Eure Haustiere

  • Ich habe einen Teppichporsche ;)
    Also einen kleinen weißen Bichon Frise.


    Sie ist sehr schlau und geht ab wie ein Zäpfchen.Werde auch sobald ich ein aktuelles Bild habe das hier posten.

  • Das ist eine Kurzhaar Hauskatze....
    genaue Rasse weiss ich nicht!! ;-)

    Der fortgeschrittene Träumer kann sich nicht nur an seine Träume erinnern, sondern den Traum als eine andere Bewusstseinsebene begreifen und sich aktiv und bewusst in seiner Traumwelt bewegen.

  • Hallo Haustierbesitzer,


    wie ich schon einmal hier berichtet habe, nehme ich ab Oktober 2 Tierchen zu mir:
    Ein Meerschwein und ein Kaninchen. Da das aber keine artgerechte Haltung ist, möchte ich für das Kaninchen ein neues Zuhause finden. Wenn jemand hier aus dem PP zufällig interesse hat, kann er mich gerne anschreiben.


    Bild:



    Rasse: nicht genau bekannt, ich vermute aber, dass zumindest Löwenkopf drinne steckt (viell. ist sie sogar reinrassig)
    Alter: ca. 10 Monate
    Wesen: sehr lieb, freundlich und neugierig
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: ca. 30cm groß, schwarzes Fell, dunkle Augen
    Schutzgebühr: 10€ VHB


    Ich möchte, dass sie in ein Heim kommt, wo es andere kaninchen gibt, und wo sie liebevoll behandelt wird. sie soll nicht als Futter enden.
    Am schönsten wäre es, wenn sich jemand aus der nähe meldet, da ich selber (durch Umzug bedingt) kein geld habe um weit weg zu fahren. Vielleicht macht ja auch jemanden die Strecke nichts aus. Es würde mich jedenfalls freuen, wenn jemand ernsthaftes Interesse hätte.



    Zur Info: Das Schwein bleibt bei mir.


    LG juno =)

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem

  • Eine deutsche Dogge: Schnuffel Puffelchen

    :shock:


    "Schnuffel Puffelchen ... FASS!" ... oder ... "Nein, Schnuffel Puffelchen, lass das Kind los!" ... irgendwie prallen da zwei Welten für mich aufeinander. Etwa so, als würde sich ein Wrestler im Stil vom Undertaker "Hutziputz" nennen. :mrgreen:



    Da meine Rennmäuse zwischenzeitlich Nachwuchs hatten (und nicht zu knapp) bin ich namenstechnisch einmal durch die halbe Edda (das Buch der nordischen Göttermythologie) durch gegangen. Sif, Freya, Loki, Vili, Ve, Geri, Freki, Urd, Verdandi, Skuld, ... irgendwann habe ich es aufgegeben. Meistens waren die eh nicht mehr zu unterscheiden. ^^


    Inzwischen habe ich nur noch vier Mäuse (in zwei verschiedenen Terras .. nochmal gibts die Rammelei hier nicht!!!) - die beiden schwarzen Mädels (Mutter und Tochter) sind Verdandi und Skuld (die dritte Norne "Urd" haben sie leider zerbissen) - die Jungs sind Ve (der weiße, auch als einziger von der Gruppe mit Vater (Loki) und Bruder (Vili) übrig geblieben) und Skunky (komplett schwarz mit weißem Streifen auf dem Bauch - quasi ein umgedrehtes Stinktier).
    Bevor jetzt übrigens jemand denkt "Himmel, was macht der mit seinen Mäusen": Die meisten Jungtiere wurden verschenkt und abgegeben. Nur wenige sind bei mir und meiner Exfreundin geblieben, die jetzt bei ihrem Auszug natürlich auch ein paar mitgenommen hat. Zudem habe ich meine ersten Mäuse vor über 5 Jahren bekommen. Und älter als 3 werden die nunmal leider nicht. :(



    Da ich mir irgendwann auch noch eine Katze anschaffen möchte, habe ich natürlich auch schon einen Namen parat: Für eine Katze "Tante Käthe", für einen Kater "Mister Pink".

