• ja, ich weiß das cradle of filth kein death metal ist, ich hab nur metal bands aufgezählt, ohne zu ahnen das 2 davon death metal sind !
    hab ich übersehen !


    cradle hören viele satanisten !

  • Napalm Death und Death Metal???
    Das ist höchstens Hardcore...nicht mehr und nicht weniger :roll:
    Eines der herausragenden Black/Pagan-Metal Alben ist der Alltime-Klassiker von
    DISSECTION - "Storm of the Lights bane"

  • PROST DETOXX!!!


    devin-supporter muss man extra grüßen. jeder, der musik versteht muss den typen gutheißen. ähnlich wie bei ayreon, aber ich find devy noch ne kante origineller. mein tipp an dich: www.strappingyounglad.com .


    an alle manowar-pussies: strapping young lad hören, mund wieder zumachen, nie wieder manowar hören. pussiemetal, nicht gut. ober angepisster weltuntergangs-wahnsinnsmetal: gut.

  • Du solltest Dich bei NUCLEAR BLAST umgucken, da gibt es alles an Death/Grindcore was Dein Herz begehrt.
    Aber Manowar sind KEINE pussies, sondern eine waschechte, traditionelle Heavy-Metal-Band. Musiker, die ihre Instrumente beherrschen...im Gegensatz zu vielem aus dem Grindcore-Bereich (primitives Geknüppel)....aber Geschmackssache :)

  • [quote="Ike Tarana"]n bisschen provozieren: meiner meinung nach haben menschen, die ernsthaft manowar hören und auch noch gut finden, ein schweres psychisches problem und sollten mal den psychiater ihres vertrauens aufsuchen. meine meinung, wohlgemerkt.


    Wie alt bist Du? 12? Oder ist Deine Bemerkung "reine Satire"? Wenn ja, dann sage ich: Herzlichen Glückwunsch, Du hast eine "Schnappi"-CD gewonnen....

  • Hab mich viel zu lange nicht geäussert zu diesem thread ;)


    Also ich finde Manowar auch äusserst albern, es hat vielleicht einen gewissen Unterhaltungswert, aber der ist doch eher unfreiwillig und nicht von der Band gewünscht.


    Davon abgesehen finde ich Metal an sich einfach albern, Hippies die sich für Wikinger halten und die nicht gemerkt haben das die 80er vorbei sind :)


    Dabei gibt es natürlich Abstufungen, mit Bands wie Iron Maiden, Motörhead oder Black Sabbath z.B. kann ich wunderbar leben, das hat so ein gewisses Retro-flair und einige Songs sind wirklich ganz nett.


    Richtig schlimm finde ich allerdings diese ganzen pseudobösen Bands aus der Death- Blackmetall Szene, die sich lustig mit Muttis Schminkkästchen anmalen und jedem erzählen wie toll sie doch den Satan finden.
    Das ist schon so arm das man es nicht mal mehr als pubertär bezeichnen kann.


    Die Texte sind entweder einfach nur schwachsinnigste Gewaltverherrlichung, idealisierung archaischer Lebensformen oder Sozialkritik für 12jährige.


    Sagt mir jetzt bitte nicht das ich einfach keine Ahnung habe und zu wenig Bands kenne, ein paar Freunde von mir haben jahrelang nichts anderes gehört und ich kenne so ziemlich alles aus diesem Bereich, wie z.B. Cannibal Corpse, Bolthrower, Deicide, Entombed, Dismember, Cradle of Filth, Dimmu Borgir, Impaled Nazarene, usw.......


    Ich finde das ist auch kein sonderlicher Ausdruck von Individualität, weil die meisten Hardcore-Metalfans ja doch eh aussehn als ob sie eine Uniform anhätten.


    Nu-metal ist fast noch schlimmer weil es sich meistens anhört als ob es mit einem Baukasten zusammengesetzt wurde, immer dasselbe Strickmuster, ausserdem ist Numetall absolut kalkuliert und wird durch MTV und ähnliches gepusht.
    Davon abgesehen ist es auch nicht "Nu", wir haben damals Crossover dazu gesagt wenn Hip Hop und Rock fusionierten, das haben schon Aerosmith und Run DMC gemacht.


    Muss allerdings sagen das mir Strapping Young Lad zumindest vor einigen Jahren auch sehr gefallen hat, kenne aber nicht viel von ihm und Tool mag ich auch nach wie vor noch aber das ist auch Metal(wenn man es so nennen möchte) ohne all die negativen Aspekte die die meisten Metal-Bands meiner Meinung nach haben.

    Rise like Lions after slumber
    In unvanquishable number
    Shake your chains to earth like dew
    Which in sleep had fallen on you
    Ye are many - they are few.

  • Ich kenne mich nicht gut mit Metal,Rock oder ähnliches gut aus aber trozdem mag ich es.Es hat Power und es macht Spass in den Konzerten zu sein.Ich hasse Death-Blackmetal ist voll die Kacke die schreien da herum und man versteht die kaum.