Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 36.

Donnerstag, 10. September 2009, 15:30

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: AKE ratsam oder unter umständen gefährlich?

Kauf dir ansonsten die Bücher von Monroe oder Bachmann Sind immer wieder zu empfehlen und leicht zu lesen. Mir haben sie damals geholfen dieses schwierige Thema "zu fassen", da es ganz viele Situationen und Gefühle dabei gibt, die man einfach nicht mit Worten ausdrücken kann.

Dienstag, 14. April 2009, 07:01

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: 'Spukhaus' in Köln

175r, versteh das bitte nicht falsch, aber wieso stellst du das hier rein? Alte Gebäude sind nicht gleich "Spukhäuser". Da du keine Legenden, Quellen oder Ähnliches hier antischst gibt es keinen Grund hier darüber zu diskutieren..

Mittwoch, 1. April 2009, 19:02

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Erfahrungsberichte - alles wird gut :)

Ich mag diese pauschalisierenden Aussagen wie z.B. "Geister sind Quatsch" absolut nicht. Natürlich kann da etwas sein. Zitat ...(wenn mal wieder was verschwindet und an echt urkomischen Stellen auftaucht).... Du schreibst ja das du in einer WG wohnst. Naja, ich mag ehrlich sein: Ich vermute dass jemand von euch die Sache zu "pushen" versucht. kann ja sein das sich etwas in eurer Wohnung befindet, aber es hört sich eben so an als würde jemand übertreiben. An dieser Stelle muss ich meinem Vorredne...

Montag, 23. Juni 2008, 22:15

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Fahrradunfall

Hallo Alääx, ich hoffe du liest das hier noch. Komisch, dass es bisher noch keiner genannt hat. Ich beschäftige mich sehr mit AKE's und dein Vorfall hört sich sehr danach an. Schau dich doch mal um im AKE Forum und such mal nach Begriffen wie "spontane AKE" etc.

Mittwoch, 7. Mai 2008, 20:14

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: AKE´s nur mit Lehrer/Beschützer ? ( menschlich )

Das Problem, warum viele an den selbsteingeleiteten AKE's scheitern, ist das da jeder seine eigene Technik entwickeln muss. Am Besten ist es wohl wenn man sich möglichst viele Techniken erliest und sie dann nach und nach ausprobiert um zu sehen was einen weiterbringt oder was nicht. Aber vergiss nicht, AKE's schafft man selbst eingeleitet in der Regel nicht in wenigen tagen. Sowas kann dauern. Der Erfolg ist in der Regel auch nicht gleichbleibend. Manchmal kommt man der Sache einen großen Schrit...

Mittwoch, 7. Mai 2008, 19:13

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Sinn der Religionen

Zitat Die Kirchensteuer gibt es unter anderem deswegen, weil damit vorhandene Kirchen restauriert und erhalten werden Wo breche ich eine Lanze für die Kirchensteuer? Ich sage nur dass die Kirchensteuer unter anderem dafür erhoben wird. Natürlich weiß ich dass die Kirchensteuer größtenteils dazu da ist um die Kirche als Institution zu unterhalten. Ausserdem bin ich nicht unbedingt "Kirchenfreundlich", das einzige was ich bedingungslos unterschreiben würde ist dass ich an Gott glaube. Tja, warum ...

Dienstag, 6. Mai 2008, 21:47

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Selbstmord

Ich stimme dir im großen und ganzen zu. Aber ich glaube dass ein Selbstmord nicht nur Bekannte etc. mitnimmt. Wenn ich höre, dass sich jemand umgebracht hat, mache ich mir automatisch mehr Gedanken darum als wenn jemand auf natürliche Art und Weise stirbt. Aber natürlich spielen da auch der Hintergrund und die Umstände eine große Rolle.

Dienstag, 6. Mai 2008, 19:06

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Schreckbilder - Vorerscheinungen eines AKE?

Hallo juno, Also Bilder habe ich noch nicht gesehen, abgesehen von dem, was ich mir vorstelle wenn ich eine AKE provozieren will. Sind es nur Bilder oder hörst du auch etwas, wie den Schrei der Frau? Oder hast du es nur an Gesichtsausdruck erkannt? Denn Stimmen, Töne etc. sind nicht unnormal, manchmal komme ich mir in der Übergangsphase so vor als würde ich in einer riesigen Bahnhofshalle stehen, soviel Stimmen-Wirrwar höre ich. Aber von Bildern habe ich noch nichts gehört und habe sowas auch no...

Dienstag, 6. Mai 2008, 19:00

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: AKE´s nur mit Lehrer/Beschützer ? ( menschlich )

Das ist ja auch nicht schlimm nur hättest du es wahrscheinlich in 5 Minuten Arbeit selbst in diesem Forum herausgefunden. Es geht nur darum dass es nicht gut ist solche Thesen in den Raum zu stellen, aber nun gut

Dienstag, 6. Mai 2008, 16:07

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Burscheid Sammelthread

Quelle für den Tod des Käufers? Klingt ein wenig unglaubwürdig, wobei man der Sache natürlich mal nachgehen sollte, wenn es denn eine Quelle dazu gibt Gibt es eigentlich mehr Fotos als dieses einzelne, was schon gepostet wurde?

