BRD-Lüge: Deutschland GmbH & Co. KG

  • Wahr=Falsch


    Wie können den die Länder der DDR am 3.10.1990 gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes der BRD beitreten, wenn zuvor am 17.07.1990 der Artikel 23 des Grundgesetzes aufgrund der alliierten Vorbehaltsrechte mit Wirkung zum 18.7.1990 durch die Alliierten aufgehoben worden (Pariser Konferenz) ist?
    Wofür gibt es denn Verträge? Um trozdem zu machen was man will? Genau solche sachen find ich eben sehr eigenartig und irgendwie wiedersprüchlich. Also kurzum, wie kann etwas beitreten das es nicht gibt?

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Zitat von $ich$weiss$es$net: man arbeitet als Unternehmer immer mehr für den Staat und für dessen Statistike



    und warum änderst nix?


    Ich werde das ändern müssen, wenn die Behinderungen in diesem Land systematisch ausgebaut werden, dass es keinen Spass mehr macht, Unternehmer zu spielen, oder als Angestellter von einem Guppy unterdrückt zu werden, oder vom Sozialgericht in Kassel bestätigt zu bekommen: Hartz IV reicht zum Leben (würdevoll am Leben teilnehmen, was heisst denn das ?)!!

  • @tomberg

    Zitat

    ... oder vom Sozialgericht in Kassel bestätigt zu bekommen: Hartz IV reicht zum Leben (würdevoll am Leben teilnehmen, was heisst denn das ?)


    Die bekommen immer noch zuviel Geld! Sebst die 345 € sind zuviel. Würde es diesen Menschen schlecht gehen wären die auf der Strasse und würden für Ihr Recht und Leben kämpfen. Schau mal nach Frankreich! Dort zünden Feuerwehrmänner die demonstrieren, Polizeiautos an.


    Kannst du dir sowas in der BRD vorstellen? Wann reicht es dem Deutschen? Was kann man dem Deutschen noch alles "reindrücken"?

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • @$ich$weiss$es$net$


    Das ist doch nur die eine Seite, dass ein würdevolles Leben mit diesem Geld nach dem Urteil des Gerichts nicht möglich ist. In diesem einen vorgetragenen Fall könnte man ... vielleicht mit gutem Willen und zugedrückten Augen.... davon ausgehen. Bei vielen anderen staatlichen Leistungsbeziehern ist Hartz IV das Taschengeld zum steuer- und sozialverischerungsfreien Nebenverdienst, oder?


    Diese Verdienstquelle wird doch nicht trockengelegt? Wie lange finanzieren die anderen (das Heer der schrumpfenden Anzahl Angestellten, Arbeiter und Beamten) das immer weiter mit?


    Arbeit lohn sich doch nicht, die wird bestraft mit immer mehr Demokratur!

  • Tomberg2


    Wie sollen die sich denn eine eigenen Meinung bilden? Sobald du ein wenig nach hackst oder mal Fragen stellst die nicht in das übliche Raster fallen wirst nicht für voll genommen. Schau dir diesen Thread an. Es hat keine 4 Stunden gedauert und schon wurde das Thema mit diesem "braunen Mist" in Verbindung gebracht.
    Hm, da geht es um 1945 und Deutschland und das deutschen Reich. Das muss automatisch was mit Nationalsozialismus zu tun haben.
    Deutschland ist halt nun mal ein bisschen mehr als nur WM 2006.


    Und irgendwie bin ich immer noch der Meinung das die BRD eine Verarschung ist.


    Ich bleib dran, aber
    $ich$weiss$es$net$

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Zitat

    Schau dir diesen Thread an. Es hat keine 4 Stunden gedauert und schon wurde das Thema mit diesem "braunen Mist" in Verbindung gebracht.


    Na woran das wohl liegen konnte :roll:
    Bevor du sowas haltloses in den Raum wirfst mach dich doch lieber erstmal schlau wer dieses Thema hauptsächlich verbreitet.
    Wenn du dann mit diesem Thema aufkommst, dann mußt du es dir schon gefallen lassen wenn dir jemand sagt: " Das Thema kenne ich von Seite XY"



    Zitat

    Hm, da geht es um 1945 und Deutschland und das deutschen Reich. Das muss automatisch was mit Nationalsozialismus zu tun haben.


    Ne da geht es um 2006 und um ein Thema welches von einigen geradezu als Instrument eingesetzt wird, von Menschen die gerne wieder 1943 hätten.




