Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 235.

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:47

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Zuletzt geschauter Film.

"I´m a Cyborg,but that´s okay" von Park Chan Wook. Sehr empfehlenswert.

Sonntag, 21. Juni 2009, 16:03

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Ava & Sig Bewertungsthread

Guter tiefsinniger Satz und H.R.Gigers Plakat zum Film "Futurekill". Macht 2 x 10.

Donnerstag, 18. Juni 2009, 14:38

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Die Biographie von William Burroughs,von Barry Miles.

Samstag, 6. Juni 2009, 14:36

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Zuletzt geschauter Film.

Zitat von »"PocoLoco"« Mein letzter Film: Deep Impact. Die USA entdeckt ihn, die USA entwickelt Pläne, die USA rettet mal wieder die Welt. Der Film war dermaßen abgedroschen, dass ich nur noch gegähnt habe. Aber immer noch besser als dieser unsagbar dämliche "Armageddon". Der war so hirnrissig,daß ich mich gewundert habe,daß Bruce Willis nicht am Schluß schreiend und brennend durch die Atmosphäre stürtz und dann nur mit blutigem,zerrissenen Hemd über die Rollbahn zum Happy-End schlappt. Für mic...

Mittwoch, 3. Juni 2009, 02:18

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: The hermetic Order of the Golden Dawn

Wenn du dich für Crowley´s Leben und Wirken interessierst,kann ich dir das Buch "Aleister Crowley-Leben und Magick" von John Symonds,aus dem Heyne-Verlag empfehlen und vieleicht noch Crowleys eigene Autobiographie "Confessions". Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte zwichen den beiden Büchern. Symonds schwankt zwichen Abscheu und Faszination für den alten Magier,man merkt dem Buch etwas an,daß er Crowley wohl nicht besonders mochte. Worin er sichere aber nicht ganz unrecht hatt...

Mittwoch, 3. Juni 2009, 02:09

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Gen"Individualität "Schuld" an der Wirkung von Placebos?

Hmmmm ich glaube eigentlich immer noch,daß die Wirkung von Placebos eher auf psychosomatischer Ebene stattfindet.

Mittwoch, 3. Juni 2009, 02:05

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Zitat von »"Sam Diamond"« Zitat Und morgen "Die 120 Tage von Sodom" von de Sade ? Eventuell, aber ich will als nächstes aus dem Bereich erstmal "Fanny Hill" in Angriff nehmen. De Sade... Mhhh... "Madame de Sade" von Yukio Mishima habe ich auch noch da. Ich weiß nie genau, was ich als nächstes zur Hand nehmen werde, aber ich denke, in nächster Zeit steht noch einiges von Mishima an. Ach,vieleicht solltest du es dir sparen. Wenn er versucht,seine verdrehte Philosophie zu erklären,ist das ganz int...

Montag, 1. Juni 2009, 20:15

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Welches Buch lest ihr gerade?

Und morgen "Die 120 Tage von Sodom" von de Sade ? Ich lese gerade "Haben oder Sein" von Erich Fromm. Lässt sich wohl am ehesten unter "Materialismuskritik" zusammenfassen.

Dienstag, 26. Mai 2009, 23:05

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Gedankenlesen

Über welche Entfernung funktioniert das ? Und wie ist es,wenn viele Leute im Raum sind. Erreichen dich dann nur die Gedanken,von einer bestimmten Person,oder stürzt das alles so auf dich ein,wie auf einem lauten Banhof ?

Dienstag, 26. Mai 2009, 23:02

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Lustige Bilder / Filme Thread

Mal was Beschauliches. Alte Damen,die im Park Enten füttern. Oder ist es eine Gans ? http://www.youtube.com/watch?v=PtcqXFZFiWo

Dienstag, 19. Mai 2009, 22:29

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Per Knopfdruck Tod!

Eine Klavierseite. Das Ding nennt sich "Garotte".

Montag, 18. Mai 2009, 11:41

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Schock-Rocker Mythen

Kann jedem Schock-Fan nur empfehlen,sich mal ein Konzert der seit den 80ern aktiven Band "GWAR" anzutun. Das ist eine saukomische Riesengaudi bei der die Musiker in riesigen Schaumstoff-Wikinger-Monster Kostümen stecken. Es werde regelrechte kleine trashige Theaterstücke aufgeführt,bei denen hektoliterweise Kunstblut ins Publikum spritzt. Wenn man vorne gestanden hat,hat man am Schluß das Gefühl,man hätte geduscht. Das ganze begann ursprünglich mal als Abschlußarbeit einer Reihe von Design-Stude...

Montag, 18. Mai 2009, 00:19

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Die 80ger =)

Für einen Erwachsenen,waren die 80er,nach den 60ern und 70ern vieleicht ein Trauerspiel,mit ihrem ganzen Plastik und den Geschmacklosigkeiten.Aber als Kind war es ne tolle Zeit. Nur 3 Fernsehsender und man hat nix vermisst. Der Aufbruch in die Unterhaltungselektronik (was haben wir damals die Klötzchengrafik auf dem guten,alten Commodore bestaunt". Noch viel draußen unterwegs gewesen. Erinnere ich mich gerne dran zurück.

Montag, 18. Mai 2009, 00:15

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Ghul

Voodoo im Computerspiel ? Mit dem realen Voodoo,aus Haiti haben die Ghouls nämlich nix zu tun. Das ist eine Figur,die aus dem indisch/arabischen Raum stammt.

Montag, 18. Mai 2009, 00:12

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Ursache von Sittenverfall?

Deshalb habe ich den Fernseher so gut wie aufgegeben und konzentriere mich eigentlich nur noch aufs Internet. Die Kiste dient mir nur noch als DVD-Abspielbildschirm. Sicher gibt es noch einige nette Sendungen,aber der breite Querschnitt des Programmes,erzeugt bei mir Frust und Ratlosigkeit,

Freitag, 15. Mai 2009, 10:04

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Zuletzt geschauter Film.

Ex-Drummer. Schön hässlicher Film,über White-Trash-Typen und Verlierer aus Belgien.

Freitag, 15. Mai 2009, 10:01

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Die schlechtesten Filme aller Zeiten!

Auch "Bride of the Beast" ist sehr empfehlenswert. Plan 9 bei den vielen,lieblosen Videoproduktionen heute noch als "schlechtesten Film" zu bezeichnen geht so sicher nicht mehr unbedingt durch. Da schau ich mir doch lieber Ed Woods mit Herzblut gefilmten Trash an,als "Spezies IV" oder so nen Schiet.

Freitag, 15. Mai 2009, 09:57

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Ursache von Sittenverfall?

Zum einen haben wir heute omnipräsente Medien,die alles auf das zehnfache aufblasen.Solche Sachen gab es auch schon früher. Zum Anderen,ist in übersättigten Wohlstandsgesellschaften oft ein derartiger Sittenverfall zu beobachten. Denk nur an das alte Rom,mit seinen blutigen Gladiatorenkämpfen.

Mittwoch, 13. Mai 2009, 21:56

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Dritter Weltkrieg

Friedenszeit ? Die Welt ist an allen Ecken und Enden am brennen. Dies ist wohl eher das Zeitalter der vielen,kleinen Konflikte.

Dienstag, 12. Mai 2009, 22:20

Forenbeitrag von: »Doktor Venkman«

Re: Was ist für euch der schlimmste, schockierendste Film?

Zweiten Teil fand ich nur noch langweilig und unnötig schmierig/brutal. Hatte nichts mehr von der Atmosphäre des ersten Remakes.