Ungewöhnliches Radarbild

  • Habe ein ungewöhnliches Radar-Niederschlags-Bild heruntergeladen.


    Das animierte GIF zeigt die Gebiete mit Niederschlägen
    Quelle www.wetteronline.de/ am 16.August.2007 über Deutschland


    Das File steht zum Download auf:




    Direktlink: www.bilder-space.de/show.php?fil ... i3YAcj.gif




    Ab dem Zeitpunkt 9:15 kann man ein strahlenförmiges Geflecht erkennen, in der Mitte Hamburg.


    1. Ist es ein Komprimierungsartefakt ?


    2. Hat es etwas mit den Flugzeugkondenzstreifen zun tun, welche derzeit starteten ?


    3. Ist es irgendetwas ganz anderes ?


    Was auffallend ist, das quadratische Feld, das am Rand die Strahlen abschneidet !


    Was meint ihr, was könnte es sein ? Oder ist es einfach nur vergeudete Zeit ?

  • Also da ich aus Hamburg komme und gester sogar zu Hause war, kann ich schonmal sagen das in HH nichts ungewöhnliches vorgefallen ist.


    Ich denke mal das ist einfach ein "Bildfehler" . Beim komprimieren o.ä. entstanden.

  • Zitat

    Ab dem Zeitpunkt 9:15 kann man ein strahlenförmiges Geflecht erkennen, in der Mitte Hamburg.

    Dieses "strahlenförmige Geflecht" zeigt nur eine Windrichtungsänderung an.
    Dass Hamburg in der Mitte liegt, liegt daran, dass die Wetterwarte in Hamburg in der Jenfelder Allee es aufgenommen hat. Der Süd-westwind kam nämlich aus dem französischen Gebiet, während der Süd-süd-westwind weiterhin von den Alpen weiter in Deutschlands Mitte drückte. :roll:


    Geh mal im November auf diese Seite, wenn ein Fön heranrollt. Da blinkt dann München mit dem Kasten auf. Vor allem, wenn vorher ein ordentlicher Ostwind war.