Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 891.

Mittwoch, 30. November 2016, 19:01

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Ich habe das Gefühl,...

ihr glaubt das ich ein Anhänger der Homöopathie und ein totaler Gegner der Schulmedizin bin! Bin ich 100%ig nicht! Zitat von »silvercloud« Leider doch, und ich erkläre dir auch wieso. Wie ja oben bereits beschrieben, versucht die Homöopathie gleiches mit gleichem auszutreiben. Ich kenne den Grundgedanken und deren Prinzipien. Und noch einmal NICHT alles wird in der Homöopathie auf Zuckerbasis und in Globuliform hergestellt und nicht alles ist extrem verdünnt. Es gibt auch in der Homöopathie unte...

Dienstag, 29. November 2016, 22:29

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Traditionelle Chinesische Medizin & Homöopathie

Zitat von »Rônin« "Die Erfahrung" zeigt auch, dass geweihtes Wasser und Kraftkristalle dasselbe tun; manche Erfahrungen bringens aber schlicht nicht. Empfiehlt euer Arzt euch irgendwelche homöopathischen Stoffe, wechselt ihn. "Ich sehe, dass du einen leichten Schnupfen hast - bade fünf Tage lang in diesem Wirkstoff aus Moos und destilliertem Hühnerblut, und der Schnupfen wird weg sein". In 90% der Fälle stimmt das dann auch, aber es liegt nicht am Moosblut. Wenn man auf Erfahrungen anderer schl...

Montag, 28. November 2016, 22:01

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Traditionelle Chinesische Medizin & Homöopathie

Zitat von »Ragnarsson« Es soll wohl helfen dass diese Produkte nicht mehr wie "echte" Medikamente wirken. Es gibt in dem Bereich Firmen die alles dran setzen ihre Produkte wie Produkte der Pharmaindustrie aussehen zu lassen. Ich bin jetzt kein verhemmter Anhänger der Homöopathie, jedoch kenne ich mich aufgrund meiner Ausbildung einwenig in diesem Bereich aus. Es wurde noch nie behauptet das homöopathische Arzneimittel dieselbe oder gar bessere Wirksamkeiten als medizinische Arzneimittel haben. ...

Sonntag, 27. November 2016, 20:46

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Traditionelle Chinesische Medizin & Homöopathie

Und was genau soll das Ganze bezwecken? Homöopathieanhänger wird es genauso wenig jucken wie Raucher mit "abschreckenden" Fotos auf Zigarettenpackungen. Ein ehrlicher Homöopath empfiehlt außerdem keine heilende Wirkung gewisser Darreichungsformen bei bestimmten Krankheiten. Aber gut, korrupte und habgierige Alternativmediziner wird es immer geben, egal wo. Abgesehen davon werden pflanzliche Präparate (in der Apotheke) nur zur Unterstützung gewisser Krankheiten dazu empfohlen um die körpereigenen...

Sonntag, 13. November 2016, 19:27

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Es gibt Neuigkeiten

Wir haben vorherige Woche unsere letzten 2 Glühbirnen aufgebraucht, bevor wir uns neue von einer anderen Marke anschaffen wollten. Seitdem brannte keine einzige Glühbirne mehr im gesamten Haus durch. In letzter Zeit tritt allerdings ein neues Phänomen ein ... Unsere Kamera macht seltsame Aufnahmen (oh Wunder, ich hatte sie ja benützt). Auf wenigen Fotos befinden sich ?!?!Staubpartikeln?!?!?! oder so. Das seltsame daran ist, nicht auf jedem Foto, wobei ich immer mehrere Fotos hintereinander gemac...

Montag, 7. November 2016, 18:25

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Dietlinde, ich habe mich ebenfalls über das Produkt schlau gemacht und ich bin mir auch sicher das jemand aus der Nachbarschaft denselben Kanal wie wir haben könnten. Trotz allem war das unheimlich. Vor allem der Satz: "Jedes Baby will bei Mama schlafen." Hahaha, so schnell rannte ich noch nie in ihr Kinderzimmer um sie zu mir ins Bett zu holen, dass kannst du mir glauben Ich hoffe das kommt nicht mehr mitten in der Nacht vor, wenn sie schläft, denn das war schon sehr gruselig. Gerade deswegen w...