    "Bei mir kommt kein Tropfen Alkohol auf den Tisch! Ich bin sehr vorsichtig beim Einschenken."


    "Wenn das Herz am rechten Fleck ist, spielt es keine Rolle wo der Kopf ist." - (Walter Raleigh vor seiner Enthauptung)

  • Ein guter bekannter hat nen total kleinen Jack Russal, der heißt: Killer.


    Wenn wir mit unseren Hunden laufen gehen und er ruft: KILLER komm her! Und der Jack kommt angelaufen, Ich ruf: Schnuffel Puffelchen komm! Und die Dogge kommt. Da ham schon einige leute krumm geschaut. War aber auch der Hintergedanken ^^


    JE

  • Noch ein Update!


    Die "kleinen" Fauchschaben haben jetzt schon ordentlich zugelegt.
    Zur Zeit sind es noch 27 Stück wobei einige das Jahresende nicht mehr erleben werden(Futter für die Spinnen).
    Die Mama ist immer mit von der Partie.


    Immer am fressen. :mrgreen:


    Kuschelecke



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Also, ich habe keine Haustiere. Aber mein kleiner Bruder hat einen Zwerghamster namens Anton. Den haben wir glaub ich im September 2009 gekauft (ist noch jung) und als wir 2010 aus dem Sommerurlaub zurückgekommen sind, haben wir bemerkt, dass er einen Schlaganfall hatte. Mitlerweile geht es ihm aber wieder besser, dank Tierarzt.

  • Oh Gott die Käfer da...naja jedem das Seine :shock:
    Ich habe zu Hause drei dicke Katzen (na gut, einen Kater und zwei Katzen - davon ist eine die Mutter der beiden anderen...die hat übrigens keinen richtigen Namen :roll: Sie hieß mal offiziell Antonia und Cookie und jetzt ist sie einfach nur Miezi~)
    Die drei Racker leben bei meinen Eltern wie im Paradies - nur in mein Zimmer dürfen sie nicht mehr! Hab nämlich Bruno dabei erwischt, wie er erst meine Ikea-Lampe und dann meine Inliner markiert hat... :evil: Argh! Und Emma hat sich doch tatsächlich einen von meinen Push-Up-Bhs geschnappt und dem Besuch meiner Mama auf dem Teller präsentiert... :? Die Mieze ist auch net viel besser, wenn sie es sich mal wieder auf meiner frisch gewaschenen Wäsche bequem macht oder mich morgens in der Küche ein ziemlich totes "Geschenk" erwartet... ;)

  • Zitat

    Oh Gott die Käfer da...naja jedem das Seine :shock:

    Sorry fürs klugscheißen, aber Schaben sind keine Käfer, das ist eine andere Unterordnung.
    Außerdem sind sie ganz lieb, die machen nichts außer fauchen und fressen, die Katze ist immer ganz verwirrt wenn sie das Geräusch hört.


    Weder können sie beißen noch irgend ein Abwehrsekret verteilen.
    Warum viele Menschen ein Problem mit solchen Tieren haben liegt wohl eher an unserer Erziehung und "sterilen" Lebensweise.
    Sie sind auch in Europa nicht heimisch und könnten den Winter gar nicht überleben.


    Sie sind interessant zu beobachten und sehr "sozial", wenn man ein Insekt so nennen kann.



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • @Lexidriver: Die Schaben können FAUCHEN?


    Ich habe gar ihcts gegen Insekten, aber ich ekel mich trotzdem unwillkürlich vor ihnen - du hast Recht: Vielleicht ist das Gesellschafts/Erziehungs-bedingt. Käfer, Spinnen, Schaben - sie alle sehen nunmal mit ihren vielen Beinchen und Fühlern und den vielen/großen/kleinen Augen und Greifern "gruselig" für mich aus. Ähnlich abschreckend finde ich Reptilien. Das heißt nicht direkt, dass ich Angst vor ihnen habe - und erst recht nihct, dass ich sie uninteressant fände. Im Gegenteil, ich kann mir gut vorstellen, dass die Schaben sehr faszinierende Geschöpfe sind. Ameisen sind z.B. unglaubliche Insekten!
    Aber trotzdem...Krabbeltiere als Haustier muss ich persönlich nicht haben. Und dann werden auch noch einige an die Spinnen verfüttert :( Naja das hat alles seine Richtigkeit. Ich finde es gut, dass nicht alle Menschen eine Katze haben, sondern sich jeder für andere Lebewesen als Haustier entscheidet :O


    ~Viele Grüße~

  • Zitat

    @Lexidriver: Die Schaben können FAUCHEN?

