Vergleich 2368 mit 666

  • Die Zahl 666, in Primfaktoren zerlegt, ist: 2*3*3*37, laut Bibel steckt die Zahl des Bösen in dieser Zahl.
    Die Zahl 2368, in Primfaktoren zerlegt, ist: 2*2*2*2*2*2*37 = (2 hoch 6)*37 laut der Bibel die Zahl Gottes.


    Beide Zahlen sind teilbar durch 37.
    Die Primfaktoren enthalten nur die Ziffern 2, 3, und 7.


    Erkennt ihr noch etwas?

  • Nummerologie ist ein System, das sich mit Zahlen beschäftigt, die nur aufgrund subjektiver Deutungen einen Wert, bzw. eine Aussage haben sollen.


    Immer wieder köstlich, wenn dann vermeindliche Übersetzungsfehler entdeckt worden sein sollen:
    www.shortnews.de/start.cfm?id=571703


    Mir persönlich gefällt die 666 auch lieber... schließlich war das ja immer schon so. :mrgreen:

  • Zitat von "Slyfox1972"

    Die Zahl 666, in Primfaktoren zerlegt, ist: 2*3*3*37........Erkennt ihr noch etwas?


    Ehmm, nö. Irgendwie erkenne ich nur Zahlenzerpflückerei ^^


    Zitat von "Misirlou"

    Was soll diese rechnerei andauernt? Ich denke die Bibel meint das ganze viel wörtlicher


    So sehe ich das auch. Und es wird mehr aus diesem Satz gemacht, als er ist. Die Zahl 666 soll nichts weiter aussagen, dass sie mit dem Antichristen in Verbindung gebracht wird. Und die Zahl 6 bedeutet Unvollkommenheit, was ja Satan oder auch dem Antichristen zugesprochen wird.


    Zitat von "Chemical-X"

    Wenn ich ehrlich bin steige ich bei Nummerologie nicht wirklich durch. Ist das alles nicht sehr weit hergeholt?


    Das glaube ich auch, es ist doch nur eine Zahlen hin und herschieberei, bis man irgendwann das raus hat, was man haben wollte. Das kann ich mit jeder Zahl oder mit jedem Wort machen.


    Zitat von "Uffz"

    Wo genau in der Bibel steht denn die Zahl Gottes?


    In der Offenbahrung. Ich such dir die Stelle noch genau heraus, hab aber gerade nicht die Bibel zur Hand, also später...


    Zitat von "vodkanator"

    War das nicht eigentlich die Zahl 999?


    Nein. In der Bibel steht die Zahl 666; wobei, wenn man sie umdreht, 999 herauskommt. Fraglich ist noch, ob im Urtext der Bibel überhaupt 666 stand....daran zweifeln ja einige.
    Aber ich sehe es so, dass es vollkommen egal ist, da die Zahl nur symbolisch für den Antichristen gemeint ist. Aus dieser Zahl kann man jedoch absolut keinen Namen entnehmen oder andersweitig herausfinden, wer der Antichrist sein soll.
    Dies kann man andeutungsweise herausfinden, wenn man die weiteren Texte der Fussnoten verfolgt und so mehr Aufschluss darüber bekommt, unter welchen Umständen der Antichrist an die Macht kommt. Wenn man dies dann mit der heutigen Zeit vergleicht, könnte man herausfinden, wer der Antichrist sein soll. Da jedoch bisher keine Person erschienen ist, die 100%ig den Beschreibungen entspricht, ist er bisher auch noch nicht an die Macht gekommen.

    Ihr werdet sehen, aber nicht schauen können und ihr werdet hören, aber nicht verstehen können. Luk 8:10, Mat 13:14, Jes 6:9, Joh 12:40

  • Und ich sah ein anderes Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner gleichwie ein Lamm und redete wie ein Drache


    A = 100, B = 101 etc.
    ------
    107
    108
    119
    111
    104
    117
    ------


    Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig