Weltuntergang am 21. Dezember 2012

  • hab etwas gefunden


    und auch noch bewohnt, was für ein Leben soll da existieren ?



    Ein überaus Intelligentes, denn sonst könnte eines der ersten Hochtechnologisierten Völker wie die Summerer nicht so schnell entstehen. Sie müssen ja Endlos viel Wissen haben. Immehrin sollen sie vor rund 450000 Jahren schon hier gewesen sein.





    Das heisst im Klartext dass Die Bewohner extrem Schlau sein müssen und mich würde es nicht verwundern wenn sie de Zeitsprung erfunden hätten (Nur eine 1% vermutung) Wie wäre es jetzt wenn sie mit dem Planeten *Hüpfen* Könnten??

  • Äh bei all deiner Begeisterung über Planet Nibiru, aber der ist eigentlich schon seit Jahren widerlegt. Es ist allerdings erstaunlich, wenn diverse Leute meinen, man könne ihn 2010 sehen.


    Schon jetzt wäre er durch ein Teleskop zu entdecken und ein Himmelskörper der Größe, wie bereits schon mehrfach in diesem Thread erwähnt, hätte starke Auswirkungen auf die Umlaufbahnen diverser Planete.


    Nibiru ist und bleibt ein Mythos von lustigen Esonuckeln, nicht mehr und nicht weniger. :winks:

  • es is immer so, wenn am 21.12.2012 nix passiert dann werden alle sagen sie haben sich verechnet :roll:


    und wenn was passiert dann höchstens das sich ein Pfurz in ner Badewanne entzündet

    Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food


    Bob Hope

  • Planet X muss kein märchen sein ...


    Auch wenn ich nicht an NIBIRU etc. glaube und aucgh nicht an geschichten wie sie wollen unser gold..."son feffer "



    es gibt gravidationsverzerrungen die messbar sind auch beim planeten Merkur die nix mit der sonne zu tun haben sollen da die umlaufbahn nicht konstant ist sozusagen um die sonne eiert. desweiteren gibt es eine raumsonde die mittlerweile unser sonnensystem verlassen hat , deren flugbahn nachweislich nicht exakt die gewesen ist auf der selbige den kurs halten sollte.
    es muss aber kein planet sein . kometen oder asterodiden können auch enorme größen annehmen oder haben .." wortspiel".
    ein möglicher liferant für diverse große objekte ist der asteroiden gürtel der unser sonnsytem umgibt.


    wer lieber einen proffesor mag und lieber videos schaut statt zu lesen habe ich noch diesen link .



    www.youtube.com/watch?v=-gfYUhy5nK4


    teil 2 findet ihr sicher selber :winks:


    MFG alex

    "Ist es Fortschritt wenn Kanibalen mit Messer und Gabel essen ?"


    "es ist erstaunlich mit welcher Aggressivität hier diskutiert wird,............(!)(,)(!)


    gut das ein Monitor dazwischen ist"

  • Mit der Sonde meinst Du sicherlich die Pioneer.Diese Anomalie hat sicherlich andere Gründe und nichts mit dem Planet Tatooine zu tun.Das kannst Du auf renomierten Seiten nachlesen.Bis dato war mir auch noch nicht klar,das das Merkur um die Sonne eiert.Bis zu Deiner fundierten Aussage dachte ich,das alle Planeten(nat. bis auf"X")auf eliptischen Bahnen um die Sonne "eiern".
    Wo hast Du denn solche haarsträubenden "Erkenntnise" her?


    ash haushaltswaren

  • zum beispiel dem link über dir ash .... man man


    warum wird etwas als haarsträubend dahingestellt was einem garnicht bekannt ist ?
    intolleranz und sich selbst aufzublähen scheint hier wichtiger zu sein als anständig zu diskutieren .

    "Ist es Fortschritt wenn Kanibalen mit Messer und Gabel essen ?"


    "es ist erstaunlich mit welcher Aggressivität hier diskutiert wird,............(!)(,)(!)


    gut das ein Monitor dazwischen ist"

  • Was habt ihr immer mit eurer Intoleranz?
    Ihr glaubt so verdammt fest an diese Dinger, dass ihr die Wahrheit verleugnet!
    Es gibt solche Männchen nich u.s.w
    Nur weil wir nich den Mist " fressen " den ihr uns vorwerft heisst das noch lange nicht das wir intolerant sind!!

    Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food


    Bob Hope

  • /weinen an


    Buhuhuhu , der glaubt nicht das, das ich um 10 Ecken von skurillen Personen gehört habe. Der Argumentiert logisch. Scheiss Logik. Ich glaube doch auch was alle Anderen erzählen ohne das ich tiefgreifende Ahnung habe. Warum glauben die das nicht? Es könnte ja sein, dass eventuell, unter umständen, in einem Paralelluniversum, ein solcher Planet existieren könnte und die böse Nasa alles vertuscht! Es gibt zwar 100000 Widerlege gegen die Theorie aber meine 5 haben ja eine sooooooo tolle Theorie. *Weint*


    /weinen aus


    Hört doch bitte einfach auf jeden Schwachsinn zu Glauben. Wenn euch etwas interessiert, geht in die Staatsbibiothek oder eine Stadtbibiothek und leiht euch Sachbücher. Lest über das Thema und denkt dann nochmal drüber nach.

    Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

  • Ich hab Alpha Centauri schon geguckt,da war es nicht in aller Munde.Man,man,man(was soll das?)
    Warum soll es keine Planeten mehr in der Oortsche Wolke geben?Der Unterschied ist bloss,das ich das Nibiru geschwafel nicht ernst nehmen kann.Ich begreife einfach nicht wie ihr Teile aus nem Ganzen für Euren Hirnriss rausnehmt.Manchmal glaub ich wirklich das einige NWO geschädigt sind.Wie könnt Ihr annehmen,das ein planet -alle Jahre wieder,kommt der Nibiru her.........aufkreuzt und die Bahnen der übrigen planeten schneidet,ohne Auswirkungen(Keppler)zu hinterlassen.Eine fast Sonne durchquert unser System und das alle Jahre wieder?
    Ich brech ab


    ash haushaltswaren

  • Oh man, schon wieder Planet X. Musste irgendwie so grinsen, als ich den Thread gesehen habe. Da freuen sich die Stammposter immer schon drauf. *lach*


    Svenisly :


    Dein Posting verstehe ich allerdings nicht. Wurde da editiert? oO Irgendwie ergeben die Sätze keinen rechten Sinn. Wo hast du was gefunden? Und wer soll bewohnt sein - Nibiru? So intelligent können die Bewohner aber dann auch nicht sein, wenn die mit dem Planeten auf Crashkurs gehen ... das ist doch die große Theorie. ;)

  • Es wird das gleiche passieren was im Jahre 3000 passiert, absolut nichts. Vielleicht wird jemand irgendwann in der Zukunftein altes Buch finden wo diese alte (unsere) Zeitrechnung beschrieben ist. Die Menschen im Jahr 2980 werden in Panik das Jahr 3000 erwarten und enken es muß einen Grund dafür geben das der Kalender an dem Tag sich an der 4 Stelle ändert, Nur was interessiert die Welt irgendwelche komischen Kalender die irgendjemand sich ausgedacht hat.


    Und wenn 2012 was schlimmes passieren würde, und die Maya hätten davon gewußt, dann hätten sie uns sicher eine weitaus eindeutigere Botschaft zukommen lassen.


    Deswegen bin ich sicher, am 21.12.2012 wird nichts passieren, genauso wie an jedem andeen Tag an dem bisher der Weltuntergang oder sonstwas vorhergesagt wurde nichts passiert ist.

  • Naja ... Auf Nibiru sollen ja die Anunaki leben. Ein intelligentes Volk *lach*, dass auf der suche nach Gold ist *weglach* und dabei auf die Erde kam und wieder kommt, um unsere Ressourcen auszubäuten. Nibiru soll aber auch der Planet der Götter sein. Ich glaube auf alten Schrifttafeln sieht man auch so ein Symbol mit einem geflügelten kreis. Ich finde eben dieser Kreis sieht der galaktischen Synchronisation ähnlich, aber das ist nur eine Hypothese!


    LG
    VB

  • Ich glaub auch nicht das da was außergewöhnliches passieren wird. Es hieß ja auch 2000 soll die Welt untergehen.


    Aber sollte sie 1012 doch untergehen - will ich in der ersten Reihe sitzen.
    Und dann sehen wir uns alle ja in der Hölle, die sagten, es passiert nichts. ;)

    Folge mir, mein kleiner Engel,
    ich bringe dich in dein Traumland,
    wo alles anders ist,
    wo du du selbst sein kannst.
    Nimm meine Hand und breite deine Flügel aus ,
    ich bringe dich in dein Traumland,
    wo du keinen Schmerz fühlen wirst
    und wir werden für dich sorgen.

  • 2012 springen alle Chinesen in die Luft und somit gibt es eine Riesengrosse Flutwelle die Amerika verschlingt. Ja diese Theorie gab es wirklich (zwar nicht zu 2012 sondern in den 80ern) und es haben sehr viele Leute geglaubt. Wann verstehen die Leute endlich dass jeder Kalender Willkür ist?


    Auch der Majakalender ist Willkür. Der einzige Kalender der nicht Willkürlich wäre, würde am genauem Datum der entstehung des Weltalls anfangen. Aber so etwas wird es wohl nie geben (schätze ich zumindest)

    Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

  • Es wird was passieren :)


    An Diesem Tag gibt es die Wintersonnenwend (oder wie das heißt) diesmal in einem phänomen das nur alle 20.000jahre oder so auftritt ;) so wie ich es gehört habe wird an diesem tag die sonne nicht aufgehen :D


    (also 36h nacht) :D

  • Das korrekte Datum ist der 23.12.2012, der 21. ist nur in Esoterikerkreisen verbreitet. Zudem ist der kalender nicht zu Ende, sondern lediglich Baktun 13, eine 400jährige Kalenderperiode (416 genauer gesagt). Am 24.12.2012 gehts mir Baktun 14 weiter.
    Eines weiß ich, was am 23.12. passiert. ich habe Geburtstag :D :D :D