Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 838.

Donnerstag, 8. Februar 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Advanced Aerospace Threat Identification Program

Ich habe jetzt echt vieles gelesen zu dem Thema aber mal ehrlich. Bisher gibt es nichts außer Zeitungsberichte die lediglich die Behauptungen und Vermutungen der Beteiligten widergeben. Insgesamt sehr unbefriedigend und leer. Angeblich gibt es ein rund vierhundert Seiten starkes Dokument als Quintissenz des AATIP; dieses wurde bisher aber noch nicht veröffentlicht und es ist fraglich ob das passieren wird und wenn ja, in wie fern es dann dank der "CLASSIFIED" Stempel noch sinnhaft ist. Ich verga...

Mittwoch, 7. Februar 2018, 07:45

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Advanced Aerospace Threat Identification Program

Zitat von »Nachdenker« großartige Änderungen wird es nicht geben und Glaubenskriege halte ich jetzt für weit hergeholt. Mh, auf den ersten Blick gebe ich dir da recht, allerdings liegt es in uns, dass wir ohne weiteres Streitigkeiten vom Zaun brechen können, nur weil uns die Ansichten und Denkweisen anderer Menschen nicht gefallen. Schau dir nur mal an warum wir in der Regel Krieg führen. Letztlich immer nur, wenn sich der große Pilleman an der Spitze irgendeines Staates wegen Nichtigkeiten gek...

Dienstag, 6. Februar 2018, 07:11

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Advanced Aerospace Threat Identification Program

Zitat von »mister x« Nur würde das ôffentlich gemacht,könnte ich jedem der mich für spinneet hielt sagen: Ich hab's dir gesagt Ein Eingeständnis hätte für dich also nur Selbstlegitimation und Absolution gegenüber denen die dich anzweifelten zur Folge? Aber was ist mit meinen Fragen? Zitat von »Manetuwak« Was wäre der Sinn hinter all den potentiellen, dafür notwendig gewesenen Vertuschungen und Geheimhaltungen, um nun zu berichten "Ja, wir sind nicht allein.". Selbst wenn wir mit ihnen in regem ...

Montag, 5. Februar 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Advanced Aerospace Threat Identification Program

Zitat von »Rônin« Wenn das jetzt wirklich so ne langsame Vorbereitung darauf ist, in einigen Monaten die Bombe "Ja, wir hatten Kontakt, und wir jetzt ist es an der Zeit es öffentlich zu machen" zu droppen dreh ich am Rad. Die Möglichkeit war rein gefühlt lange nicht größer. Darüber hatte ich auch schon mal nachgedacht, glaube auch hier im Forum irgendwann mal erwähnt, aber es stellt sich trotzdem die Frage welchen Sinn eine solche "Offenbarung" hätte? Was änderte es? Klar wäre das unbeschreibli...

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

San Borondon: Die achte Kanareninsel

Hallo Lou, beim lesen dachte ich intuitiv beständig an Avalon aber das nur am Rande. Ich kann allerdings nicht ganz nachvollziehen warum du sagst, es gäbe meist nur Literatur die ihn am Rande erwähnt oder bissig bis ironisch ist. Auch wenn wikipedia oft als unzureichendes Medium dargestellt wird, so fand ich doch über diese Seite einige neutrale Beschreibungen sowie eine Anzahl an weiterführenden Weblinks. Zitat Sankt-Brendan-Inseln Die Sankt-Brendan-Inseln sind Phantominseln, die angeblich west...

Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:31

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Kornkreise

Sie einfach als "Fälschung" zu deklarieren halte ich auch für falsch. Gesetzt dem Fall, welcher schwer zu widerlegen ist, dass es Originale gibt, so sind die menschlichen Versionen eher Imitate denn Fälschungen. Bei einer Fälschung liegt der bewusste Akt des Täuschens vor. Es wird aktiv behauptet, dass Produkt sei ein Original. Ein Umstand der in diesem Fall nicht angenommen werden kann, da diese Erscheinungen ja offenbar bereits lange Zeit existieren und seien es auch wirklich nur grundlegende ...

