Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

Samstag, 28. April 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Das Wohl von Vielen vs. Das Wohl von Wenigen

Ich kann mit der Story nichts anfangen aber ich hab das Gefühl das "Das Wohl von Vielen vs. das Wohl von Wenigen" irgendwie meistens, auch hier, eher so interpretiert wird wie es ein Regime oder eine Diktatur anwenden würde. Also in dem Sinne, dass es (oder ob es) okay ist, wenn wenigen etwas Unmoralisches angetan wird wenn sich das für die Vielen lohnt. Ich hab den Satz aber eigentlich eher immer so verstanden, dass es halt umgekehrt funktioniert. Also dass ich als einiger der wenigen etwas una...

Samstag, 21. April 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Songcontest 19

Hajime no Ippo OST - The Finisher

Dienstag, 27. März 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Noah aus dem Jahr 2030

Zitat von »Knurzhart« Ich würde mal spontan behaupten, weil's keine Zeitreisende gibt, weil nicht möglich. Unabhängig davon obs möglich ist oder nicht...ich will einfach mal nen coolen Timedude sehen der irgendwas raushaut ala "Präsident Trump lässt bei seiner State of the Union Rede live laut und deutlich einen fahren." Ich mein es gibt zwei Möglichkeiten. Der Timedude weiss selbst dass er Mist erzählt...aber gerade dann kann man doch eigentlich mal der Phantasie freien Lauf lassen und irgendw...

Montag, 26. März 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Noah aus dem Jahr 2030

Zitat von »Rônin« He was then asked if he had 'hard evidence' to back up his many predictions, which include Donald Trump being re-elected in 2020, Bitcoin being used more, artificialintelligence becoming huge by 2021, electric cars that can travel at 600mph and humans flying to Mars in 2028 - which will also be the same year that time travel is made public. Jetzt mal davon abgesehen, dass ich den Typen für ziemlich dämlich halte, sind die "Beweise" doch lächerlich. Erstmal versucht der uns 10 ...

Mittwoch, 24. Januar 2018, 15:51

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Weltweite Verschwörung zur Geheimhaltung von Aliens

Zitat von »mister x« Wieso sah sich denn die Armee 1994 und 1997 dazu veranlasst nochmal dazu Stellung zu nehmen?Sehr komisch. Weil in dem Zeitraum der Roswell-Hype richtig in Fahrt kam. Wie schon erwähnt gab es in den ersten 30 Jahren nach dem Vorfall kein Interesse daran. Das fing dann erst an nachdem einige der wichtigsten Zeitzeugen verstorben waren und plötzlich überall Leute auftauchten mit "Ja der is zwar jetzt tot aber im Vertrauen hat er mir erzählt dass das ein UFO war" und irgendwelc...

Montag, 22. Januar 2018, 21:09

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Weltweite Verschwörung zur Geheimhaltung von Aliens

Zitat von »Patrick250« Die "fliegende Untertasse" bzw. das Objekt von den außerirdischen Lebensformen wurde damals nach Wright Field bzw. Wright-Patterson Air Force Base in Ohio gebracht. Was für eine "fliegende Untertasse" oder Objekt denn? Der Rancher der das damals gefunden hat, hat immer ausgesagt, dass es sich um Trümmerstücke handelte. Den Großteil davon hätten er, seine Frau und seine Tochter per Hand weggeräumt. Auch hat er ausgesagt, dass er das Gesamtgewicht der Trümmer auf irgendwas ...

Montag, 22. Januar 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Zone der Stille in mexikanischer Wüste

Zitat von »mister x« Nicht angeblich,ist Tatsache Das angeblich bezieht sich auf die Phänome die dort auftreten sollen. Denn es gibt für diese Phänome keinerlei Belege. Abgesehen von halt "es soll angeblich so sein". Aber schaut man sich die Art der Phänome an die dort auftreten sollen, macht das keinen Sinn. Denn diese Phänome wären ganz einfach zu überprüfen. Man kann keine Funkverbindung herstellen? Einfach reingehen und versuchen eine Funkverbindung herzustellen! Elektronische Geräte spiele...

Samstag, 20. Januar 2018, 03:00

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Zone der Stille in mexikanischer Wüste

Die Zone war mal vor ner ganzen Weile ne Zeitlang in den Medien weil dutzende amerikanischer Idioten da hingefahren sind um sich das vor Ort anzuschauen und dann aus verschiedenen Gründen gerettet werden mussten. Und nein...das hatte alles ganz einfach erklärbare Gründe. Hitzschlag, leerer Tank, Batterie durch Klimaanlage entleert usw. Was die angeblichen Phänomene angeht...wenn sich das Wort "angeblich" bei Sachen hält die sich leicht überprüfen lassen sollte man eigentlich direkt skeptisch wer...

Samstag, 16. Dezember 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Songcontest 17 - Fremdsprachen

The Other Self von Granrodeo - Japanisch

Montag, 20. November 2017, 23:04

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Leben wir in der Matrix?

Das hier ist ein meiner Meinung nach ziemlich interessantes Video zu dem Thema. Die ersten 2 oder 3 Minuten sind ein bißchen dämlich aber danach geht das Vid dazu über diese Simulation Hypothesis recht anschaulich und ohne Alufolienhut vorzustellen.

