• Für mich ist und bleibt Nevermore die beste Band aller Zeiten und Jeff Loomis der beste Gitarrist aller Zeiten. Es gibt nichts was ich mehr vergöttere als Jeff Loomis.

    You are for ever in my heart, there you never died.


    I meet you in the dreamtime, but whenever you called me i gone under.. i swam through you.

  • NeVeRm0rE :

    Zitat

    Es gibt nichts was ich mehr vergöttere als Jeff Loomis.
    Für mich ist und bleibt Nevermore die beste Band aller Zeiten und Jeff Loomis der beste Gitarrist aller Zeiten. Es gibt nichts was ich mehr vergöttere als Jeff Loomis.


    Der ist sicherlich nicht schlecht, mh aber göttlich? Nevermore sind ne ordentliche Band, nicht mehr aber auch nicht weniger. Musikgeschichte werden die nie schreiben. Relativ unbedeutender Beitrag.


    Lg Ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Ich habe zwar schon mitgeschrieben aber zu Metal geäusert habe ich mich noch nicht richtig.


    Vorweg mal, ich hänge nicht an einem Genre oder so ich höree mir an was mir gefällt.
    Das ist unter anderem: Hip-Hop, Klassik(selten), Metal...


    Aber Metal selber: Slipknot, Tool(genial, spiele ich immer bei Guitar Hero :mrgreen: ), Metallica.
    Mudvayne weis ich ganz ehrlich gesagt nicht wo das hingehört, finde die erste CD(L.D.50 glaub ich) ziemlich gut.
    Kittie-CD hatte ich auch mal, geht auch.



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Sodom
    Kreator
    Tankard
    Slayer
    Metallica (den alten kram)
    Sabaton
    Manowar
    Obscurity
    Amon Amarth


    etc
    etc
    etc


    Also am ehesten


    Thrash, Power, Heavy und Death^^
    Zwischendurch auch mal was Pagan und Viking.


    ahja
    Auch noch Relativ viel Klassische Musik

    Nie zuvor in der Geschichte des kriegerischen Konflikts verdankten so viele so wenigen so viel.


    Winston Churchill 1941

  • Spire :


    Zitat

    HammerFall
    RAGE
    Edguy
    Sabaton
    Within Temptation


    sind meine Top 5 Bands :winks:


    Sabaton? Echt geil! Treten kaum in irgendwelchen Magazinen auf, aber hier im Forum sehr oft genannt. Ist zwar absoluter Trivial-Metal, macht aber extrem Spaß.


    Lg Ltkilgor

    Toleranz ist ein Beweis des Mißtrauens gegen ein eigenes Ideal.
    Nietzsche
    Es gibt Dinge, die sind so falsch, daß noch nicht einmal das absolute Gegenteil richtig ist.
    Karl Kraus

  • Jazz Metal
    und Alternate

    Ph’nglui mglw’nafh Cthulhu R’lyeh wgah’nagl fhtagn.
    [In seinem Haus in R’lyeh wartet träumend der tote Cthulhu.]
    - H.P. Lovecraft "The Call of Cthulhu"


    "The oldest and strongest emotion of mankind is fear,
    and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown"
    -H.P. Lovecraft

  • Es gibt wenige Genres im Metal die ich nicht höre, habe da allerdings klare Favoriten:


    Heavy, Thrash, Groove und Black Metal


    Zum einen sind da die Gottväter des Metal: Black Sabbath und Judas Priest
    Die unbändige Energie des South Californian Bay Area Thrashs: Slayer, Death Angel (wunderbar), Exodus, Anthrax, Dark Angel... und wie sie alle heißen (ich bin wie man sieht nicht der größte Metallica-Fan, schlecht nicht, doch meiner Meinung nach überbewertet)
    Die Geburtsstunde des modernen Metal: Pantera!
    Und der fesselnde Bann atmosphärischer Dunkelheit: Bathory, Immortal, Dark Funeral, Darkthrone
    ;)


    Vermehrt höre ich auch die anderen eher klassichen Genres wie Doom, Power, Death und Viking Metal.


    Was ich übrigens besonders liebe ist der Glam Metal, wobei viele der Bands wahrscheinlich eher im Hard Rock zuhause sind. Zu nennen wären da: Mötley Crue, Cinderella, Skid Row, Whitesnake, Def Leppard, Ratt


    „Die Wahrheit verletzt tiefer als jede Beleidigung.” ~ De Sade
    ¯¯¯¯¯¯¯
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  • Das meiste verrottet irgendwo im Kleiderschrank aber nen Zip Hoody von Mgła trage ich eigentlich regelmäßig, sitzt wie angegossen.






    Am meisten höre ich generell Black Metal und Prog, dicht gefolgt von Death und Thrash.


    Prominentes Beispiel und ein Favorit meinerseits, Deathspell Omega, und da das Lied Abscission. Aber auch Coroner rockt und Martyr.

  • Musik ist so ziemlich mein einziges Hobby (das klingt schon irgendwie traurig^^)


    Hab oft diese Phasen, in denen ich fast ausschließlich ne bestimmte Richtung höre, manchmal höre ich nur Core (Metal-, Death-, Hardcore, etc.) aber im Moment bin ich im Atmospheric Black Metal gelandet, ansonsten alles rauf und runter, was der Bereich Metal so zu bieten hat.


    Empfehlungen meinerseits sind: Caladan Brood, Eldamar, Hyperion, Seven Spires, Falkenbach, Grai, Arkona, Make Them Suffer, Gallowbraid und die üblichen Verdächtigen, die ich jetzt nicht aufzähle, weil die wohl eh jeder kennt.

  • Momentan gehe ich auf Srakrista ab

    🤘

    Hier mal nen Album von denen auf YouTube:

    Sarkrista - Summoners of the Serpents Wrath (Full Album)

    Wenn ich aus der Schlacht heut nicht mehr wiederkehre,
    fand ich den Regenbogen, der mich nach Asgard führte,
    so hab ich platz genommen an der Tafel in Walhalla.