Montag, 9. Oktober 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Kornkreise

Zitat von »ceae« 1: Alle Kornkreise sind Menschengemacht, bzw. die meisten sind Menschengemacht 2: Tiere oder Wetterphänomene 3: Aliens machen sie durch „Energiekugeln“ oder durch landen des Schiffes. 4: Sie Entsehen durch „Energie“ ohne materielles Gerät, also durch energetisches Eingreifen, anderer Dimensionen (ich nenns nun einfach mal so- ich hoffe ihr wisst was ich mein. Zitat von »ceae« Zu nr.5. wenn es bilder gibt, die außerhalb von menschenhand existieren, müssen sie einen sinn haben. D...

Freitag, 29. September 2017, 07:03

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Pilot F. Valentichs letzte Übertragung: "It's not an aircraft"

Zitat von »Rônin« dass Frederick Valentich, ohne es zu merken, kopfüber flog und seine eigenen Spiegelung im Wasser sah Bei allem Respekt aber das klingt schon merkwürdig. Aus folgenden Gründen: Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass man einen Überkopfflug nicht selbst bemerkt: - das Blut drängt doch in den Kopf, jeder der mal einen Kopf- oder Handstand gemacht hat kennt das doch schon - die Maschine müsste doch völlig anders reagieren, da die Tragflächenwölbung automatisch durch die Vo...

Freitag, 15. September 2017, 07:18

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

The Strain

Das stimmt wohl, X. ^^ Also, wo fange ich denn an? Bin ja erst bei Staffel 2. Spoiler Beispielsweise finde ich die "Spinnenkinder" derzeit schlecht rüber gebracht. Warum mussten sie blind sein? Wegen dem verbesserten Geruchsinn, weil sie ja nie sehen konnten? Schwach! Für mich also deshalb schwach, weil damit eine besondere Skrupellosigkeit der Vampire suggeriert werden soll. Nicht einmal Kinder verschonen sie ... ach ne... Bislang erkenne ich ihren Sinn nicht, denn warum stellt der Meister nich...

Donnerstag, 14. September 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Geister stören Telefonverbindung

Zitat von »Rafael« Kann es möglich sein, dass ein Geist oder weiß ich nicht was, eine Telefonverbindung stört? Ich tippe mal auf "Nein", zumindest bezogen auf das Wort "Geist". Es gibt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit eben doch eine rein technische Begründung dafür, auch wenn du dir sicher bist alles davon ausschließen zu können. Du musst dich bei deinem Ausschlussverfahren immer auch der Frage stellen, in wie weit du objektiv dazu befähigt bist all die von dir getroffenen Annahm...

Donnerstag, 14. September 2017, 09:02

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Game of Thrones / A Song of Ice and Fire

Zitat von »mister x« GOT ist so ne geile Serie.Die beste neben TWD und Akte x.Ich bin Anhänger von Haus Targaryen.Ich vermute Mal Jon wird zusammen mit Daenerys den Thron besteigen. Und ich würde einiges wetten, dass mindestens einer von beiden verreckt... Auch wenn Staffel 7 echt dünn war und doch arg zusammengeschuster und komprimiert wirkt, so bin ich gespannt wie sich das Gefüge in Westeros überhaupt erhält nach der finalen Schlacht. Ich wäre nicht einmal wirklich überrascht, wenn die Wande...

Donnerstag, 14. September 2017, 08:57

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

The Strain

Von Staffel 1 war und bin ich auch sehr angetan aber ab Staffel 2 wird es doch merklich schwächer. Der Sohn von Eph geht mir so dermaßen auf den Sack, dass ich dafür keine Worte habe. Der Kerl hat ja nur und in jeder Hinsicht die Pubertät. Ich kaufe ihm einfach seinen Verlust nicht ab, immer das gleiche Gesicht, egal was man ihm sagt, welche Argumente man vorbringt. Sein Verlust wiegt schwer, keine Frage aber er ist einfach nur nervig trotzig und das kotzt mich an. Es gibt noch einiges mehr aber...

Montag, 11. September 2017, 07:13

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Das Nichts

Hallo Eldorado, ich kann nachvollziehen, dass meine Ausführungen für dich unnötig klangen, teilweise diffamierend, ich kann dir aber versichern, dass das nicht meine Absicht war. Ich wollte dir lediglich den Spiegel vorhalten. Was, wie ich sehe nicht von nöten war; in zweiter Linie ging es mir aber um den Punkt, dass du deine Ausführungen und Ansichten für uns Außenstehende nur schwach darlegst. Ich spreche dir demnach weder deine Erfahrungen noch deine daraus gezogenen Schlussfolgerungen ab. Be...

Freitag, 8. September 2017, 14:03

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Das Nichts

Die Definition von "Nichts" ist doch existent und schlüssig (Logik und Deduktion sind aber nicht immer das Allheilmittel), nur läuft sie deiner Auffassung zu wider und daher definierst du sie um. Das kann klug sein um einen anderen Blickwinkel einzunehmen aber es garantiert nicht, dass dieser neue Blickwinkel dir die "Wahrheit" offenbart, welche ja auch definitionsabhängig ist. Deine Weltsicht ist dein Eldorado aber nicht das der anderen, insofern empfinden die meisten Menschen deine argumentati...

Dienstag, 5. September 2017, 07:20

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Weltschmerz: Kranke Gesellschaft

@Knurzhart: Wählen gehen sollten wir sicherlich alle, allein um Veränderung zu bewirken. Es heißt zwar oft "Veränderung ist niemals gut.", dem kann ichjedoch nicht beipflichten, alleine schon, weil das genaue Gegenteil das gleiche Problem mit sich bringt, keine Veränderung = Stagnation. Es wird sich nur nicht mit einem neuen Kanzler ändern, gleich ob es nun erneut eine Frau Dr. Merkel ist oder der andere Typ. Ansonsten pflichte ich anderen hier bei, unsere unendliche Gier ist unerträglich und lä...

Dienstag, 5. September 2017, 06:43

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Das Nichts

@Knurzhart: Eingekocht meinst du also das: Schall -> Ohr -> Ton Ja, vor diesem Hintergrund hast du recht, man sollte in diesem Kontext Ton und Schall nicht synonym verwenden. Hast du zunächst bereits so gesagt, mein Fehler war nur die gleichwertende Verwendung. Danke für die Denkanstöße und Links zum Urknall!

Montag, 4. September 2017, 07:00

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Das Nichts

Zitat von »Knurzhart« Ein Ton ist was anderes als eine Schallwelle. Zum Schall kommen beim Ton noch weitere Eigenschaften hinzu, so die Interpretation durch den Hörenden, eine "metaphysische" Komponente, denn dadurch wird eine Schallwelle erst zum Ton. Da so eine Interpretation ein funktionierenden Hörapparat braucht, gab es erst "das Ohr" und dann den Ton. Ist das nicht Haarspalterei? Denn wie du selbst sagst, bildet sich das Ohr oder ein ähnliches Organ ja nur aufgrund des Vorhandenseins von ...

Montag, 7. August 2017, 07:40

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Die Bestie kehrt zurück

Zitat von »erdmann« Na und, was ist so schlimm daran? Wäre doch komisch als Schriftsteller nicht von dem überzeugt zu sein, was man aufs Papier bringt, oder? Aber es reicht doch eben nicht, dass du davon überzeugt bist. Das was du schreibst muss andere berühren, interessieren und neugierig machen. Ich habe rein gar nichts gegen ausgefallene Fantasy aber dennoch muss eine Geschichte Hand und Fuß haben. Das hat eure aber nicht, leider. Ihr habt keine Charakterkonzepte, keinen Spannungsbogen, ledi...

Freitag, 7. Juli 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Magnetkraft in den Händen nach UFO-Sichtung

Meine Meinung bleibt die Gleiche und insofern brauchst du aus meiner Sicht auch kein "seriöses Institut", denn das was du siehst ist Physik, wie sie dir bereits erklärt wurde. Ein seriöses Institut wäre aus deiner Sicht Welches?

Freitag, 7. Juli 2017, 06:49

Forenbeitrag von: »Manetuwak«

Magnetkraft in den Händen nach UFO-Sichtung

Zitat von »Vivajohn« Ich weiss allerdings auch nicht, wie ein Magnet auf einen Menschen mit Schwermetallvergiftung reagieren würde... Gar nicht und die Begründung dafür liegt im Diamagnetismus. Ich kannte den Begriff aus einer Vorlesung die recht eindrucksvoll war. Die exakte Definition und Funktion kannst du im Artikel nachlesen. - Es sei denn natürlich, du hast derart viel Schwermetall in deinem Körper das die im Artikel aufgeführten anderen magnetischen Felder; insbesondere der Para- und Fer...