Montag, 7. November 2016, 11:35

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

So. Hier bin ich wieder. Der Stromkreis wurde überprüft und es sind keine ersichtlichen Auffälligkeiten zustande gekommen. Obwohl nichts verändert wurde, werden in letzter Zeit weniger Glühbirnen kaputt. Meine Vermutung liegt nun nahe dass es an dem Glühbirnen liegen muss. Wir werden jetzt mal testen andere Glühbirnen von einem anderen Geschäft mit anderer Marke zu kaufen. Allerdings haben wir jetzt seit 2 Tagen ein anderes Problem, das Babyphone rauscht nachts und letzte Nacht bekam ich fast ei...

Mittwoch, 12. Oktober 2016, 21:14

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Na genau Dann können gleich die Männer mit die weißen "Habdichliebwesten" kommen und mich mitnehmen. Nein im ernst jetzt, ich weiß nicht was ich dem Arzt sagen soll?! Er muss sich ja auf was festlegen können um mich gezielt zu untersuchen.

Dienstag, 11. Oktober 2016, 18:31

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Demnächst lassen wir alles überprüfen, wenn wir Neuigkeiten haben, lass ich es euch wissen. Und ich lass mich vorsichtshalber auch ärztlich untersuchen, muss mir nur überlegen was ich dem Arzt sagen soll. Habt ihr Ideen?!

Montag, 10. Oktober 2016, 21:10

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Zitat von »Estebenjo« Der Mensch kann aber nicht genug Energie erzeugen um damit Glühbirnen oder irgendwelche Geräte zu beeinflussen! Wenn dem so wäre, würden ein paar Stromanbieter bald ein riesen Problem haben. Das höchste an Energie was ein Mensch ausstrahlen kann ist wärme. Um Glühbirnen oder technische Geräte nicht mechanisch zu bedienen, bzw zu beeinflussen, müssten wir in der Lage sein enorme Mengen an Energie zu erzeugen, wozu unser Organismus nicht ausgelegt ist. Wir könnten nicht einm...

Sonntag, 9. Oktober 2016, 22:26

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Naja, ob diese Plasmalampe etwas bringt, bezweifle ich doch sehr. Aber danke für deinen Ratschlag. Montag ruf ich mal einen Elektriker an, der soll der Sache nochmal auf den Grund gehen,... . Danke jedenfalls für eure Kommentare!!!

Sonntag, 9. Oktober 2016, 19:37

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Zitat von »OLSON« ich frag mich, warum eure Elektrik einen Fehler aufweisen soll, denn dann würden die Sachen ja auch ohne deine Anwesenheit kaputt gehen?! .... hm?.... hast du eventuell so schwitzige Hände, dass das Salzwasser einen Kurzschluss erzeugt? tztztz (soll ein Scherz sein) .... Ich weiß nicht, was wirklich wäre wenn ich einige Zeit nicht mehr Zuhause wohnen würde. Und Schweißhände hab ich 100%ig nicht, eher trockene Zitat von »Knurzhart« Ich würde an deiner Stelle erstmal versuchen e...

Samstag, 8. Oktober 2016, 20:27

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Hallo und erstmal danke für eure Antworten! Olson und Estebenjo, ich kann euch schwer in Worten beschreiben wie ich diese "negative Energie" empfinde. Ist vielleicht auch eine blöde Wortwahl von mir gewesen, desto länger ich darüber nachdenke. Kennt ihr das Gefühl einen dicken Hals zu bekommen und einen große Wut im Bauch zu verspüren und diese nicht abbauen zu können?! Wenn ja, genauso fühlt es sich bei mir an und wenn dieser Druck im Körper zu heftig wird, versuche ich alles runterzuschlucken ...

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 21:01

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Negative Energie entladen

Hallo ihr Lieben, ich habe ein paar Fragen an euch, wie ihr das sehen würdet und ob ich mich nicht in irgendwas verrenne. Und nein, es ist kein Spaß, ich meine das ernst! Seit geraumer Zeit fühle ich mich wegen mehreren Ursachen total geladen... Negativ geladen... Also wirklich spürbar auf 180 und kann nicht ganz raus aus meiner Haut. Nun zu meinen Nebenwirkungen der Gefühle Glühbirnenwahnsinn Es passieren momentan echt merkwürdige Dinge, die mir langsam wortwörtlich auf die Nerven gehen und sic...

