Habt ihr schon mal Berühmtheiten oder Künstler getroffen?

  • Nicht so dolle, aber egal:
    Ich war mal als Maskottchen tätig. Lange her. Mein Gesicht war leider kostümtechnisch nicht so abgedeckt, wie ich es gerne gehabt hätte. Jedenfalls war dann irgendwann großer Eröffnungstag und ich total gestresst vom ganzen Fotografieren-lassen. Irgendwann ruft jemand zu mir "Hey! Komm' mal hierher!". Ich also hin, Standardgrinsen aufgesetzt - knipps - und wieder weg.


    Einen Tag später sagt meine Mutter zu mir "Mensch....Gerhard Schröder war ja auch dort! Und Du hast ihn sogar getroffen!" Tjam...da trifft man den ehemaligen Bundeskanzler, ist mit ihm auf einem Bild und hat nichts davon mitgekriegt.

    Soll ich ihnen etwas Kompott in die Anorakkapuze schütten?
    Zitieren? Is nich.
    Smileys? Vergiss es.

  • Ums gleich zu sagen,ich habe die Promis, die ich mal gesehen habe, nicht angeplappert; es war nur seltsam, jemanden den man im Fernsehen sieht, live auf der Strasse zu treffen..


    Schon 2mal habe ich einen Moderator des SWR, der nachts ab und zu "Leute night" moderiert gesehen. Einmal im Stadtpark und einmal aus einem Handyladen kommend.
    Seinen Namen kenne ich allerdings nicht.


    Im Mai 2009 habe ich aus einer Tankstelle gehend diesen Bär Läsker gesehen und mich gewundert, da der wirklich 1 zu eins wie im Fernsehen aussah.
    Ach so ja, einen Darsteller aus der Kinder und Jugendserie Fabrixx habe ich auch schon mehrfach in der Bahn gesehen.
    Ach ja, 2004 Sarah Wagenknecht, damals noch PDS, in Stuttgart auf der Koenigstrasse. Schoene Frau

  • Hallöchen
    hab auch schon mehr oder weniger Prominente getroffen,
    Oomph!, Exilia, Wir sind Helden, einen von den Beatsteaks, Wohlstandskinder und Bela B.


    Ganz liebe Grüße

  • Hallo :winks:
    Alsooo.... es ist ewige Jahre her, auf der A2 eine Raststätte mit einer FastFood-Kette und einer Tankstelle, als mein Mann und ich nach einer Fahrt dort Pause machten, auf dem Parkplatz. Als ein großer Bus mit verdunkelten Fenstern auf den Parkplatz einfuhr. Wer stieg aus? Erst einige Typen in Trainingsanzügen, die ziemlich k.o. aussahen und als fast letzter "DJ Bobo" *grinsel* Ebenfalls im Trainingsanzug und eine Wollmütze tief ins Gesicht gezogen. Wir haben ihn gleich erkannt, man er ist ja nicht wirklich groß! ;) Ich hätte ihn fast angesprochen, aber er hat nur kurz rüber geschaut und sich dann gleich so demonstrativ weggedreht, daß ich dachte: "Okay, dann halt nicht." Aber nunja, war nicht weiter wild. ;)


    Hallo Nieselpriem! :winks:
    Du hast schon Linkin Park getroffen. *seufz* Ich war schon auf zwei Konzerten (Waldbühne, Berlin + Ferropolis, Gräfenhainichen) aber über den Weg gelaufen sind sie mir trotzdem nicht. :| Ich würd soooooo gern mal meinem Liebling Chester (aber Mike mag ich ebenfalls sehr!!) die Hand schütteln. Obwohl ich gar nicht wüsste, was ich ihm dann sagen würde. :] Wahrscheinlich durch die weichen Knie auch gar keinen Ton raus bekommen. *g*


    Und zu guter Letzt: War ich letztens erst mit meinem Mann hier im Ort im Audimax bei einem Auftritt von "Horst Evers"! Das kann ich nur EMPFEHLEN!! Der Mann ist einfach herrlich. Er lief schon vor Beginn der Veranstaltung zwischen den Besuchern herum und danach saß er geduldig und hat Autogramme geschrieben. Hab mir meine zwei CDs signieren lassen, Hand geschüttelt und gesagt, er solle doch bald wieder kommen!! Hat er sich sehr drüber gefreut! :)


    Mir fiel grad noch was ein. Letzte Woche wurde hier in Brandenburg im Industriemuseum wohl eine Folge für GZSZ gedreht. Aber da ich keine Vorabend-Serien schaue, bin ich auch nicht hingefahren. Soviel zum Thema, wen ich nicht treffen möchte. ;)


    Hier im Ort wurde mal für den Red-Nose-Day von PRo7 ein Haus gebaut, von einigen "Promis". Das Haus steht natürlich noch. Auch hat man in der Zeit den einen oder anderen hier rumlaufen sehen, aber wer das nun alles war, weiß ich auch nicht mehr. Die waren dann immer in unserer berühmten Kneipe zu Gast. kneipe pur, falls man das hier sagen darf. :)


    Liebe Grüße -Ela- :winks::winks:

    I asked him: "How can a man be brave, if he's afraid?" -- "That is the only time a man can be brave", he told me.
    ------- Robb Stark, King in the North.