    Zitat

    Deutschland ist halt nun mal ein bisschen mehr als nur WM 2006.


    Hmm da fällt mir ein
    " Du bist Deutschland" :D

    Ich bin Paranormal


    Minge beste Fründ es a Bergkristall
    Dä höht immer zo, dem verzäll ich dat all
    Ich leje ming Hand op, un heile janz schnell
    Maach wieder e Ferkel us ner Frikadell

  • @ Morpheus


    Das war nicht negativ gemeint, sorry wenn das so ankam bei dir. Ich bin der letzte der eine Meinung net verkraftet. Aber was ist daran haltlos? Es ist ja richtig das du das geschrieben hast. Aber hat halt nix damit zu tun.
    :D

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Zitat

    Aber hat halt nix damit zu tun


    Sorry aber ich finde, solange dieses Thema (auch wenn du es gerne ganz neutral betrachten willst) auch als braune Suppe serviert wird, solange hat es leider auch was damit zu tun.
    Geht nicht gegen dich persönlich, man darf / muß es aber meiner Meinung nach ansprechen. :wink:

    Ich bin Paranormal


    Minge beste Fründ es a Bergkristall
    Dä höht immer zo, dem verzäll ich dat all
    Ich leje ming Hand op, un heile janz schnell
    Maach wieder e Ferkel us ner Frikadell

  • Zitat

    Wie können den die Länder der DDR am 3.10.1990 gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes der BRD beitreten, wenn zuvor am 17.07.1990 der Artikel 23 des Grundgesetzes aufgrund der alliierten Vorbehaltsrechte mit Wirkung zum 18.7.1990 durch die Alliierten aufgehoben worden (Pariser Konferenz) ist?


    Die Aufhebung des Art. 23 GG a.F. durch die Alliierten, genauer durch US-Außenminister Baker ist ein, wenn nicht gar das zentrale "Argument" der "Kommisarischen Reichsregierungen" (Ebel/Neubauer/Samter).


    Dazu lässt sich ganz einfach sagen, dass es sich um ein Märchen handelt.
    Eine Änderung des Grundgesetzes erfordert zweidrittelmehrheiten in Bundestag und Bundesrat, US-Außenminister haben keine Gesetzgebungsmacht in Deutschland.
    Zudem bin ich mir fast zu 100% sicher, dass der alte Art 23 GG erst 1992 neu gefasst wurde.
    Wenns Dich wirklich interessiert, such ich Dir das Datum aus dem Bundesgesetzblatt raus. :wink:


    Hier noch ein Link, der viele Fragen zum Fortbestand des Deutschen Reiches usw beantwortet: KRR-FAQ

    If everything must have a cause, then God must have a cause. If there can be anything without a cause, it may just as well be the world as God, so that there cannot be any validity in that argument.

  • Noch was zum Thema "Brauner Mist"
    Erfunden wurde der ganze Komplex sicherlich von bestimmten "Rechten", um die Bundesrepublik "intellektuell" anzugreifen, (ausreichend kompliziert ist die Materie ja auch) dass nun aber alle, die diese Ideen irgendwo aufgeschnappt haben und nun diskutieren wollen staatsfeindlich rechtsradikal sein sollen, ist imho. nicht richtig.
    Ich habe das mindestens eben so oft schon von Linken, Unpoliitischen und Konservativen gehört, die sich einfach nicht ausreichend mit der Materie auskannten.

    If everything must have a cause, then God must have a cause. If there can be anything without a cause, it may just as well be the world as God, so that there cannot be any validity in that argument.

  • Morpheus


    Hast recht das was da passiert ist darf nie in Vergessenheit geraten. Will ich ja auch net. Ich distanziert mir hiermit auch noch mal ausdrücklich von diesem Mist. Nur was ist jetzt an dem Thema braune Suppe? Weil es um die BRD geht? Das check ich nun net so ganz. Na da finden wir sicherlich ein Lösung :D


    @ Wahr=Falsch


    Zitat

    Dazu lässt sich ganz einfach sagen, dass es sich um ein Märchen handelt.


    Sorry ich sag nur was im Vertrag steht den kann jeder einsehen:



    Und diese KRR ist für mich ein richtiger brauner Mist. Und was nach 1990 war ist sowieso so eine sache...


