Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 366.

Mittwoch, 25. April 2012, 19:45

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Scp-087

Zitat das Spiel steht ja leider nicht mehr zum Download doch, doch, hier http://www.mediafire.com/?y655d73rffnnm0p

Dienstag, 14. Februar 2012, 17:57

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Plastikfressende Mikroben

Gerade im Fernsehen vom Plastikvermüllten Ozean gehört und dann diese befreiende Nachricht gelesen Zitat New Haven/ USA - US-Forscher haben im Amazonas-Regenwald einen Pilz entdeckt, der sich ausschließlich von Polyurethanen ernähren kann und das sogar unter Umweltbedingungen, die jenen im Innern von Abfalldeponien gleichen. Bei Polyurethanen (PU / PUR) handelt es sich um Kunststoffe oder Kunstharze, die je nach Herstellung hart und spröde, aber auch weich und elastisch sein können und aus diese...

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:33

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Delfine durchaus intelligenter als bisher angenommen

Hi, Eigentlich dachte ich mir das Thema in die Philosophie Rubrik zu posten, aber hier scheint sich doch eher zutreffend zu sein. Schon lange machte man sich Gedanken, ob Delfine intelligenter sind als angenommen. Einige forderten sogar eine eigene auf Delfine abgestimmte Ethik. Nun ist es Forschern gelungen mit den Meeressäugern zu kommunizieren. Zitat Miami/ USA - US-amerikanischen und britischen Wissenschaftlern ist nach eigenen Angaben ein wichtiger Durchbruch in der Erforschung der Delfinsp...

Sonntag, 27. November 2011, 19:16

Forenbeitrag von: »vodkanator«

"Scrat" gab es wirklich - Paläontologen entdecken Säbelzahn-Eichhörnchen

Zitat Mich würde wohl intressieren ob das Tier wohl eher ein Fleischfresser war und die Zähne hatte um sich ab und an mal was zu reißen oder ob die Dinger eher zum Nüsse knacken da waren. Ich denke, dass die Zähne sich eher für Eier geeignet haben. Kann mir nicht vorstellen dass son kleines Ding auf jagt geht

Mittwoch, 23. November 2011, 11:59

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Display im Auge a la Terminator ;)

Zitat Wär auf jeden Fall ziemlich cool wenns sowas dann auch für normalsterbliche Marktreif wird. In näherer Zukunft leider nicht, da es noch viele Hürden zu überwinden gibt, wie z.B. die Stromversorgung, die eines der Hauptprobleme ist. Es wäre Optisch und physisch unangenehm wenn einem Stromkabel aus dem Auge führen würde Aber du hast recht, das militär ist natürlich wieder einmal an "vorderster Front" wenn es um solche Technologie geht. Sie werden wahrscheinlich auch die Forschung am weitgeh...

Dienstag, 22. November 2011, 19:47

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Display im Auge a la Terminator ;)

Zitat US-Forschern ist es gelungen, eine Kontaktlinse zu bauen, die Bilder direkt ins Auge projiziert - und eines Tages herkömmliche Bildschirme ersetzen könnte. Noch allerdings liegen die Stärken der Technik auf anderem Gebiet. weiter.. Zitat Mit derartigen Kontaktlinsen bekämen Begriffe wie Augmented Reality einen ganz neuen Stellenwert. Die Forscher schwärmen schon jetzt davon, Informationen, die bisher auf dem Bildschirm eines Mobilcomputers oder eines Smartphones angezeigt werden, ins Sich...

Sonntag, 13. November 2011, 13:37

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Tierrechtsorganisation PETA kritisiert töten einer Ratte in Battlefield 3

@ Schlüssel Hallo erstmal, ähm.. du scheinst das spiel wohl nicht selbst gespielt zu haben, da du die "Mechanismen" des Spiel nicht genau kennst. Es ist unmöglich (jedenfalls im Multyplayer, was am relevantesten ist) als Rambo mordlüsternd durch die Menge zu rotzen und sich dabei aufzugeilen und nein Ratten tötet man da nicht. Du stellst einfach wieder mal fälschlicherweise dar, wie primitiv die Zockergemeinde sein soll, die durch einzelne Reize ihre Moral und Wertvorstellung über Bord kippe. Zi...

