Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 16. Juli 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Keltischer Púca

Zitat von »Tanita« Was meinst du mit schenk ihm was, was genau schenkt man denn einem Puca? Ganz klassisch stellt man Nissen und anderen Hauselfen ein Schälchen Sahne hin. Da fahren die der Legende nach drauf ab. Die Skandinavischen Nissen werden dann sogar Hilfreich und erledigen kleine Arbeiten im Haus, passen sozusagen drauf auf. Aller Wahrscheinlichkeit nach war da aber eh nix. Aber hey, der Glaube an einen Hausgeist/Hauself ist harmlos. So lange du nicht mit irgendeinem "Verstrobene-Seelen...

Freitag, 13. Juli 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Pro-Ana: Hungerkult im Internet

Zitat von »Ronin« Ist die Subkultur nicht eh ziemlich am Sterben? Zum Seitenanfang Pun intended? lg Davy

Freitag, 13. Juli 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Datierung von Fossilien

Zum Ur-Thema "Datierung von Fossilien" ist wohl noch der Begriff des Zombie-Taxons interessant und wichtig. Dieses kann nämlich ein fieser Fallstrick sein. Ein Zombie-Taxon (auch Zombie-Effekt) beschreibt ein Fossil, dass sich post mortem in eine jüngere Sedimentschicht bewegt. Durch Ausspülung, Erdbeben, etc. So könnte Beispielsweise ein Fossil aus dem frühen Trias durch Erdbeben und Springflut in der späten Kreidezeit freigelegt worden sein. Wir finden das Fossil dann in der Schicht der Kreide...

Montag, 9. Juli 2018, 12:30

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Datierung von Fossilien

Zitat von »Ungläubiger« Nur wie hat sich das Organ zum Standpunkt "nicht so komplex" hinevolviert. "Nicht so komplex" ist immer noch so komplex, dass es funktioniert. Zitat von »Ungläubiger« Ja, das konnte ich wirklich nciht begreifen, wie man auf so eine Idee kommen kann. Ergo muss ja schon alles in einer gewissen Qualität ausgebildet sein, damit ein Lebewesen lebt. Das komische ist aber, wie kann so ein großer Entwicklungssprung stattfinden. Hierzu gibt es ja keine Funde, an denen man das erk...

Freitag, 6. Juli 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Schimpansen haben Rituale

Kurze Intervention: Zitat von »Ungläubiger« wo sich zwei getrennt voneinander aufgewachsene Schimpansenpopulationen - im Süden die Bonobos und im Norden die gemeinen Schimpansen - Das sind nicht zwei Populationsgruppen der Selben Art, sondern zwei unterschiedliche Arten (die zur selben Gattung "Schimpansen gehören). Damit sind unterschiedliche Verhaltensmuster auch selbstverständlicher. Somit trennt der Fluss nicht 2 Gruppen einer Art, sondern 2 Arten, die die selbe ökologische Nische besetzen u...

Freitag, 6. Juli 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Datierung von Fossilien

Zitat von »Ungläubiger« Genau diese "Zwischenarten", sind es wirklich welche, werden als neue, fertigausgebildete Arten akzeptiert von den Evo-Gegnern. Es wird nur als eine Evolution in der Art angesehen, jedoch nicht artübergreifend. Z.B. ein Gleithörnchen würde ich tatsächlich nur als Evolution in seiner Art betrachten. Ein Wal könnte eine Zwischenart sein auf dem Weg zu einer neuen Spezies - da muss man noch abwarten. Du hast hier einen komplett falschen Ansatz. Eine Zwischenart, so wie du e...

Donnerstag, 5. Juli 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Ghost Hunter / Geisterjäger-Gruppen

Sehr schön. Findet aber übrigens nicht nur Einsatz im Paranormalen. Auch als Überwachungs-Kamera eignet sich das Modell hervorragend, wie man weiß. Ihr kenn ja alle auch diese Fahndungsbilder. lg Davy

Donnerstag, 5. Juli 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Datierung von Fossilien

Zitat von »Ungläubiger« Denn die Evolutionstheorie beginnt zu wackeln, weil z.B. Funde in Form von Zwischengliedern der Arten nicht auftauchen. Sie sind ja aufgetaucht und tauchen auch noch immer auf. Werden aber von den Kreationisten und anderen Evolutions-Gegnern ignoriert. "Der Fehlende Missing Link" ist ein Argument, das schon im seit dem 18ten Jahrhundert nicht mehr gilt. Trotzdem wird es immer feucht fröhlich wiederholt. Zitat von »Ungläubiger« Aber wieso wird die Datierung so stark angez...

