Eure Haustiere

  • Hallo!


    Also:
    Katze: Gulasch:D
    Kater 1.: Odi (genannt auch Nockerl, da baby von Gulasch)
    Kater 2.: Rosti


    Hunde: Rocky (braune Fleck am Auge)
    und Balu, nach d. Bär


    Habe mal gehabt: Hunde: Roxy, Lux, Lukas, Demon, Kyra, Jenna, Krümmelchen, Mad Max, Rambo, Tiger, Dingo, Bingo, Rony, Axe, Cujo, Lisa, Shila, Lucy, Brandy, Black, Cupido, Lobo, Brad, usw
    Katzen: Lucky, Tequila, Schneeball, Figaro, Gray, Missi, Pomi, Black, Red,
    Maus: Mr.Big, Pieps, Cinn, Fleck, Bulli, Dark, Sekt, Malibu, usw
    Wellensittich: Karl, Lui, Rico, Pieps, Charlie, usw.


    Nee, bin keine Tiersammler, die waren alle Findelkinder, die ich aufgenommen und dann weitergegeben habe.

  • Katzen (derer mir aber sicher einige entfallen sind): Max, Moritz, Schischi, Parker, Tizian, Picasso, Hermes, Artemis, Apollo, Nobody, Anatol, Nummer 5, Lucky, Lili, Tom, Ferdinand, Patchwork, Poldi/Leopold, Bunki, Lola, Fanny, Roger, Teufel


    Hunde: Benni, Blackie, Cara, Benni, Mona, Nanuk, Balu


    Maus: Booty


    Auch ich bin kein Tiersammler, aber Haus mit Garten und viel Wald rundherum. Sind schon einige Katzen entweder vom Fuchs erwischt worden, umgezogen oder weggelaufen.


    Und bei den Hunden wurde einer überfahren, einer hatte nen Hirntumor, einer Krebs, einen haben wir gekriegt da war er schon 9 (wurde nur 12 glaub ich, und is an Alterschwäche gestorben), Mona war auch schon 6-7 und die hatten wir dann aber bis sie 12 war und auch gestorben ist, Nanuk war auch schon alt aber aggressiv und mussten wir dann einschläfern weil wir schon sein 5. oder 6. Platz war. Und den Balu haben wir immernoch.

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Hunde: Pepsi und Milow
    Frettchen: Freddy und Jason
    Katze: Katze von Hagen (mein Vater hat die Katze aus einem Dorf namens Hagen geholt, daher der Name)


    hab gerade erfahren das Hagen überfahren wurde :cry: (war ne wunderschöne schneeweiße Katze und saß gestern Abend noch bei mir am Fenster, hätt ich sie reingelassen hätte sie die Nacht in meinem Bett geschlafen und wäre nich drausen rum gestreunt :cry: )

  • Also meine Katzen: Shila, Bärli, Blacky
    Meine Hunde: Kira, Lina
    Mein Frettchen: Lady
    Meine Hase: Schnecki, Schnuffel, Sandy
    Meine Spinnen haben keine Namen.


    Das sind die Namen der Tiere die ich bis jetzt hatte, vorhanden sind nur mehr die Spinnen.



    Mfg die Xero

    „Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“ Vaclav Havel

  • Geh mal kurz off Topic:
    @Spawn:Tut mir total leid um deinen Hagen. Mensch da kann ich mitfühlen, hab auch schon en Kater verloren und das ist auch meine Angst bei meinen Fellnasen, dass sie mal tot auf der Straße liegen.
    Sorry nochmal für das off Topic


    Grüßle
    Akascha

  • @ Claxan

    Zitat von "Claxan"

    einige Katzen entweder vom Fuchs erwischt worden, umgezogen oder weggelaufen.


    LOL wie sich das anhört :mrgreen:


    Meine Mittelhamster (Teddys) hiessen, der Reihe nach: Joggeli (schweizer (Spitz-)Name für einen mehr oder weniger idiotischen Menschen, muss man nicht verstehen), Chila, Eisbär (der war ganz weiss)...


