Sprache, die Jeder versteht!

  • ich wusste nicht welches forum ich nehmen sollte, also "geistige kräfte", hoffe es passt halbwegs ;)


    ok, das thema:


    wenn ich gedankenlesen könnte, und ich würde die eines normalen erwachsenen menschen lesen, wäre das etwa so:


    was glotzt der junge mit der brille mich so komisch an? das ist irgendwie gruselig :lol:


    aber was wäre bei einem kleinkind, dass keine sprache spricht, was würde man denn sehen? wie denken kleinkinder?
    ist das eine sprache, die jeder verstehen würde?


    danke :D

  • Ich schätze schon,dass du das kleinkind verstehen wirst,also dass du weisst was es denkt.
    Ist nur ne vermutung,wenn ich falsch liege,nicht böde sein. ;)
    Aber wozu denn die gedanken eines kleinkindes wissen wollen?
    wenn jemand gedankenlesen kann,wozu brauct er dann dass wissen eines kleinkindes?
    um zu wissen wie man die nächste katastrophe verhidern kann?

    A UND B sitzen auf dem stuhl.A fällt runter; B verschwindet.Wer bleibt auf dem stuhl sitzen?

  • Wenn wir Telephatie könnten , würde unser gesamtes soziales System zusammenbrechen ...welches wie im tierreich auch auf Wettbewerb ,Taktik, Täuschung, und Lüge angewiesen ist um zu funktionieren ...

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...

  • Telepathie ist nicht so,wie du es dir denkst...


    Vieles geht über Gefühle usw.. Jemand guckt dich an,und du empfängst ein Gefühl eher Empathie,aber bei der Telepathie ist es zu 40% so...


    Und meistens empfängt man Sachen über Bilder... also richtige Sätze oder so eher nicht... Denn das Gehirn,des Menschen denkt nicht so

  • Zitat von "Nisay31"

    Telepathie ist nicht so,wie du es dir denkst...
    Vieles geht über Gefühle usw.. Jemand guckt dich an,und du empfängst ein Gefühl eher Empathie,aber bei der Telepathie ist es zu 40% so...


    Oder auf deutsch gesagt: du siehst eine Person an, an deren Gesichtsausdruck man ihre momentane Emotionslage relativ einfach ansehen kann (wenn sie ihre Gefühle nicht verstecken will und man ein bisschen Menschenkenntnis hat).


    Dass Babys viel denken, bezweifel ich eher. Sie nehmen Dinge wahr und handeln, denken darüber aber nicht nach. Das Denken kommt erst mit Entwicklung der Sprache und dem Bilden einer Persönlichkeit. Auch nehmen Babys sich noch nicht als "Ich" war. Das kann man anhand von Kleinkindern sehen, die oft über sich in der 3. Person sprechen.


    Ich denke eher, dass Babys Bilder in ihrem Kopf sehen, aber Gedanken in Form von Sprache, eher nicht.


    Mfg Kryton

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Hallo Nisay31


    Zitat

    Telepathie ist nicht so,wie du es dir denkst...
    Vieles geht über Gefühle usw.. Jemand guckt dich an,und du empfängst ein Gefühl eher Empathie,aber bei der Telepathie ist es zu 40% so...

    du nimmst sogar unbewusst noch viel mehr an signalen war , die dein körper unbewust verarbeitet ...allein der geruch udn die Hormone !da kommunizieren wir unbewusst so viel was unsere gefühle beeinflusst ...da können zb Männer unbewusst den eisprung einer Frau wahrnehmen (lässt sie aktraktiver erscheinen ) bzw beeinflusst den eisprung bei anderen Frauen


    http://www.focus.de/gesundheit…-schon-baby_aid_6540.html
    http://www.focus.de/gesundheit/news/libido_aid_83720.html


    allein an den hormonen kann man unbewusst feststellen , wie jemand drauf ist
    Pheromone signalisieren Aggressivität ,Libido,Zuneigung,Antiphatie ,Angst ...all unsere Gefühlswelt , und schneller als jedes wort


    http://www.tagesspiegel.de/mag…gression;art15656,2437114
    http://www.pheromone-parfum.de…chwitzen-erotisch-ist.php
    http://www.swr.de/swr4/rp/ratg…=347476/bwg2cw/index.html

    Skepsis ist der erste Weg zur Erkenntnis :)
    ...ein nicht weit blickender Verstand ist schnell mit Glauben gefüllt...