Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Pseudo-Dokumentationen

Zitat von »"Ronin"« Normales Found Footage wie Blair Witch Project zählt nicht; das sind einfach Spielfilme aus der Egoperspektive. Wurde aber damals als echt beworben, bzw. zumindest mit der Unwissenheit gespielt. Ansonsten seien mal die ganzen Dokus aus dem Bibel-Kanal erwähnt. lg Davy

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »misterX"« ich bin Fan seit1990,ich hätte auch lieber 7-9 von Lucas verfilmt gesehen Für mich stehen diese beiden Aussagen im Kontrast zueinander.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Ungewöhnliches Anliegen

Ergänzend zu Ronins Post war das erste, was mir bei dem Thread-Titel in den Sinn kam "das ist doch bestimmt schon wieder ne Studenten-Umfrage"... Und was ist es? Genau. Das nenne ich mal Paranormal. lg Davy

Freitag, 1. Juni 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

Ja und wie hieß der Comic nun? Selbst wenn er gar nicht veröffentlicht wurde, so hat er doch zumindest einen Arbeitstitel... lg Davy

Montag, 14. Mai 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Anhänger von Verschwörungstheorien

Zitat von »Ronin« Die Leute, die glauben, dass bin Laden schon lange vor Neptune's Spear tot war, überschneiden sich erheblich mit denen, die glauben, dass er bis heute lebt. Hehe, Schrödingers Terrorist. Zitat von »Ronin« Weiterhin: Man kann solchen Leuten sehr effektiv eine aus dem Stand erfundene Theorie verkaufen, wenn man ihnen erklärt, dass nur die wenigsten daran glauben und nicht darüber berichtet wird. Das überrascht jetzt nicht. lg Davy

Montag, 14. Mai 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »Ronin« aber es ist halt tatsächlich recht schwerwiegend, wenn auch ein offensichtlich recht cleverer und sympathischer Darsteller wie Hamill fühlt, dass genau das mit der Figur passiert ist, Naja, auch ein cleverer und symphatischer Schauspieler kann sich irren. Und Hamil selber wird schon seinen eigenen (evtl. unterbewussten) Headcanon für seine Figur gehabt haben. Bei sowas kann das neue Werk nur verlieren. Erst recht, wenn die Figur dann negativ dargestellt wird. Hamils Meinung is...

Montag, 7. Mai 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Ihm ist nicht "nur ein Schüler abhanden gekommen". Einer seiner Schüler wurde durch sein zutun zum Darth Vader 2.0, ermordete die anderen Schüler, Zündete seinen neugegründeten Orden an und versucht nun die Galaxie zu unterjochen. In dem Zusammenhang das Wörtchen "nur" zu gebrauchen ist daneben. lg Davy

Montag, 7. Mai 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »Ronin« Im Gegensatz zu Han Solo und Leia auch, die sich organisch entwickelt haben Han und Leia haben sich zu EP7 kein Stück weiterentwickelt. Sie sind genau dort, wo sie zum Beginn der Originaltrilogie waren. Trotz neu geschaffener Republik dümpelt Leia immernoch mit einem kleinen Haufen von Rebellen durch die gegen und bekämpft das Imperium (jetzt halt New Order). Das einzige bisschen Weiterentwicklung erhält sie in EP8 mit der verhassten Superman-Szene. Han? Han ist mi Chewie als ...

Donnerstag, 3. Mai 2018, 16:23

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Ich kann halt den Duellen aus den Prequels nicht viel abgewinnen. Yoda vs. Dooku lächerlich mit dem Rumgehüpfe. Die Orgie in der Geonusianischen Arena war für mich Overkill. Anakyn vs. Obi Wan in EpIII war mir auch zu drüber mit dem rumgehüpfe auf dem Lavafluss. Wirkte dadurch unnötig gestelzt und choreographiert. Zitat Zynischer-Hurensohn-Luke Mir gefiel Lukes Darstellung. Verstehe die Aufregung da nicht... lg Davy

Mittwoch, 2. Mai 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Beute von Heute

Zitat von »Rônin« Es ist hart vielsagend, dass bereits ein "Nicht jeder Disney-Film ist 100%, manchmal reichen auch 80%" (Exakt das ja) ausreicht, um hier "Disney-Hate" als Begriff einzuwerfen. Mach dich bitte nicht lächerlich! Das der Kommentar nur die Returkutsche für deinen Snyder-Hate-Kommentar war sollte eigentlich klar sein. Zitat von »Rônin« Du sagtest erstens, dass sowas wie n Synder Cut gar nicht gehen kann, Ich sagte, dass da eigentlich keiner kommen kann und hab das dann begründet. Z...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Beute von Heute

Ich rede hier nicht von irgendwelchen Kritiken, gebe da nicht viel drauf und kenne mich folglich damit auch nicht sonderlich gut aus. Demnach werde ich mich da auch nicht auf eine Stellvertreterdiskussion einlassen. Zitat von »Ronin« z.B. ne dramaturgische Gurke wie Star Wars VIII ...Ein film, den ich im Kino zu jeder Zeit genossen habe. Während ich BvS nicht mal im ersten Anlauf durchgehalten habe. Zitat von »Ronin« Erzähl mir aber nicht unironisch, dass Hulk (200 und [...] bessere Filme sind a...