    Mein alter Zwerghamster (auch Dsungare), der mit erst 3 Jahren gestorben ist hiess Krümel, mein jetziger Zwerg (vermutlich Mix zwischen Dsungare und Campbell) heisst Snoopy.


    mein Meerschweinchen hiess Tüüfeli (schweiz. Verniedlichung von Teufel), mein Kaninchen Joana (nach der Eidechse aus Bernhard & Bianca in Australien)


    wir hatten noch zwei Vögel (irgend eine Finken-Art) die hiessen Hänsel und Gretel) - wir mussten sie weggeben, weil mein Bruder allergisch wurde. Die sind zwei Tage später an Heimweh gestorben, obwohl sie ein total schönes neues Zuhause hatten :(


    @ Bitter: ich hoffe ja nicht, dass die drei Zwergenmädchen zusammen in einem Käfig sitzen? :shock:

    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
    - Albert Einstein

  • Danke erstmal für eure rege BEteiligung =)
    Habe tolle Namen hier gelesen und werde sicherlich einige raussuchen.
    Der ganz dunkle Hamster heißt nun wahrscheinlich "Luzifer" - fand ich irgendwie passend.


    Vielen Dank an alle :) Natürlich können hier weiter Namen gepostet werden - haben ständig Nachwuchs besonders bei den Geckos - also kann ich nich genug haben =)

  • Hallo :winks:
    Meine Katerle heißen: Nicky und Timmy. (Grau-gestreifte Taschentiger) ;)
    Mein Hund hieß: Cesar (war ein Langhaardackel-Sheltie-Mix)
    Mein Meerschweinchen damals hieß: Strolchi
    Das Kaninchen hieß: Susi.


    :) LG _ela_

    I asked him: "How can a man be brave, if he's afraid?" -- "That is the only time a man can be brave", he told me.
    ------- Robb Stark, King in the North.

  • Ich hoffe solch einen Thread gibt es nicht schon(habe nichts gefunden).
    Hab mir gedacht,wenn jemand ein Problem mit seinem Tier hat,dann soll er hier die Möglichkeit haben hier nach Hilfe zu Fragen.
    Gut,dann fange ich mal an.


    Mein Zwergkaninchen(5 Jahre jung) verhält sich echt merkwürdig.
    Er war immer schon etwas faul,ist wenig gelaufen und blieb am liebsten in seinem Käfig,halt ganz wie sein Besitzer^^.
    Vor einem Jahr fing es dann an das er nicht einmal mehr hüpfte,ob jetzt aufs Sofa,Bett,oder bei sonst einer Gelegenheit.
    Nun ist er zum völligen Faulpelz geworden.Habe beobachtet das er sich nicht immer an seine Wasserflasche setzt und trinkt,oft dreht er einfach nur seinen Kopf von der Seite zur Flasche um sich ja nicht zuviel zu bewegen.Beim Fressen ist es genauso schlimm,neuerdings gräbt er sich im liegen sein Futter aus den Napf und frisst im liegen.


    Das ist bei weitem nicht mein erstes Kaninchen,aber so ne Faule Socke hatte ich noch nie.
    Man könnte meinen er kommt in die Jahre,aber dafür ist er noch zu vital.


    Meint ihr es würde was bringen ihn irgendwie zum bewegen zu motivieren,also trainieren,oder soll ich ihm seine Faulheit lassen?
    An was könnte es,wenn es nun nicht das Alter ist liegen?
    Nachher wird der noch richtig Fett :lol:


    Edit: Ricya
    Da wir hier schon einen allgemeinen Thread zu Haustieren haben:
    [url=http://www.paraportal.de/viewtopic.php?f=12&t=13129">viewtopic.php?f=12&t=13129[/url] habe ich mir erlaubt den Titel zu ändern, damit man sofort sieht, worum es in diesem Thread hier geht!

    “Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”


    Grandpa Simpson

  • Hat er vielleicht Schmerzen in einer Pfote? Ich kenne mich bei Kaninchen nicht allzu sehr aus aber ich weiss dass viele Tierarten Athrose und dergleichen haben können.

    Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

  • Zitat von "Ragnarsson"

    Hat er vielleicht Schmerzen in einer Pfote?


    Nein,keine schmerzen,auch keine Verletzungen.Hat er nie gehabt.
    Wird nur nicht so bleiben,wenn er so faul bleibt.Irgendwann wird der noch krank :?

    “Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”


    Grandpa Simpson