Hilfe... Die Ufos kommen

  • Hallo zusammen,


    Ich träume eigentlich nicht sehr häufig, aber vor einigen Wochen hab es einen sehr intensiver Traum.


    Undzwar..:


    Mein Traum fing in meiner Schule an, ein nicht weit von mir entferntes Gymnasium.
    Ich stand vor unserer Cafeteria... Die Flure waren relativ leer.
    Ein Klassenkamerad kam hektisch durch die Türe, um mir etwas mitzuteilen.
    Undzwar sagte er mir, dass er UFOS gesichtet hat. Ich war recht verwundert und rannte mit ihn zum Tor (Ausgang der Schule).
    Dort sah ich keine Straße mehr... und RIESIGE Ufos kamen aus der nicht vorhandenen Straße ... es war wie eine riesige Spalte, wo die UFOS rausgeschwebt bzw. rein geschwebt sind. Ich sagt sofort hektisch, dass er es filmen sollte. Während er filmte lief ich in Richtung der Cafeteria und in Richtung meiner Klasse, um denen diese Mitteilung zu machen.
    Ich lief aufgeregt die Treppen hoch in den zweiten Stock... auf dem Weg musste ich nach Rechts gucken (Scheiben) wo ich sah, dass dort wo eigentlich unser Fußballplatz lag, das Meer bzw. ein rieeeesiger See lag (Kein Ende bzw. Anfang sichtbar).
    Ich hatte keine Zeit zum nachdenken, denn als ich so über das "Meer" starrte entdecke ich ein UFO, welches über das Meer flog.
    Dieses UFO wurde von einem Jet (Raptor oder M.I.G) abgeschossen ..
    Ich habe mir nur gedacht wieso verdammt schießt er das UFO ab?
    Plötzlich flog ein weiteres UFO Langsam übers Meer (Alle UFOS flogen in diesem Traum sehr langsam..(Sie schwebten)) das Ufo verwandelte sich aber plötzlich in eine Art Roboter... aus der Scheibe traten plötzlich 2 Beine raus, die in das Wasser ragten.
    Das jetzige "Roboterufo" schoss den Jet ab ich geriet in Panik und rannte in meine Klasse, welche jedoch leer geräumt war niemand drinne keiner Stühle und keine Tische... Ich sagte mir nur jetzt ist alles vorbei und wachte auf.


    So einen klaren Traum hatte ich eigentlich noch nie.
    Ich träume wie gesagt fast nie, habe deshalb auch keine Träume die irgendwelche Bedeutung haben...


    Kann mir jemand sagen, was dieser Traum bedeuten könnte? Vielleicht habe ich Angst vor einem Weltuntergang? Ich weiß es nicht, denn zu Anfang sah alles ganz friedlich aus.




    LG Counter

    Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt.


    Niccolò Machiavelli

  • Hey,
    mit Träumen kenn ich mich ein wenig aus, interessier mich sehr dafür, und deshalb glaub ich dich auch beruhigen zu können weil, 1. jeder mensch jede nacht träumt es aber menschen gibt die sich mehr oder weniger oder eben garnicht mehr am nächsten morgen dran erinnern können und 2. die träume nie das was du gesehen hast für die realität bedeuten.
    Das fernsehn trägt auch viel dazu bei was man träumt, solche filme sieht man ja meist abends vor dem schlafen gehen und dann hat man das unbewusst im kopf und irgendwann "verarbeitet" man das halt im traum. Also ich würde dem nicht so viel beachtung schenken.


    LG Tina

  • hallo erstmal! es ist nur so, dass ich nicht oft und nicht so intensiv träume. Filme beeinflussen mich auch eigentlich überhaupt nicht. (horrorfilme etc.) lg counter ps ich entschuldige mich für diesen "hingeklatschten" post aber mein eingabegerät ist momentan keine tastatur

    Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt.


    Niccolò Machiavelli

  • Counter :


    jetzt bin ich ziemlich paff ...deine "Traumerfahrung" decken sich sehr mit einem Traum welchen ich kürzlich hatte. In diesem sehr intensivem Traum wurden ebenso UFO abgeschossen, wahrscheinlich durch irdische Kampfflugzeuge . Nur das diese UFOs nicht die typische Untertassenform hatten sondern eher Eckig und relativ gross aussahen, eher wie Transporter. Dann gab es noch kleinere UFOs die allerdings die übliche Form hatten, sie leuchteten unten und oben rotorange und an den Seiten waren hellblaue Streifen. Das kuriose ist nur..ich hab sowas vorher noch nie gesehen !

  • Bei mir war es eher so, dass ich riesige UFOs sahe, wie aus diesen UFO Videos...
    Auch eher rund und sahen alle gleich aus.... Sie waren nur verschieden groß.




    LG

    Nicht, wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt.


    Niccolò Machiavelli