Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 421.

Dienstag, 4. November 2014, 17:47

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Area 51

@ Schütze Hoffe das der Link hilft: http://www.focus.de/wissen/videos/mysterioese-gegend-raumfahrt-ingenieur-behauptet-im-video-aliens-helfen-nasa-auf-area-51_id_4247896.html Jack P.S. sorry, der Link funktioniert nicht auf klick, bitte url kopieren und in ein anderes Browserfenster kopieren.

Sonntag, 2. November 2014, 15:18

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Perry Rhodan fans anwesend?

Also ich finde PR auch gut . Den Handlungsaufbau finde ich nicht zu langsam. Zumindest die ersten ca. 2000 Hefte , war das Konzept in etwa so, dass eine Story ( ähnlich wie ein Harry Potter Film ) ca. 50 Hefte lang war, Ausnahmen gab es die 100 Hefte lang waren. Das fazinierende dabei war und ist, dass die komplette Serie also inzwischen ca. 2700 Hefte alle mit einander verwoben, also alles eine große Story sind( ähnlich wie die ganzen Starwars Episoden und Teile ). Innerhalb einer Storylinie ( ...

Sonntag, 12. Oktober 2014, 21:27

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Steigender Extremismus auf allen Seiten?

Zitat von »"Vivajohn"« Die Religion ist dann schliesslich auch nur ein Instrument, welches benutzt wird für die "Anti-Westliche-Propaganda". Aber sie ist halt eben nicht der Ursprung! Da gebe ich dir völlig recht. Die Religion wird instrumentalisiert, um vor allem machtpolitische Ziele zu erreichen. Allerdings muss man sich fragen, warum das so relativ einfach geht. Da spielen einige Gründe mit. Nicht zuletzt eben auch Bildung. Leute die den Koran nur aus der Moschee, bzw. von den Ausführungen ...

Sonntag, 12. Oktober 2014, 12:09

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Steigender Extremismus auf allen Seiten?

Zitat von »"Nachdenker"« Theologie ist durchaus Wissenschaft, es geht ja darum sich mit Religionen wissenschaftlich auseinander zu setzen, auch wenn viele Pfarrer, Bischöfe usw Theologie studiert haben, gibt es auch Theologen die man durchaus als atheistisch oder zumindest als agnostisch einstufen kann. Theologie ist eine Pseudowissenschaft, ein künstlisches Gebilde, denn sie setzt sich aus verschiedenen Wissenschaftsgebieten zusammen, wie z.B. Psychologie, Ethnologie, Philosophie usw. Zitat Da...

Samstag, 11. Oktober 2014, 16:16

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Steigender Extremismus auf allen Seiten?

Zitat von »"Konquistadore"« Das hat jetzt auch nichts mit "westlicher Propaganda" zu tun. Wir hatten einen sehr engagierten Politiklehrer an unserer Schule, der einmal einen Abend veranstaltete, an welchem er viele Personen aus einigen Ländern der Welt eingeladen hat. Dabei auch ein Mann aus Saudi Arabien, welcher berichtete, dass das Leben dort sehr angenehm ist, solange man sich strikt an die Regeln hält, wer aber dagegen verstößt, hat immer mit dem schlimmsten zu rechnen. Genau das meinte Ir...

Freitag, 10. Oktober 2014, 09:46

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Steigender Extremismus auf allen Seiten?

Zitat von »"Konquistadore"« @Irrwisch das mit den Nobelpreisen kann man aber auch anders begründen. Die jüdische Kultur versetzte die jüdische Bevölkerung geschichtlich oftmals in die gehobenere Klasse und sie wurden (wenn nicht grade wieder von irgend einem Deppen verfolgt) doch akzeptiert und sogar verehrt. Das liegt jetzt nicht an der Religion an und für sich, sondern mehr daran, dass bspw. Einstein nicht nur seinen überragenden Geist hatte, sondern auch die Möglichkeiten sich zu bilden und ...

Sonntag, 17. August 2014, 10:15

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Assoziationsspiel

Esse

Mittwoch, 6. August 2014, 21:08

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Der "Roll deinen Kopf über die Tastatur"-Thread

Man müsst ihr Langeweile haben Huch das gibt´s doch gar net, da kommen ja richtige Sätze bei raus und sogar ein Smilie, der Wahnsinn, oder Jack

Dienstag, 5. August 2014, 16:29

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Spekulationen zur Motivation von Aliens

Nehmen wir doch mal, dass die Aliens uns Menschen sehr ähnlich waren/sind. Im Hinblick darauf, dass es entgegen vieler früheren Meinungen weit mehr erdähnliche Planeten gibt, als angenommen, ist diese Annahme nicht mal so abwegig. Wenn dem so wäre, dann liegen die Motivationen quasi auf der Hand, denn wir müssten nur unsere eigenen Motivationen für solche Exkursionen ergründen, die da wären: 1. Die Hoffnung auf einen eventuellen Zufluchtsort, wenn hier auf der guten alten Erde alles den Bach run...

Freitag, 1. August 2014, 21:46

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Sollten solche Menschen ihr Recht auf deutsches Asyl verlieren ?

Zitat von »"Rônin"« Das Problem ist da, und es ist gut wenn man mal drüber redet, aber schreiend im Kreis rennen muss man noch nicht. Stimmt sicherlich, aber ist da sitzen und mit den Schultern zucken die bessere Variante? Überhaupt, was ist das denn für eine Argumentation: Was soll´s die schlagen sich halt die Köppe ein, machen andere "Nicht-Asylanten" auch. Dude, Dude Jack

Mittwoch, 30. Juli 2014, 18:29

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Sollten solche Menschen ihr Recht auf deutsches Asyl verlieren ?

