Links- oder Rechtshänder?

  • Links- oder Rechtshänder? 69

    1. Rechtshänder (52) 75%
    2. Linkshänder (17) 25%

    Hallo Leute,


    ich frage mich wieviele Links- bzw. Rechtshänder es hier gibt.
    Also los, seid so nett und beantwortet die Umfrage.


    Und dann noch ein Post von welcher Händigkeit ihr seid.


    PS: Ich bin Linkshänder und bin damit glücklich. ;)

    Once again ... I was there ... .. Oh, I hate them so much. It is best if they leave me in peace. I hope that someday they die so that I can live my life in peace ... In the hands of the devil.

  • Mich würde interessieren wie man das herausfinden kann, denn komischerweise ist mein Zwillingsbruder (eineiig) Linkshänder während ich Rechtshänder bin. Ich war bis jetzt aber zu faul zu googlen. Aber es heißt ja, dass es schlecht ist Linkshändern zu Rechtshändern um zu schulen und dass es sogar sinnvoll ist das wieder rückgängig zu machen.

    Der Flügelschlag eines Schmetterlings über der Karibik kann einen Wirbelsturm in China auslösen.
    Tötet alle Schmetterlinge!

  • Ich bin Linkshänder von der "schlimmsten" Sorte, mit rechts stell ich mich an wie der ärgste Depp! :lol: Und ne Sauklaue hab ich auch ohne Umschulung... :mrgreen: Meine kleine Schwester ist Linkshänderin, meine Mutter auch, letztere aber auf rechts umgelernt.

  • Wenns rein ums schreiben geht, bin ich Rechtshänder - was allerdings angelernt wurde...ansonsten mach ich alles mit beiden Händen ziemlich gleich! Und ne Sauklaue hab ich mit Rechts sowie mit Links :mrgreen:
    hat meine Lehrer au immer gefreut!


    @Black_Tussi - ich denke dass ist noch ein Überbleibsel aus der Vergangenheit, Mittelalter oder Antike würd ich sagen - damals nutzte man meines Wissens die Linke hand für eher unsaubere Tätigkeiten, um nicht zu sagen, man hat sich damit den A... abgewischt, etc.! Auch der statistisch geringere Anteil an Linkshändern hat wahrscheinlich dazu beigetragten! Die Rechte gab man sich zur Begrüßung, um damit zu signalisieren dass man kein Waffe in der Waffenhand trug...
    natürlich weiß ich dass alles nicht, sondern stelle hier nur meine Gedanken dazu dar!


    Übrigens:


    Zitat

    Unklar sind die Vorteile mehrheitlicher Rechtshändigkeit. Von Thomas Carlyle soll die „Schlachtfeldtheorie“ stammen, nach der Soldaten rechts die Waffe und links den Schild trugen, wodurch sie ihr Herz besser schützen konnten. Allerdings sind Schilde erst seit der Bronzezeit in Gebrauch, also seit etwa 5000 Jahren, und der überwiegend rechtshändige Australopithecus lebte bereits vor etwa 3 Millionen Jahren.[14]


    Quelle:Wiki

  • Geborener Linkspfote, früh umerzogen worden zur Rechtspfote (war damals ja nicht so gerne gesehen, wenn man mit links lebt)!


    Heute kann ich mit rechts genauso gut werfen wie mit links, dass mir in meiner sportlichen Laufbahn unheimlich geholfen hat und meinen Vereinen sicherlich auch!


    So viele Handballer gibt es nicht, die mit beiden Armen gleich stark spielen können! Ich kann es! :mrgreen:

  • ich bin eigentlich linkshänder aber schreiben tue ich mit rechts weil es mitr in der schule so gelert wurde.
    aber ich kann auch sehr wohl mit linksschreiben. nutze eigentlich beide hande recht viel male auch mit rechts so dann und wann wie es mir grad in den kram past.

  • Ich bin auch Rechtshänder.


    Ich hab mal gehört Leonardo Da Vinci wäre Linkshänder gewesen. Stimmt das?

    Ich verlange nicht, daß der Kleinbürger seine Moral aufgibt, ich verlange nur, daß er mir meine läßt.
    (Jose Ortega y Gasset, span. Kulturphil., Soziologe u. Schriftst., 1883-1955)

  • Hallo :winks:


    Also ich bin Rechtshänderin, schon immer gewesen. Aber mein Mann kann beides, sowohl rechts als auch links (zB sein Werkzeug bedienen oder mit der PC-Mouse umgehen) Hab mal gehört, daß es falsch ist, umerzogen zu werden. Es soll wohl mit den jeweiligen Gehirnhälften zusammen hängen, die dann anders arbeiten. Oder so ähnlich, ich weiß nicht mehr genau wie das war. Sicher gibt es auch dafür Experten, die das besser als ich. Die gibts ja für alles ;-)


    Liebe Grüße, Ela :winks:

    I asked him: "How can a man be brave, if he's afraid?" -- "That is the only time a man can be brave", he told me.
    ------- Robb Stark, King in the North.

  • :winks:


    eigentlich bin ich Linkshänderin. Wurde DAMALS ( :mrgreen: ) aber auf das "schöne" Händchen umgeschult ^^...
    Deshalb heute Rechtshänderin ;)
    Dieses umgeschule auf das "schöne" Händchen hat ja, Göttin sei dank, mittlerweile aufgehört ! Ich bin überzeugt davon, dass ich einige Probleme in der Schule weniger gehabt hätte, hätte man mir meine Linkshändigkeit gelassen :(


    lG

  • Bin Linkshänder und kann mit Rechts fast nichts :D


    Ich glaube das hängt damit zusammen welche die aktivere Hirnhälfte ist wenns die rechte ist ist man Linkshänder und umgekehrt. Deshalb sind unter den Wissenschaftlern auch prozentual gesehen mehr Linkshänder als bei der Gesamten Menschheit, weil die rechte Gehirnhälfte für das logische und die linke für das kreative denken zuständig ist. Glaube so oder so ähnlich ham wirs mal gelernt

  • Bin Rechtshänder, wenn ich versuche mit links zu werfen, komm ich mir etwas zurückgeblieben vor. :mrgreen:

    You're heroes have fallen.
    Now taste the fear.
    Tasting uncertainty.
    What will you do?
    Can you hear it?
    Can you hear the sound?
    As our broken Idols,
    Come crashing down.