollte mal wissen ob sich euer Leben durch AKEs verändert hat. Habt ihr vielleicht Erfahrungen mit übersinnlichen Fähigkeiten gemacht wie Robert Peterson z.B. mit Telepathie, Hellsicht, Telekinese usw? Könnt ihr nun eure innere Stimme besser warnehmen? Geht ihr optimistischer durchs Leben? Seid ihr glücklicher geworden? Habt ihr mehr Erfolg als vorher? Wie hatt sich euer Leben durch AKEs/OBEs verändert? Ich freue mich auf viele Antworten

Sonntag, 7. Mai 2006, 11:58

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Ihr und Sekten

Also für mich ist eine Sekte, wo man okulte Sachen betreibt z.B. irgendwelche Geister rufen durch bestimmte Handlungen(Gläserrücken usw.) Schlimm find ich auch, wenn man noch nicht einmal merkt,dass man für eine Sekte angeworben wird. Meine Mutter hatte mal ein Buch von einem Ex-Satanisten gelesen, dem sein Freund war ein Satanist, dieser sollte ein neues Mitglied für die Sekte erwerben. Dieser Freund hat nun dem Ex-Satanisten, der da noch kein Satanist war,gefragt ob er mal mit zu einer Party(m...

Samstag, 6. Mai 2006, 14:05

Forenbeitrag von: »sweetheart«

AKE Erlebnisbericht: Das Spiel mit den Schwingungen

ich hab mal eine Frage an dich : Wie lange musstest du üben (Sekunden,Minuten,Stunden,Tage,Wochen,Monate oder Jahre) um eine AKE hinzubekommen und dann auch noch so schnell aus deinem Körper zu kommen? Verrats mir ich will das unbedingt wissen Was mich noch interessieren würde: Hatte dein EK eine bestimmte Farbe? Hat er geleuchtet? PS Ich bin total erstaunt darüber was du da geschrieben hast. Einfach klasse

Sonntag, 30. April 2006, 15:09

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Immer wiederkehrender Traum

Ich hab auch einen immer wiederkehrenden Traum: ich sehe aus dem Fenster(meistens aus dem Küchenfenster,beim letzten mal hab ich das erste mal aus dem Badezimmerfenster gesehen)plötzlich sehe ich ein Flugzeug,dass immer weiter nach unten fliegt,ich bekomme dabei immer riesige Angst,weil ich es nicht am Horizont vor mir sehe sonder es fliegt in die Richtung in die ich sehe und wenn ich es sehe ist es immer schon gefählich nah am Boden,dann stürzt es ab und das wars. Bei dem einen mal, als ich im ...

Samstag, 29. April 2006, 21:52

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Tokio Hotel

MEIN GESCHMACK sind sie AUCH NICHT, ich find sie zu jung,ABER ihr müsst doch zu geben, dass man sie nicht mit anderen verwechseln kann, weil sie ungewöhnlich sind vom Aussehen (ich meine die Zwillinge, nicht die anderen beiden) Die Band kann froh sein, dass sie solche Menschen wie euch hat, denn ihr werdet sie NICHT VERGESSEN, bei so viel Energie, die ihr dafür aufwendet euch über sie lustig zu machen. (Könnte es sein, dass ihr ein bischen neidisch auf sie seidin welcher Art auch immer)

Samstag, 29. April 2006, 21:18

Forenbeitrag von: »sweetheart«

Ihr und Sekten

Ist oder war jemand von euch schon mal Mitglied einer Sekteegal was für eine) Wie wurdet ihr angeworben? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? War das Austreten aus der Sekte schwer(Drohungen etc.) oder war es leicht für euch ? Gibt es jemanden von euch der vielleicht selbst eine Sekte gegründet hat? Wenn ja was ist das für eine Sekte? (nur wenn ihr es verraten wollt) Ich entschuldige mich bei denen, die meine Fragen für unerhört finden(warum auch immer). Ich würde mich sehr über eure Antworten ...