Zitat von »"silver"« Ich denke man muss doch einfach mal ansetzen und sagen, wer hier Asyl bekommt, der muss zwangsintegriert werden. Ein hartes Wort, Zwang, aber ich denke eine Grundvoraussetzung. Das heißt Erlernen der Deutschen Sprache in verpflichtenden Sprachkursen, Aufklärungsunterricht und auch Unterricht in den entsprechenden Religionen um den Volksglauben der bei vielen vorherrscht durch einen aufgeklärten und wirklich wissenden Glauben zu ersetzen. Das verhindert dann nämlich Extremis...

Dienstag, 29. Juli 2014, 21:33

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Sollten solche Menschen ihr Recht auf deutsches Asyl verlieren ?

Zitat von »"Rônin"« Und es ist auch unerheblich; in die Presse kommt ausschließlich, was von öffentlichem Interesse ist. Da muss ich dir aus Prinzip widersprechen, aber abgesehen ist das auch nicht das was ich gemeint habe, egal. Zitat von »"Rônin"« Hau gerne mal n paar polizeiliche oder anderweitige Statistiken zum "Wahnsinn" raus Genau darum geht es u.a. da gibt es nichts dazu, denn diese Sachen kommen so gut wie nie an die Öffentlichkeit. Zitat von »"Rônin"« Was soll dieser Thread jetzt eige...

Dienstag, 29. Juli 2014, 20:27

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Sollten solche Menschen ihr Recht auf deutsches Asyl verlieren ?

Danke für deine Meinung. Bei Bagatellfällen, wie z.B. kleine Diebstähle, stimme ich dir absolut zu. Bei Gewalt gegen Andere, z.B. weil sie "anders" sind, oder "anders Glauben" wie man selbst, hört bei mir der Spaß auf. Zitat von »"Rônin"« Allgemein scheint mir das aber ein nicht allzugroßes Problem zu sein; respektive der Anteil an straffällig werdenden Asylanten relativ gering Ja, solche Vorfälle werden nur bekannt, wenn sie von "öffentlichem Interesse" sind. Die Vielzahl der Fälle, die "nur" l...

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:38

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Sollten solche Menschen ihr Recht auf deutsches Asyl verlieren ?

Aus aktuellem Anlaß und durch, gerade in letzter Zeit, mich häufigen konfrontierten Vorfällen ( bin ehrenamtlicher Mitarbeiter im Weißen Ring ), möchte ich jedem, den dieses Thema interessiert, mal ein paar Gewissensfragen stellen. Haben Menschen, die hier nach Deutschland kommen und um Asyl bitten, weil sie sich in irgendeiner Art und Weise in ihrer Heimat verfolgt fühlen, oder tatsächlich verfolgt werden und somit um Leib und Leben fürchten, ein Anrecht darauf hier aufgenommen zu werden ? Ja, ...

Montag, 28. Juli 2014, 17:54

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Slender Man

Ubs , danke dude ! Wenn man einmal nicht richtig sucht . Sorry Jack

Montag, 28. Juli 2014, 17:35

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Slender Man

Welch grasse Stilblüten so ein Quatsch treiben kann: Slender Man wird real Verdammt, das sind Kinder zum fürchten, oder Jack

Dienstag, 22. Juli 2014, 19:49

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Was mich aufregt!

Was mir total auf den Keks geht ist, dass das Problem des muslimischen Antisemitismus/Rechtsradikalismus seit Jahren bagatellisiert und ignoriert wird, und sich statt dessen über das Liedchen der deutsche Kicker über die argentinischen Finalgegner aufregt und Rassismus vorwirft. Wenn in Frankfurt eine Handvoll Polizisten einem tobenden Mob von 4500 arabischen und türkischen Antisemiten hilflos gegenüberstehen, sagt das alles über die Wahrnehmungsfähigkeiten staatlicher Organe, und die Ignoranz u...

Dienstag, 22. Juli 2014, 17:18

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

CENAP Report online verfügbar

Die Mühe und das Engagement, diese ganzen "Meldungen und ( Augenzeugen) Berichte " zusammen zu tragen, sind, besonders von WW, schon lobenswert zu nennen. Allerdings muss ich Mister X in gewisser Weise zustimmen, denn dieser Alt-Herren-ufo-forschungs-club = CENAP geht nicht im geringsten mit der gebotenen Neutralität und Wissenschaftlickeit an diese "Fälle" heran. Zitat von »"Wiki-Kritik"« Das CENAP ist in der „UFO-Szene“ umstritten. Obwohl von der Gruppe selbst der Anspruch auf Wissenschaftlich...

Sonntag, 20. Juli 2014, 10:38

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

10.000 Jahre alte Höhlenmalereien in Indien - zeigen sie Außerirdische?

Von neu endeckten Höhlenmalereien kann hier kaum die Rede sein: Hier die schon länger bekannten Fotos auf einer schon länger bestehenden Webseite: Rock Art Site Gotitola Jack

Freitag, 4. Juli 2014, 13:49

Forenbeitrag von: »Jack Sperrow«

Staaten bestätigen EXISTENZ von UFO`s

Ich denke die "Idee" mit dem Tunnel kann man nur mit sehr viel Phantasie vertreten , allerdings bleibt sie auch dann noch sehr weit her geholt.# Zum Sache mit der "belgischen UFO-Welle", finde ich, Ockhams Klappmesser in allen Ehren, auch die Idee von Silver, in sofern dass wieder mal die bösen Ami´s ( keine Sorge ich bin auch kein fan von Onkel Sam ) die ganze Welt, oder Europa, oder zumindest ganz Belgien als Versuchskaninchen "missbraucht" hat, wenn auch wahrscheinlicher wie die Alienfluggerä...