Montag, 25. Juni 2018, 18:39

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Gorillas und Zeichensprache

Zitat vielleicht hattest du auch noch Harambes Heldentod im Kopf oder so. Nein nein, dessen Zeichensprache war ja auch etwas...gröber... Liegt wohl einfach daran, dass länger nichts von ihr zu hören war und das man auch nicht unbedingt mit so einer hohen Lebenserwartung rechnet. Von Koko das erste mal was gehört hab ich, da war ich noch ein kleiner Knirps. lg Davy

Montag, 25. Juni 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Künstliche Intelligenz (KI) / Artificial intelligence (AI)

(das letzte Bild) Aber schon interessant zu sehen auf welche Bahnen das Internet einen unbeleckten "Verstand" lenkt. Das die Auswirkungen auf einen Menschen nicht ganz so drastisch sind, klar. Aber die Tendenzen, in welche Richtung ein geistig noch nicht gefestigter Mensch gelenkt wird, kann man daran schon rauslesen. Gruselig... lg Davy

Montag, 25. Juni 2018, 14:47

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Engel: Erzengel, Schutzengel & Co.

Zitat Sieht für mich aus wie ne Motte Mothra, our Lord and Savior. Aber ja, auf Motte oder anders Nachtgeschwirr würde ich auch tippen. Dicht an der Kamera. lg Davy

Montag, 25. Juni 2018, 14:38

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Gorillas und Zeichensprache

Mich hat die Todes-Nachricht insofern überrascht, da ich dachte sie wäre schon lange nicht mehr am Leben. lg Davy

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:41

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Pseudo-Dokumentationen

Zitat von »"Ronin"« Normales Found Footage wie Blair Witch Project zählt nicht; das sind einfach Spielfilme aus der Egoperspektive. Wurde aber damals als echt beworben, bzw. zumindest mit der Unwissenheit gespielt. Ansonsten seien mal die ganzen Dokus aus dem Bibel-Kanal erwähnt. lg Davy

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »misterX"« ich bin Fan seit1990,ich hätte auch lieber 7-9 von Lucas verfilmt gesehen Für mich stehen diese beiden Aussagen im Kontrast zueinander.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:04

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Ungewöhnliches Anliegen

Ergänzend zu Ronins Post war das erste, was mir bei dem Thread-Titel in den Sinn kam "das ist doch bestimmt schon wieder ne Studenten-Umfrage"... Und was ist es? Genau. Das nenne ich mal Paranormal. lg Davy

Freitag, 1. Juni 2018, 13:02

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

X-Factor: Das Unfassbare / Beyond Belief: Fact or Fiction

Ja und wie hieß der Comic nun? Selbst wenn er gar nicht veröffentlicht wurde, so hat er doch zumindest einen Arbeitstitel... lg Davy

Montag, 14. Mai 2018, 16:26

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Anhänger von Verschwörungstheorien

Zitat von »Ronin« Die Leute, die glauben, dass bin Laden schon lange vor Neptune's Spear tot war, überschneiden sich erheblich mit denen, die glauben, dass er bis heute lebt. Hehe, Schrödingers Terrorist. Zitat von »Ronin« Weiterhin: Man kann solchen Leuten sehr effektiv eine aus dem Stand erfundene Theorie verkaufen, wenn man ihnen erklärt, dass nur die wenigsten daran glauben und nicht darüber berichtet wird. Das überrascht jetzt nicht. lg Davy

Montag, 14. Mai 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »Ronin« aber es ist halt tatsächlich recht schwerwiegend, wenn auch ein offensichtlich recht cleverer und sympathischer Darsteller wie Hamill fühlt, dass genau das mit der Figur passiert ist, Naja, auch ein cleverer und symphatischer Schauspieler kann sich irren. Und Hamil selber wird schon seinen eigenen (evtl. unterbewussten) Headcanon für seine Figur gehabt haben. Bei sowas kann das neue Werk nur verlieren. Erst recht, wenn die Figur dann negativ dargestellt wird. Hamils Meinung is...

Montag, 7. Mai 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Ihm ist nicht "nur ein Schüler abhanden gekommen". Einer seiner Schüler wurde durch sein zutun zum Darth Vader 2.0, ermordete die anderen Schüler, Zündete seinen neugegründeten Orden an und versucht nun die Galaxie zu unterjochen. In dem Zusammenhang das Wörtchen "nur" zu gebrauchen ist daneben. lg Davy

Montag, 7. Mai 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Davy Jones«

Star Wars

Zitat von »Ronin« Im Gegensatz zu Han Solo und Leia auch, die sich organisch entwickelt haben Han und Leia haben sich zu EP7 kein Stück weiterentwickelt. Sie sind genau dort, wo sie zum Beginn der Originaltrilogie waren. Trotz neu geschaffener Republik dümpelt Leia immernoch mit einem kleinen Haufen von Rebellen durch die gegen und bekämpft das Imperium (jetzt halt New Order). Das einzige bisschen Weiterentwicklung erhält sie in EP8 mit der verhassten Superman-Szene. Han? Han ist mi Chewie als ...