Montag, 30. Oktober 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Kornkreise

Zitat von »blockmaster« wie wärs zur Abwechslung mal mit Kornquadraten oder Korndreiecken ? Not sure...aber für den Fall, dass der Einwand tatsächlich ernst gemeint war...ich interessiere mich nicht besonders für Kornkreise aber selbst ich weiss, dass diese Muster in allen geometrischen Formen auftreten. Und auch wenn die Dinger dann tatsächlich eckig sind werden sie trotzdem Kornkreise genannt. Für den wahrscheinlicheren Fall, dass es nen dämlicher Witz sein sollte...wirft immer nen ganz besti...

Montag, 2. Oktober 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Pilot F. Valentichs letzte Übertragung: "It's not an aircraft"

Ich fand den Vorfall immer schon aufgrund diverser Gründe sehr interessant. Einer der Gründe dafür ist, dass die offiziellen Dokumente zu dem Fall ganz einfach online einsehbar sind. Hier einfach nach Valentich suchen. Eine kleine Warnung: Die Dokumente sind natürlich in Englisch. Außerdem sind recht viele handschriftliche Passagen dabei die teilweise etwas schwer zu entziffern sind. Zitat von »Rônin« Die verbreitetste Erklärung ist, dass Frederick Valentich, ohne es zu merken, kopfüber flog und...

Mittwoch, 5. Juli 2017, 20:22

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Hochzeit und Ehe

Zitat von »Davy Jones« ...in dem man alle Menschen gleich behandelt, egal ob sie sich in eine Ehe befinden oder nicht? Stichwort Gleichberechtigung. Dann erklär das mal bitte konkret am Beispiel der Hinterbliebenenrente.

Mittwoch, 5. Juli 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Hochzeit und Ehe

Zitat von »Knurzhart« ch wäre ja sogar für eine Abschaffung der gesetzlichen Ehe. Wer braucht das heutzutage noch? Und wie werden dann die diversen Annehmlichkeiten die mit einer Ehe einehrgehen gesetzlich geregelt?

Donnerstag, 15. Juni 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Songcontest 14 - Instrumentals

Fairy Tail - Cobra The Poison Dragon

Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Jugendschutz: Killerspiele, Horrorfilme & Co.

Zitat von »Rônin« Ein Film, auf dem das steht, unterliegt sehr wohl Auflagen, was den Verkauf oder Ähnliches angeht; und zwar denen, die ich bereits zuvor nannte. Ja aber deswegen weil er nach wie vor auf dem Index bzw auf einer der Indexlisten steht und nicht wegen dem Siegel. Das Siegel beschenigt nur etwas über den Inhalt um die Händler von ihrer Verantwortung zu befreien. Das muss dann ja nicht mal die SPIO Juristenkommission sein. Der Publisher könnte ne beliebige Juristenkommission zusamm...

Montag, 8. Mai 2017, 22:44

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Jugendschutz: Killerspiele, Horrorfilme & Co.

Zitat von »Rônin« Kriegt dein Titel das "SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich"-Siegel, darf nicht mehr im Laden ausgestellt und nur noch auf Nachfrage verkauft werden; Die SPIO/JK Siegel haben nichts mit den Verkaufsauflagen zu tun. Die Siegel sorgen nur dafür dass die Händler von ihrer strafrechtlichen Verantwortlichkeit durch den Verkauf der Titel entbunden sind. Fällt ein Titel bei der FSK/USK durch und erhält gar keine Freigabe ist das für die Händler ein Problem. Solche Titel lande...

Montag, 8. Mai 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Jugendschutz: Killerspiele, Horrorfilme & Co.

Zitat von »Rônin« Jugendschutz in Deutschland bedient v.a. konservative Erwachsene. Die Tatsache, dass Einstufungen wie SPIO/JK existieren (Für Zeug, das eh nur für Erwachsene ist, wird der Erwerb erschwert), zeigt auch, dass es oft eher um Kunstzensur geht. Es stimmt wohl, dass der Jugendschutz im Endeffekt eher dem ruhigen Gewissen von besorgten Eltern dient als dem tatsächlichen Schutz von Jugendlichen. Problem dabei ist aber dass sich der Jugendschutz mittlerweile eigentlich kaum mehr vernü...

Mittwoch, 29. März 2017, 18:52

Forenbeitrag von: »Sleepy«

CERN und der Large Hadron Collider

Zitat von »silvercloud« Ich will ja nicht kleinlich sein, aber das Shiva als Trinität auch für Schöpfung und Erhaltung steht...hast du dann vergessen oder war dir nicht bekannt? Ein Shiva alleine kann keine Trinität bilden. Die Trinität auf die du dich beziehst bildet er zusammen mit den beiden anderen. Zitat von »silvercloud« Ich hab das wichtige mal markiert. Ich denke wenn es bei Wikipedia falsch stände, hätte es schon jemand moniert und korrigiert, oder? Es ist nicht falsch. Aber Shiva steh...

Mittwoch, 29. März 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »Sleepy«

Todesstrafe

Zitat von »silvercloud« Ich hatte angekündigt das es provozierend ist und das deckt sich auch nicht zu 100% mit meiner persönlichen Ansicht. Nur weil man ankündigt etwas "Provokantes" zu sagen stellt das einem aber keinen Freifahrtschein aus. Und diese Relativierungen kommen eigentlich immer von Leuten die da irgendwo versuchen ihre eigenen Ansichten zu verteidigen. Das ist wie wenn nen Rassist sagt: "Ich bin ja kein Rassist...aber wenn man sich zB diese Statistik mal anschaut dann bla bla irge...