Dienstag, 6. Mai 2008, 10:33

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Selbstmord

Ja, das ist sicherlich eines der Themen, die man nur schwer angehen kann. Sachlich kann ich persönlich über Suizid gar nicht reden und möchte es auch nicht. Mir ist nur aufgefallen, dass es einen mehr mit nimmt wenn man hört dass sich jemand getötet hat als wenn er auf "normale" Weise stirbt. Kann das jemand bestätigen? Ein Beispiel: Meine Freundin erzählte mir letztens von dem Bruder ihrer Patentante. (Das Folgende erinnert an das Szenario von Seite 1) Er verlor seinen (hochdotierten) Job, sein...

Montag, 5. Mai 2008, 22:52

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: AKE´s nur mit Lehrer/Beschützer ? ( menschlich )

Nur um Leuten die Gewissheit zu geben, ob die Aussage von Tiana stimmt oder nicht: Es ist Blödsinn! Man kann jederzeit problemlos in seinen Körper zurückkehren! Das ist leider eines der Vorurteile, die AKE's in der offenen Gesellschaft nicht tragbar machen.

Montag, 5. Mai 2008, 22:49

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Sinn der Religionen

Hm, also erstmal an Dienjenigen, die sich über die Kirchensteuer aufregen: Die Kirchensteuer gibt es unter anderem deswegen, weil damit vorhandene Kirchen restauriert und erhalten werden oder sogar neue gebaut werden. Das Gegenbeispiel hierfür ist unser Nachbarland Frankreich. Dort gibt es keine Kirchensteuer oder ähnliches. Was daraus resultiert lässt sich teils sehr gut erkennen. Viele Kirchen sind in einem schlechten Zustand. Viele der Leute, da bin ich mir sicher, die sich auch darüber aufre...

Mittwoch, 20. Februar 2008, 21:56

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Ein erster Erfolg?

Hast du schonmal versucht in Gedanken einfach nur eine höhere/andere Ebene/Dimension zu fordern? So beschreibt es Buhlmann mit seinen Büchern.

Mittwoch, 20. Februar 2008, 18:48

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Ein erster Erfolg?

Also ich liege mit meinem Kopf Richtung Osten, geht auch in meinem Bett nicht anders Ich habe in der Regel auch Kleidung an

Montag, 18. Februar 2008, 18:51

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: lebenseinstellung nach ake???

Bei mir schließt er sich an, ja. Aber wie gesagt, das ist absolut individuell. Es gibt auch menschen, die gar keinen Schwingungszustand verspüren... Meiner Meinung nach ist es wichtiger, sich auf das eigene Gefühl zu verlassen als auf irgendwelche Mechanismen, bei denen man nichtmal weiß ob sie bei einem selbst auch auftreten

Montag, 18. Februar 2008, 17:51

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: lebenseinstellung nach ake???

Das ist ganz individuell. Hast du es schon mit Affirmationen probiert? Guck dir mal diese Übersicht an

Montag, 18. Februar 2008, 17:31

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: Ein erster Erfolg?

Ich würde es einfach geschehen lassen! Da ist nichts schlimmes bei und passieren kann dir auch nichts, daher würde ich versuchen ohne Angst es passieren zu lassen. Es scheint so als hättest du den Schwingungszustand erreicht, aber das ist wirklich bei Jedem unterschiedlich. Versuch es mal mit Affirmationen (das sind kurze prägnante Sätze, die du in deinem Geist immer wieder wiederholst). Zum Beispiel: "Jetzt bin ich ausserkörperlich". Warte einfach ab was passiert und probiere selber viel aus! B...

Montag, 18. Februar 2008, 14:52

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: geister erklärung aus islamische sicht

Für den Islam ist jesus eben ein "einfacher" Prophete Aber mit dem Gottesbild geb ich dir Recht. Da haben wir Christen meiner Meinung nach das Bessere und Richtigere (Jaja ich weiß, richtig kann nicht gesteigert werden ).

Sonntag, 17. Februar 2008, 22:27

Forenbeitrag von: »Smîza«

Re: lebenseinstellung nach ake???

Das interessiert mich sehr was du da sagst. Ich habe auch schon seit einiger zeit AKE's. Ich habe vieles ausprobiert: bin einfach nur rumgeflogen, habe leute aufgesucht, egal ob tote oder lebendige, habe meinen "körper" verändert (360° wahrnehmung) und habe sogar schon versucht kontakt zu gott aufzunehmen. Ich werde darauf jetzt nicht eingehen, weil ich eh nicht im stande bin auch nur ansatzweise widerzugeben was ich hierbei erlebt habe, es würde sicherlich nicht das ergeben was man selbst erleb...