  • Habe als Kind Lukas Podolski kennen gelernt (bei uns im Park)
    Der hat lange Zeit in der selben Stadt gewohnt,
    aber da war er noch nicht bekannt, sondern selbst noch ein Kind...

    Die Menschen sagen
    aber meinen das Gegenteil,
    Sie
    handeln
    und wollen doch was ganz anderes!
    Sie alle leben in ihrer Trugwelt, lügen, betrügen andere und sich selbst
    und doch will sich niemand eingestehen!

  • alsooooo mit


    lemmy von motörhead aufm devilside festival in duisburg bierchen getrunken:)


    mit markus grimm (nu Pagadi) diesen sommer gegrillt;)


    Tony Hawk vor lasst mich nich lügen 10 jahren in oberhausen im centro getroffen^^
    (hab sogar noch mein altes handy mit seiner unterschrift drauf);)


    Bruce Darnell auf einer Privat Party von nem modedesigner von C&A getroffen..


    2007 oft mit Roman von Urbanize feiern gewesen..(deutscher hip hop newcomer 2007)


    Joaaaaaaa oft mit den Broilers bierchen am trinken..


    Stand zusammen mit Johnny Earl 2007 aufe Bühne..das ist ein Country, Rockabilly Sänger aus den Staaten..


    letztes jahr bei den Ludolfs aufm Schrottplatz gewesen..und von denen zum Essen eingeladen worden :oops:

  • @ wildcat


    Wie klein die Welt doch ist :mrgreen:
    Markus Grimm aus meiner Stadt und in meiner vz Freundesliste ;) Mehr aber auch nicht ...nikkes mit Grillen etc :lol:
    Muß ja auch nicht ;) Er hat mal, mit 'nem anderen Bekannten aus der Sendung Popstars, ein Hemd bei mir gekauft...soviel dazu...eigentlich garnicht erwähnenswert :D


    Interessant ist es ja immer mal 'nen "Promi" zu sehen/treffen....Wenn ich aber drüber nachdenke bin ich froh, dass ich ICH bin und nicht berühmt ^^ Das ist doch kein Leben !! Bis auf die Kohle :roll: Niewieder daneben benehmen uswusw :mrgreen:


    Wollte ich nur mal loswerden ;)


    btT


    :winks:

  • haha für mich sind das auch keine promis^^


    najaaaaaaaaaa obwohl aufm weekend of horrors hab ich mich sehr lange mit heather langenkamp unterhalten (die fand mein t-shirt und meine haare sooooooo toll)^^
    naja die is momentan auch ne doku über 25 jahre nightmare on elmstreet am drehen über den charakter von nancy..und naja ich wurd für ihre doku gefilmt^^


    auch sehr nett is ken foree (haus der tausend leichen, devils reject,..)
    haha der fand die zombie outfits von mir uns meinem freund richtig toll das der n foto unbedingt von uns machen musste..;))))


    ansonsten hat mein freund auch kevin greutert den regisseur von saw 6 so dermaßen vollgelabtert das er ihm nen saw 6 limitierte poster edition mit persönlciher widmung gegeben hat (gut er hat die ganze zeit autogramme geschrieben, aber kaum jem. hatte die spezial edition (welche nur zu gewinnen gab eigentlich) und niemand hat ne persönliche widmung bekommen)..

  • *hmmmmmmmmmm :roll:


    So langsam kommt mir der Verdacht, dass Du ein Groupie bist :lol:
    Soviele "Promis" auf einen Haufen gibbet doch ganricht, wenn man nicht gezielt zu den Orten geht wo sie rumschwirren :shock:


    Vielleicht gehe ich auch nur mit verschlossenen Augen durch die Welt ... Mag sein :mrgreen:


    Bin ich unterwegs, habe ich MEIN Ziel vor Augen ^^ Da könnte, egal wer, an mir vorbeilaufen und ich würd' ihn/sie nie erkennen :lol:


    lG :winks:

  • Zitat

    Hat sich Appelt entschuldigt?


    Nö, hat nur gegrinst und ist weiter, nachdem ich alle Kinder vom Weg runter hatte.



    Hm, da fällt mir ein, hab den Gildo Horn schon ofter gesehen. Wohnt nen Kilometer von mir fott. Direkt einer Bekannten gegenüber. Aber der sacht nie wat, wenn man den beim Spazieren grüßt.


    Da der Henry Maske hier auch früher gewohnt hat, bin ich dem auch schon paar mal begegnet. Aber der lief auch immer seinen Kalorien davon :mrgreen: , während ich mit dem Rad schneller war.

  • Zitat von "wildcat"

    hab ich mich sehr lange mit heather langenkamp


    cool,freddy meine rster horrorfilm,damals mit 12 oder 13 jahren,wieso wurdest du denn fuer die Doku gefilmt?hast du mit der Branche zu tun?Hm stimt jetzt gibts freddy ja auc shcon 25 jahre,stopert mcih das im remake nciht Englund den freddy gibt