Fahrradunfall

  • Hey Ho, meld mich auch mal wieder.
    Mir ist gestern was komisches passiert. Ich bin mit 2 Freunden im Regen einen Berg hinuntergefahren. Dann hat einer vor mir plötzlich gebremst, aber ich sah es zu spät.
    Vor meinen Augen gab es auf einmal einen Blitz & ich sah von ca. 2-3m. auf mich herab. Ich sah richtig wie ich zu Boden fiel. Dann lag ich noch ein paar Sekunden auf dem Boden ohne dass ich mich bewegte, bis schon wieder der 2. Blitz kam. Ich hob meinen Kopf & schaute wieder durch meine eigenen Augen. Ich weiß nur noch, dass ich einen dröhnenden Schädel hatte, als ich "mich beobachtet habe."
    Hat jemand vielleicht eine Ahnung was das war?


    Alääx.

  • Hmmm....
    Ich denke mal jeder kennt das Gefühl, wenn man im Begriff ist sich voll auf die Fresse zu legen und sofort weiß: Das wird gleich sehr wehtun. Natürlich wird in einem solchen Moment eine Menge Adrenalin ausgeschüttet, d.h. der "Blitz" kann vllt auch einfach ein Streich deines Gehirns gewesen sein, wegen dem Schreck...allerdings ist es etwas komisch dass du dann plötzlich über dir geschwebt bist...war das nur ganz, ganz kurz oder doch schon wirklich lange? Ich finde das schon sehr seltsam, ich werd mal schauen obs vllt ne Erklärung für sowas gibt, vllt aufgrund von Schock oder sowas in der Art...

  • Ich bin gerade gefallen, als es dann den Blitz gab. Und dann erst habe ich von oben auf mich herabgesehen,
    wie ich gefallen bin. Das ganze ging ca. 10 sekunden lang.


    Alääx


    //edit: Sry, aber ich glaube das Thema passt mehr in Geistliche Kräfte, oder?

  • Hi :) vielleicht war die Vision nur von deinem Unterbewusstsein oder von einer anderen Etage deines Bewusstseins in dein richtiges Bewusstsein gelangt. Du hast dich unbewusst auf den bevorstehenden Fahradunfall vorbereitet und dich deswegen unbewusst von oben gesehen. Unser Unbewusstsein macht manchmal selsame Dinge, die wir nicht sofort verstehen. Weil der Blitz und der Adrenalinschub dein Gehirn kurzfristig auf den Kopf gestellt haben, wurde dir das Unbewusste bewusst. Also so erkläre ich es mir...


    Gruß bitfire ;)

  • Ich hatte auch mal beinahe einen Autounfall.Das Heck von meinem Wagen ist auf nasser Strasse in einer sehr scharfen Kurve ausgebrochen.Ich habe gegengelenkt und und ordentlich Gas gegeben.Ich sah auf der anderen Strassenseite ein anderes Auto auf mich zurasen.Alles in allem war das vom Timing her übel knapp und beinahe hätte es geknallt.Ich denke nicht daß das Gehirn in die Zukunft sehen kann und weiß daß man nochmal ganz knapp davon kommen wird.Also hatte ich praktisch gesehen sowas wie ein Nahtod Erlebnis.Ich weiß noch ganz genau wie klar ich in diesem Moment gedacht hab,"Stuuhl jetzt ist mein Seat kaputt!!!" :mrgreen: Irre oder nicht?Der Gedanke daß ich vielleicht sterben könnte kam mir irgendwie gar nicht aber es hätte echt passieren können.Die Autos von oben kommen da mit 100 auf die Kurve zugefahren und ich hatte 80 drauf.Die Strasse war nass und deshalb glatt.Es war pures Glück daß ich das Auto wieder unter Kontrolle bekommen hab und auf die richtige Strassenseite zurückfahren konnte.Daß ich mein ganzes Leben an mir vorüberziehen gesehen hab könnte ich nicht sagen.Wie gesagt,ich war trotz der Gefahr sehr ruhig und hab sehr klar gedacht.Allerdings hatte ich im Nachhinein das Gefühl als wenn die Zeit langsamer abgelaufen wäre.Vielleicht kann Gefahr das Zeitempfinden tatsächlich beeinflussen.Würde auch Sinn machen,so hätte man Zeit zum nachdenken und würde zu einer qualitativ ´besseren Lösung kommen.


    :) Enki :)

  • Zitat

    Woher verdammt kenn ich diese Geschichte? Auf jeden Fall nicht von dir!


    Was soll denn das jetzt heißen? -.-'
    Ich bin schon seit mehr als 1' Jahr im PP, und glaubst du ich habe nichts besseres zu tun als hier Lügen zu erzählen?
    Wooar, ich bekomm schon wieder so 'nen Hals...

  • Zitat

    Hi :) vielleicht war die Vision nur von deinem Unterbewusstsein oder von einer anderen Etage deines Bewusstseins in dein richtiges Bewusstsein gelangt. Du hast dich unbewusst auf den bevorstehenden Fahradunfall vorbereitet und dich deswegen unbewusst von oben gesehen. Unser Unbewusstsein macht manchmal selsame Dinge, die wir nicht sofort verstehen. Weil der Blitz und der Adrenalinschub dein Gehirn kurzfristig auf den Kopf gestellt haben, wurde dir das Unbewusste bewusst. Also so erkläre ich es mir...


    das ist genau die richtige erklärung.


    mir ist schon klar das einige leute WOLLEN das der mensch geistige, übernatürliche Kräfte hat oder tam tam wie akes, nahtoderfahrungen, bla bla aber das ist meiner meinung nach alles ... naja lassen wir das ....

  • Möchte auch noch was dazu sagen:


    Hatte auch mal einen Fahrradunfall. Ich bin vor kurzem mit mittelmäßiger Geschwindigkeit einem Hügel runtergefahren. Hatte aber wegen des Graßes nicht gesehen, das es da eine Unebenheit gibt, die wie eine kleine Schanze agieren kann. Ich fuhr über die Unebenheit, verlor kurz den Bodenkontakt und verlor die Kontrolle. Ich fiel seitlich vom Fahrrad. Als ich die Kontrolle verloren hatte, wurde irgendwie alles langsamer. Mir kam es so vor als ob ich mich 3-4 Sekunden in der Luft befunden hätte. Ein Kumpel, der das ganze beobachtet hatte, sagte jedoch, dass es nur Maximal eine Sekunde gedauert hätte.
    Nachdem ich sicher auf dem Boden gelandet bin, stand ich auf und spürte so gut wie keine Schmerzen, war jedoch unglaublich aufgeregt. Als ich mich dann etwas beruhigt hatte, merkte ich, dass ich mir zum Glück nur Hüfte und Knie mir leicht angeschlagen hatte. Dann auf einmal war meine Wahrnehmung stark gedämpft: Hören konnte ich nur noch schwach und Sehen konnte ich nur noch in Graustufen und Unscharf. Nachdem ich mich endgültig wieder beruhigt hatte, ging alles wieder^^


    Ich denke das ist ganz normal, wenn der Körper in Stresssituationen reagiert, z.B. indem es alles dann in Zeitlupe wahrnimmt. Dafür ist wahrscheinlich das Adrenalin verantwortlich. Aber trotzdem kann ich mir nicht erklären warum du dich von oben beim Fall gesehen hast, und warum dieser Thread im Geistige Kräfte Bereich ist :?

    "Warum verkauft AMDs Entwicklungsabteilung nachmittags Döner in der Dresdner Innenstadt, statt zu entwickeln?"