Ein Traum von der Vergangenheit

  • Letzte Nacht hatte ich einen sehr merkwürdigen Traum gehabt.
    Im Traum kam es mir vor als sei ich in der Vergangenheit, ich weis nicht wieso aber ich hatte das Gefühl ich sei in der Vergangenheit. Dann wie aus dem nichts gab mir ein Unbekannter Mann mir (Ich kann mich nicht mehr so ganz dadrann erinnern wie es aussah) eine kleine Zeitschrift das von mir ausgedruckt wurde glaube ich. Ich öffnete daraufhin die Zeitschrift und fand darin Einträge von Personen die ich nicht kenne, die ihre Meinung über mich in dem Zeitschrift äußerten...


    Das war nun auch nur das einzige wodran ich mich erinnern kann. Ich sah auch einige andere Sachen, kann mich aber leider nicht mehr dadrann erinnern...



    Warum habe ich so einen Traum gehabt? Könnt ihr mir eure Meinung bitte dadrüber äußern? Würde mich sehr freuen

  • Ich glaube einfach das u sehr interessiert daran bist was andere von dir denken!


    Nimm doch mal zb dieses Forum, du schreibst hier Beiträge (wie du auch was mit der Zeizúng zu tun hast) und wir lesen sie. das weist du, unbewusst und du fragst dich vll was ich oder andere über dich denken.


    Waren denn die Kritiken über dich Positiv oder Negativ?


    Zur Zeitung steht folgendes in meinem Buch:


    Oft ein Hinweis darauf, dass man sich mehr um die Außenwelt kümmern sollte.
    Seelische Neuigkeiten.


    Quelle: Klausbernd Vollmar; "Handbuch der Traumsymbole"

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Handelt es sich dabei um den selben Traum, den du schon einmal gepostet hattest (Vor der Umstellung des Forums)?
    Denn darauf hatte ich dir bereits eine Deutung geschrieben, ich weiß nicht, ob du diese gelesen hast.
    Wenn es sich dabei um den selben Traum handelt (Da gewisse Parallelen zu erkennen sind), dann würde ich dir gerne die Deutung erneut schreiben.

    You asked me what was wrong and I said nothing,
    Then I turned around and whispered everything...

  • Leider ist das oben nicht genau der Traum, den du vorher schon geschrieben hattest, daher beziehe ich mich nun auf den vorher geschriebenen Traum ;)
    Da ich nicht mehr Satz für Satz weiß, mache ich es direkt ziemlich bündig:


    Dein Traum steht dafür, dass du (eventuell unterbewusst) dich nach alten Freunden/Bekannten sehnst.
    Dabei kann es sich um mehrere Personen handeln, ebenso wie eine einzelne Person, wie beispielsweise eine alte oder verlorene Liebe, nach der du dich zurück sehnst.


    Der Zeitraum ist hier unbegrenzt, kann also aus Grundschultagen bis hin zu deinen letzten Wochen deines Lebens führen.

    You asked me what was wrong and I said nothing,
    Then I turned around and whispered everything...