Mittwoch, 2. Mai 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Beute von Heute

Da kann eigentlich kein Snyder-Cut kommen. Snyder ist aus dem Halbfertigen Projekt ausgestiegen (aus nachvollziehbaren Gründen, keine Vorwürfe!) und Whedon hat den Großteil neugedreht und abgeändert. Das heißt aber auch im Umkehrschluss, dass die weggecutteten Snyderszenen nicht vollständig sind, unbearbeitet und den Film in eine ganz andere Richtung führten. Ein Snyder-Cut könnte also nur ein Flickteppich sein. Das Snyder da jetzt selbst so die Trommel rührt, da denke ich er springt nur auf den...

Montag, 23. April 2018, 15:39

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Flache Erde

Zitat Selbst Elon Musk schnallt nicht, wenn er auf Twitter unironisch gegen ein Meme in der Art von "Pee is stored in the balls" diskutiert. Vielleicht ist Sarkasmus seiner Spezies ja gänzlich unbekannt... lg Davy

Montag, 9. April 2018, 22:32

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Wissenschaftliche Methodik und Beweise

Zitat von »Dux Bellorum« Ich find die Ideen und Thesen von Erich von Däniken oftmals besser, wie die herkömmliche Wissenschaft sie uns abliefert, denn die ändern ständig Ihre Ergebnisse. ALS die herkömmliche Wissenschaft. Ich nehme mal an du meinst mit "Ergebnissen" die Theorien und Erklärungsmodelle. Ja, das ist nunmal der Modus Operandi der Wissenschaft, ach, was sag ich, der Logik allgemein: Wenn eine Theorie aufgrund von neuen Erkenntnissen nicht mehr haltbar ist, dann muss sie zwangsläufig...

Montag, 12. Februar 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Aokigahara, See of Trees: Japans Selbstmörder-Wald

Zitat von »Ronin« Der Punkt ist auch ziemlich willkürlich. "Totenruhe" und so Kram sind rein esoterische Konzepte; es ist übel genug, dass Zeug in der Art ohne Ironie in unseren Gesetzbüchern behandelt wird. Na, jetzt werden die Schritte aber auch immer größer, was? Immer ruhig mit den Pferden. Mag sein, dass das schon in Richtung Esoterik geht. Aber niemand geht in einen Wald um sich zu erhängen um von so einem Karnevals-Figürchen gefunden zu werden. Dann hätte er sich auch in Disneyland erhän...

Freitag, 26. Januar 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Aokigahara, See of Trees: Japans Selbstmörder-Wald

Zitat Viele Abonnenten sind absolut wertlos, wenn YouTube oder die Werbepartner deine Werbung kappen - YouTuber, die aus irgendeinem Grund in Ungnade fallen, machen da teilweise auch mit nem Video, das 6+ Millionen Views hat und YouTube viel Geld und Traffic bringt, gerne mal knapp 10 Euro oder so Genau das. Und die Abozahlen jetzt sind ja auch erstmal nur Katastrophentouristen. Zitat Der generelle Outrage im Sinne von "Man darf doch kein Video mit ner Leiche machen" ist mir egal; sie wurde ja ...

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:10

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Aokigahara, See of Trees: Japans Selbstmörder-Wald

Hat schon etwas sehr surreales: der Typ steht wie der letzte Vollidiot mit bunter Jacke und Alien-Mütze neben einer echten Leichte. In jedem Film würde man solch einer Szene fehlende Realitätsnähe vorwerfen. Die Handlungen des Typen während des Drehs kann ich alle noch unter Schockbewältigung verbuchen. ABER: Zurück im Hotelzimmer oder wo auch immer haben die sich das Material nochmal angesehen. Dann wurde es Geschnitten, überarbeitet und schließlich nochmal begutachtet. Da ist keiner von den Be...

Dienstag, 9. Januar 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Der Stellvertreter der Menschheit

Naja, Kreuzzug.... Er bringt einmal im Jahr den gleichen Witz. Tyson wäre aber wirklich ein guter Repräsentant. Intelligent, Charismatisch und kann sich artikulieren. lg Davy

Montag, 25. Dezember 2017, 23:32

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Die Ewoks haben der alten Trilogie ganz schön geschadet.

Freitag, 22. Dezember 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

I take 15 Dis Bitches. Spoiler Gonna Lightspeed-wreckin the whole Universe. lg Davy