    Aber ich bin lernfähig

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Artikel 3 des Einigungsvertrages:

    Zitat

    Inkrafttreten des Grundgesetzes
    Mit dem Wirksamwerden des Beitritts tritt das Grundgesetz fuer die Bundesrepublik Deutschland in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 100-1, veroeffentlichen bereinigten Fassung, zuletzt geaendert durch Gesetz vom 21. Dezember 1983 (BGGl. I S. 1481), in den Laendern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thueringen sowie in dem Teil des Landes Berlin, in dem es bisher nicht galt, mit den sich aus Artikel 4 ergebenden Aenderungen in Kraft


    Auch ich lerne immer wieder Details: Meine Annahme zu 1992 war falsch.

    If everything must have a cause, then God must have a cause. If there can be anything without a cause, it may just as well be the world as God, so that there cannot be any validity in that argument.

  • Zitat

    Mit dem Wirksamwerden des Beitritts tritt das Grundgesetz fuer die Bundesrepublik Deutschland in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 100-1, veroeffentlichen bereinigten Fassung, zuletzt geaendert durch Gesetz vom 21. Dezember 1983 (BGGl. I S. 1481), in den Laendern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thueringen sowie in dem Teil des Landes Berlin, in dem es bisher nicht galt, mit den sich aus Artikel 4 ergebenden Aenderungen in Kraft


    mit den sich aus Artikel 4 ergebenden Aenderungen in Kraft -> Artikel 23 des GG wird aufgehoben??? Äh was ist das nun?

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Kurz gefasst heist dass, dass die Änderungen, die Artikel 4 EV vorsieht (zB. die Aufhebung von Art 23 GG) genau dann stattfinden, wenn der Beitritt wirksam ist.

    If everything must have a cause, then God must have a cause. If there can be anything without a cause, it may just as well be the world as God, so that there cannot be any validity in that argument.

  • Also heb ich die alten Bundesländer auf sowei die Gültigkeit


    Zitat

    A r t i k e l 23 (Stand 1990)


    Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.


    und mach dann einen beitrit zu ???


    Zitat

    Artikel 45
    Inkrafttreten des Vertrags


    (1) Dieser Vertrag einschließlich des anliegenden Protokolls und der Anlagen I[1] bis III tritt an dem Tag in Kraft, an dem die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik einander mitgeteilt haben, daß die erforderlichen innerstaatlichen Voraussetzungen für das Inkrafttreten erfüllt sind.


    Ach freu ich mich über das deutsche Vertragswesen. Na wieso darauf rumhacken, Schäuble wird schon wissen was er gemacht hat. :shock:

    Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.


    Man ist das Leben geil, aber
    ich$weiss$es$net

  • Zitat

    Also heb ich die alten Bundesländer auf


    Nein, die alten Bundesländer blieben, was sie waren und das GG galt dort mit oder ohne Art. 23 GG a.F.

    Zitat

    Ach freu ich mich über das deutsche Vertragswesen.


    Juristische Texte sind manchmal ganz schön schwer zu verstehen... 8) [/quote]

    If everything must have a cause, then God must have a cause. If there can be anything without a cause, it may just as well be the world as God, so that there cannot be any validity in that argument.

  • Na aber nun wird vom Thema abgelenkt: wir reden hier nicht über Themen aus der grauen Vorzeit, sondern über die Entstehung dr BRD. Der Vorwurf mit dem 1.000 jährigen Reich den Kollegen in die besagte Ecke zu stellen ist von einem Bereichsmoderator nicht sehr fair: Oder?

  • Zitat

    Der Vorwurf mit dem 1.000 jährigen Reich den Kollegen in die besagte Ecke zu stellen ist von einem Bereichsmoderator nicht sehr fair: Oder?


    Wen stelle ich denn hier wo in welche Ecke ? :shock:
    Hat da jemand nicht aufmerksam genug gelesen oder habe ich mich nur zu kompliziert ausgedrückt ? :wink:


    Das 1000 jährige Reich kenne ich nur aus der Bibel ich denke du meinst da ein anderes :D:D

    Ich bin Paranormal


    Minge beste Fründ es a Bergkristall
    Dä höht immer zo, dem verzäll ich dat all
    Ich leje ming Hand op, un heile janz schnell
    Maach wieder e Ferkel us ner Frikadell

  • Er meint das hl römische Reich deutscher Nation^^
    das bestand vom 9. Jhdt bis ins Jahr 1806


    Deßhalb sprach Hitler auch immer vom 1000 Jährigem Reich
    Das alte mächtige heilige römische Reich deutscher Nation war sein
    Vorbild von einem Perfekten deutschen Staat