Dienstag, 8. November 2011, 18:58

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Asteroid "2005 YU55" passiert die Erde in 239.000 Km Entfernung

Zitat Seit 35 Jahren ist kein Asteroid von vergleichbarer Größe der Erde so nahe gekommen wie "2005 YU55". Während die dichteste Annäherung des Asteroiden an unseren Planeten immerhin noch rund 325.000 Kilometern und damit der 0,85-fachen Entfernung zwischen Erde und Mond entspricht, kommt er dem Erdtrabanten mit 239.000 Kilometern Distanz nach bisherigen Berechnungen schon deutlich näher. 400m wäre der Asteroid, doch den Mond zerstören oder seine Umflaufbahn gravierend verändern würde er ihn n...

Dienstag, 8. November 2011, 14:56

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Tierrechtsorganisation PETA kritisiert töten einer Ratte in Battlefield 3

Ich finde es interessant wie PETA aus einer "Ratte" (hrhrhr ) einen Elefanten macht. Ich spiele Battlefield 3 und kam auch schon bei dieser EINMALIGEN Szene im Spiel vorbei. Ich wiederhole mich.. EINMALIGE SZENE, und die gibt es auch nur im Kampagnen-Modus. Die kleine Vorgeschichte zum Tode der kleinen Ratte: Nachdem 50% des eigenen Teams durch ein Erdbeben ums Leben gekommen ist versucht man schleunigst aus der Gefahrenzone zu kommen, da nachdem Aufwachen der Bewusstlosigkeit aufgrund des Beben...

Sonntag, 6. November 2011, 19:18

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Pokemon?!?

Irgendwie werde ich aus den Videos nicht schlau. Was genau ist dem Uploader jetzt widerfahren? Sry, ich weiß, dass mein Englisch nicht das perfekteste ist, aber an manchen Stellen redet er so wirres Zeug, dass ich es jedenfalls nicht verstehen kann. Wäre nett wenn du Rofldotexe es vielleicht kurz und knapp zusammenfassen könntest Mfg Vodka

Samstag, 5. November 2011, 20:51

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Ägyptische Statue auf dem Mars?

Ich denke, dass dieses Foto nur wieder mal ein grandioses Beispiel dafür ist, dass das menschliche Auge Gesichter sieht, wo es keine gibt ----> Pareidolie (Danke Ronin, wäre sonst nicht auf den Begriff gekommen :] ) Wenn man genauer hinschaut dann findet man weitere Gebilde, die menschlich erscheinen. Ich hab sogar Nofretete gefunden http://www.bilder-hochladen.net/files/iuwp-1-c4ca-jpg.html

Dienstag, 1. November 2011, 19:59

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Das Voynich-Manuskript

Eine weitere Theorie ist die, dass der Verfasser Authist war, dessen Eltern reich genug waren um das teure Material zu beschaffen. Ich war so frei um eine Doku rauszusuchen: Das Voynich Mauscript

Dienstag, 1. November 2011, 19:38

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Ich Brauche Hilfe

@ Hellsing22 Wie Knauser schon erwähnt hat, gibt es mehrere Schnitte zu sehen, die soooo offensichtlich sind, dass man nicht genauer hingucken muss. Wenn du dir fürs nächste mal einen anderen Account hier auf dem Board zulegst, dann gib dir doch etwas mühe uns zu unterhalten Hab mal die einzelnen Schnitte rausgesucht und sie in die Kommentar leiste des Videos gestellt (Genau 5 Schnitte). http://www.youtube.com/watch?v=_2uMfEfyhdU Hier die Schnitte aus dem Youtube-Kommentar, sollte Hellsing es lö...