Mittwoch, 13. Juli 2016, 23:03

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Zustandsbericht

Laune: hält sich in Grenzen Wetter: Regen Essen & Trinken: selbstgemachter Linseneintopf und dazu Cola Fernsehen / Musik: Film Jack and Jill im Hintergrund Gesundheit: was ist das? Liebe: Tochter schläft, Mann ist im Keller Kleidung: Kurze Hose und T-Shirt Haare: kurz und zersaust Was direkt neben mir liegt: Babyphone, Handy, Fernbedienung Was ich zuletzt gesagt habe: Freut mich, das du Spaß dabei hast. Wünsche: das es Samstag nicht regnet Ich hasse: dumme Sprüche von Fremden Ich sollte: Wäsche ...

Mittwoch, 8. Juni 2016, 21:15

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Verzerrtes Licht zwischen den Sternen des Großen Wagens

Danke für deine Hilfe! Mein Mann vermutet auch das es zu einer Lichtreflexion eines Satelliten kam. Dadurch wir aber auf diesem Gebiet total unwissend sind, waren wir uns nicht sicher, ob es sein könnte, vor allem weil es wirklich sehr hell und nur kurzfristig aufgeleuchtet hatte. Hm, eine Sternschnuppe ohne Schweif in unsere Richtung wäre möglich, hätten wir dann aber tatsächlich zum ersten Mal gesehen. Ich habe mir gerade deinen Link angeschaut und ich muss sagen, es sah zwar nicht so aus, abe...

Dienstag, 7. Juni 2016, 23:04

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Verzerrtes Licht zwischen den Sternen des Großen Wagens

Hallo liebe Forenmitglieder! Mein Mann und ich haben gerade eben vor knapp 3 Minuten etwas merkwürdiges am Himmel gesehen. Die Sternenkonstellation ist soeben der große Wagen und zwischen den Sternen (siehe Bild im Anhang) ging ganz kurz ein "Licht an" (zweites Bild im Anhang), wirklich schwer zu beschreiben, was wir gerade beobachtet haben, denn es war kein Blitz, es war auch kein heller Lichtpunkt von dem das Licht ausging, es war auch nichts zu hören und es flog auch kein sichtbares Flugobjek...

Dienstag, 26. April 2016, 20:15

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Verlorene Zeit

Hallo und herzlich willkommen im PP! Endlich mal ein wirklich interessanter Beitrag hier für mich. Wass dir widerfahren ist mag merkwürdig und erschreckend sein, jedoch schließe ich einen Sekundenschlaf trotzdem nicht aus, weil mir soetwas ähnliches passiert ist. Die Augen können auch bei einem Sekundenschlaf offen sein und auch die Motorik kann einwandfrei, nur halt sehr langsam, funktionieren. Da du ja einen gewohnten und eingeprägten Ablauf von der Wohnung zum Auto hast, kann es sein das du n...

Mittwoch, 20. April 2016, 21:12

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Eure Paraportal-Rituale

Ich bin nicht mehr so oft Online wie früher, da meine Zeit etwas begrenzt ist. Am häufigsten nutze ich abends das Internet, darunter auch das PP. Zuerst schaue ich jedoch in die Portal Ansicht rein und dann durchforste ich ab und an mal die verschiedensten Unterforen. LG

Mittwoch, 20. April 2016, 20:47

Forenbeitrag von: »Teufelchen«

Walpurgisnacht

Hallo. Verlaufe dich nicht in irgendeine Fantasievorstellung. Man kann der Natur näher kommen in dem die Merkmale der Pflanzen betrachtet und durch die Sinnesorgane erforscht werden. Die Existenz der Naturgeister/wesen ist bis heute nicht bewiesen und ich glaube ehrlich gesagt auch gar nicht daran. Und Tina gebe ich vollkommen recht, pass gut auf dich auf (auch untertags) wenn du im Wald herumhirschst, nicht das du zu einem ungebetenen Gast wirst. Achja, esse lieber nichts was du nicht mit 100%i...