Wo kommen spontane Gedanken her?

  • Das mit den Affen wurde sogar hier im Forum besprochen (ich finde aber den Thread momentan nicht). Da gabs einleutende Erklärungen die ohne Telepathie auskamen.
    Zu der Sache mit den gefallenen Soldaten:
    ich will nicht wissen wieviele Mütter Ehefrauen das spürten ohne das was passiert ist. Das waren bestimmt Millionen.

    Der Flügelschlag eines Schmetterlings über der Karibik kann einen Wirbelsturm in China auslösen.
    Tötet alle Schmetterlinge!

  • Dazu ist mir jedenfalls eine Idee zu einem Experiment eingefallen, was doch etwas Naja.... ist:


    Man Sperrt 2 ziemlich gleiche Probanden jeweils in einen Raum ein, aus dem man nur herauskommt wenn man eine bestimmte Idee oder Information hat. Proband 1 wird die Idee bzw. Information gegeben. Proband 2 wird nicht geholfen.


    Wenn Proband 1 es geschafft hat herauszukommen, merkt er sich, dass er durch das und dies aus dem Raum herauskommt. Wenn Proband 2 dann auch herauskommt, weil er die bestimmte Idee, die Proband 1 durch hilfe bekommen hatte dann auch bekam, dann ist es entweder zufall oder es fand irgendwie eine Gedankenübertragung statt.

    "Warum verkauft AMDs Entwicklungsabteilung nachmittags Döner in der Dresdner Innenstadt, statt zu entwickeln?"

  • Zitat

    Oft sprechen wir von „Einfällen“, wir denken über eine Frage, ein Problem nach und auf einmal, wie aus heiterem Himmel haben wir eine Idee, einen Einfall.


    Aus dem Himmel kommen diese Gedanken. Das hast du in der Frage schon richtig beantwortet^^


    Nein ganz im Ernst. Spontane Gedanken entstehen nehm ich mal an im Gehirn. Wo sonst?
    Das Gehirn kann so einiges was viel faszinierender ist.. mmmh Spekulazius :idea: .

  • Die Sache mit den Erinnerungen erinnert mich an einen Kino-Film. (ich weis nicht mehr welcher Film es war)
    In diesem Film hieß es das ein Wurm durch ein Labirynth geschickt wurde.
    nach längerer Zeit fand dieser Wurm den Ausgang. Der Wurm wurde dan Zerhackt und einem anderen Wurm zum Fras vorgeworfen.
    Der 2. Wurm schafte es dann direkt durch das gleiche Labirynth zu kommen.
    Ob was an dieser Geschichte wahr ist?
    Ob der Wurm durch das Fleisch seines Vorgängers aus seine Erinnerung an das Labirynth übernommen hat?

  • Zitat

    Ob der Wurm durch das Fleisch seines Vorgängers aus seine Erinnerung an das Labirynth übernommen hat?


    Es gibt Berichte von diversen Naturvölkern, die ihre Gegner/Feinde gegessen haben, um dessen Eigenschaften zu erlangen. Natürlich funktionierte das nicht und wird auch nicht funktionieren. Soviel dazu.


    Gruß,
    qod

  • Ist wohl besser so, wenn man überlegt wieviele Menschen Brot essen. Es gibt ja einen Spruch der die Intelligenz mit diesem Getreideprodukt vergleicht.

    Der Flügelschlag eines Schmetterlings über der Karibik kann einen Wirbelsturm in China auslösen.
    Tötet alle Schmetterlinge!