Sonntag, 30. Oktober 2011, 21:52

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Video von einem schwebenden Mädchen im russischen Wald

Zitat von »Wintermoon« Was mir noch auffällt ist das der Hund plötzlich verschwunden ist. Es schaut ja so aus als wenn er die Frau mit dem Kind entdeckt und deswegen in diese Richtung rennt. Als dann aber der Mann mit der Kamera die Stelle filmt ist vom Hund nichts mehr zu sehen. Stattdessen ist plötzlich absolute Ruhe und erst viel später fängt der Hund an zu Bellen. Das wirkt auf mich so, als wenn das Video aus verschiedenen Teilen zusammengeschnitten wurde. Naja, das liegt eher daran, dass d...

Samstag, 29. Oktober 2011, 03:27

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Weltuntergang am 21. Dezember 2012

Zitat Das Ende des Kalenders soll bereits am 28. Oktober 2011 sein. Tja, ich fühle mich noch nicht gereinigt, muss ich wohl auf den nächsten Termin warten

Freitag, 28. Oktober 2011, 21:21

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Video von einem schwebenden Mädchen im russischen Wald

Hi, Ich bin heute beim surfen auf ein Video gekommen in dem ein Mann seinen Hund beim spielen im Wald filmt. Zufällig schwenkt er die Kamera nach links und sieht wie ein Mädchen vor seiner Mutter in der Luft "hängen bleibt". Erst nachdem der Hund einmal aufbellt kommt das Mädchen zurück auf den Boden und verschwindet mit seiner Mutter. Ich weiß selbst nicht, was ich von diesem Video halten soll, da es ziemlich verwackelt ist und die Auflösung eines Taschenrechners besitzt. Jedoch finde ich es zi...

Samstag, 4. Juni 2011, 21:17

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Alte Industrieanlagen

Hier Bitteschön. Aless was dein Herz begehrt 1 Minute Googlen

Donnerstag, 2. Juni 2011, 16:04

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Five-Facts-Game!

Dann stelle ich mich auc mal rein Fakt 1: Ich hab mir alle Herr der Ringe Teile insgesamt 4 mal angeschaut Fakt 2: Ich würde sie mir jederzeit ein 5. Mal anschauen Fakt 3: Ich versuche stets auch wissenschaftliche Beweise zu hinterfragen, weswegen ich manchmal ins Schussfeld der anderen komme..^^ Fakt 4: Eig mag ich solche Spiele nicht.. Fakt 5: Wenn ich betrunken bi, fang ich an zu philosophieren und das manchmal zum Leid meiner Mitmenschen^^

Donnerstag, 26. Mai 2011, 15:16

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Fliegender Glanz

Zitat Gerade das Zweite Bild lässt aber stark auf ein Insekt schließen, das sieht nämlich genau so aus wie die vermeintlichen "Rods". Dass immer wieder die schnelle Antwort kommt, es handele sich um insekten ist typisch. Man muss aber auch bedenken, dass bis heute nicht wirklich bewiesen werden konnte, dass diese Rods auch wirklich Insekten sind. Wenn man im Netz schaut findet man genügend Videos und Dokus in denen man sehen kann wie ein Insekt und ein Rod Zeitgleich an der Linse vorbeifliegen....

Mittwoch, 25. Mai 2011, 16:41

Forenbeitrag von: »vodkanator«

Die sprechenden Buddhas von Malaysia

Zitat von »Tina« Also die Aufnahme "Buddha 2" sieht ganz ganz stark nach einer Figur a la "It's a small world" in Disneyland aus! Man sieht sogar ein Loch unter der Unterlippe, wenn die Lippe sich bewegt! Dabei müssten sie sich die Mühe gar nicht machen. Die ****qualität des Videos macht schon die ganze Arbeit Zum Beweis, habe ich 2 Videos mit der gleichen Quali zu verschiedenen Tagen im Startpost verlinkt.