    Ja zur Verteidigung und zur Kommunikation.
    Ihr Atemloch ist anderes als das anderer Insekten, wenn sie die Luft kräftig rauspressen entsteht dann das fauchen. Beispielvideo
    Manche Spinnen (und auch andere Insekten) können auch Geräusche machen, das ganze nennt sich dann stridulieren.


    Ameisen hatte ich auch schon, leider ist bei der Überwinterung etwas schief gegangen, bzw. der Winter war zu kalt und zu lange.



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Haha, Fauchschaben als Haustiere.Na warum auch nicht. Ich bekomm bei Insekten grundsaetzlich immer Hunger und ueberlege mir Rezepte.


    Mir sind die Schaben lieber als Katzen. Besuchte eine Freundin. Wir waren kurz in einem anderen Zimmer, holt der Kater doch meinen teuren Kentucky Boxmaster aus der Packung und friesst den an. :X


    Viele Katzenliebhaber erlauben in meinen Augen den Schaetzchen auch zuviel. Da wird ueber die Fruehstuecksbutter am Tisch gekrakselt,viellicht dann noch angeleckt-baeh, mein Hund benimmt sich da viel besser, der ist aber auch Englaender

  • Hier mal ein paar von meinen Tierchen:



    Amerikanische Schaben 3/15
    http://s13.directupload.net/file/d/2318/nubwwioy_jpg.htm



    Iltisfrettchen 1/2
    http://s10.directupload.net/file/d/2318/6ydmuplg_jpg.htm



    Red Fire-Zwerggarnele mit Eiern 1/ca. 30
    http://s5.directupload.net/file/d/2318/9ne8geym_jpg.htm



    Haushühner (Legehybriden) 3/3
    http://s3.directupload.net/file/d/2318/52r5ttvl_jpg.htm



    Meerschweinchen 2/5
    http://s13.directupload.net/file/d/2318/wffkbr5k_jpg.htm



    Farbratten (Black Hooded) 2/11
    http://s3.directupload.net/file/d/2318/3p85mumq_jpg.htm



    Stabschrecke 1/ca. 20
    http://s7.directupload.net/file/d/2318/kkyig78c_jpg.htm



    Sibirisches Streifenhörnchen 1/1
    http://s13.directupload.net/file/d/2318/ezbty4lk_jpg.htm



    Mongolische Rennmaus 1/3
    http://s13.directupload.net/file/d/2318/wmj27u6m_jpg.htm



    Von meinen drei wunderschönen griechischen Landschildkröten habe ich gerade leider keine Bilder gefunden. =(


    @Lexidriver: Schöne Schaben hast du da! =)
    Im Osnabrücker Zoo, wo ich ein Ausbildungspraktikum gemacht habe tummeln sich im Sübamerikarevier im Tropenhaus tausende Exemplare von verschiedenen Schabenarten. Sie wurden mit dem exotischen Futter eingebracht und wenn es dunkel wird kommen sie aus allen Ecken. Ich wollte mir auch ein paar Fauchschaben und Totenkopfschaben fangen aber habe nur stink normale amerikanische erwischt ^^



    PS: entschuldigt den Doppelpost aber ich komme einfach nicht zurecht mit diesem Forum. ^^

    EDIT Cat:
    Kein Problem ;) ist bereinigt.
    Nach dem Absenden kannst du deinen Beitrag noch editieren.

    "Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."

    -Edgar Allan Poe


    "Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."

    -Volker Pispers

    3 Mal editiert, zuletzt von Corvus Corax ()