Dschungelcamp

  • Ich hasb nich gesehen aber als ich dieses hier sah


    [url=http://portal.gmx.net/de/themen/unterhaltung/klatsch-tratsch/7334808-Einen-Penis-Colada-bitte,articleset=7335032,cc=0000001825000733480819ROEs.html]portal.gmx.net/de/themen/unterha ... 9ROEs.html[/url]


    dachte ich mir,ist es schlimmer damit zu machen oder es sich anzuschauen.Man denkt immer das kann nich schlimmer werden und dann kommt was im TV was das Niveau nochmal nach unten drückt.



    Seh ich das alleine so oder was denkt ihr?


    Sollte man die Medienkonzerne mehr in die Verantwotung nehemn damit sowas blödes nicht mehr gesendet wird?

  • Diese Sendung ist alles andere als blöd. Sie ist sogar ziemlich genial.
    Die Sendung zeigt nen Haufen D-Promis, die sich vor der Kamera zum Deppen machen.
    Aber wer ist eigentlich der Depp? Die Promis, oder die Zuseher?


    Zitat

    Man denkt immer das kann nich schlimmer werden und dann kommt was im TV was das Niveau nochmal nach unten drückt.


    Hehe. Mal sehen was Reich-Ranicki dazu sagt. *grins*

  • Ich dachte auch immer diese Sendung waere scheisse. Hab die 2008 Staffel geschaut und fands recht unterhaltsam. Gestern waren die Sprueche der beiden Moderatoren echt genial. Die Sendung ist wie unsere Gesellschaft: Der eine freut sich an des anderen Leid. Die beiden Moderatoren machen sich uebelst ueber die Kandidaten lustig. Die Kandidaten hocken wie die Penner im Dschungel(ich moechte dort nicht sein-feucht, dreckig, heiss, Lebensgefahr durchGiftviecher, mit lauter Fremden, Verlust der Pivatssphaere). Der Zuschauer hockt gemuetlich vorm TV, fragt sich, wieso diese eigentlichen Schwerverdiener so dringend Geld brauchen und lacht, wenn die dort Ihre letzte Wuerde ueber Bord werfen. Trotzdem hoher Unterhaltungswert. Ich wart darauf, dass die Campaelteste kraeftig Beef anfaengt. So harmonisch wie letztes Jahr wirds nicht zugehen.

  • Da kann ich nicht viel zu sagen, außer absolut niveaulose Unterhaltung, wobei das Wort Unterhaltung fehl am Platze ist.


    Das ist so ein Fall, den Reich-Ranicki sicher angesprochen hat und ich kann ihm nur beipflichten, das ist unterste Schiene und Verblödung pur.


    Jedem das seine, aber da schau ich noch lieber das Testbild.

  • Der Reich-Ranicky brauch sich gar nicht so aufblasen. Ich will, genauso wie 99.9 Prozent der Fernsehzuschauer , seine empfohlenen Arte/3sat Sendungen a la "der Wolf in seinem Walde"-eine 3-stundige Stummoperette inszeniert von Helg van der irgendwas garantiert nicht sehen. Auch schlauere Menschen schauen mit Sicherheit mal gern ins Dschungelcamp. Eben weil es so primitiv ist und zum mentalen Abschalten daher bestens geeignet ist

  • Ich tu hier mal kurz meine private Meinung zum sog. "Dschungelcamp" kund:


    Das ist absuluter absuluter scheiß! B und C Klasse Promis (wenn überhaupt!) die in einem Camp menschenunwürdig leben müssen und dabei gefilmt werden. Die Dschungelprüfung bestehen nur darin sich in ekligkeit gegenseitig zu übertreffen.


    Wo ist der Sinn der ganzen Sache? Das ist absuluter Mist! Diese Sendung hat absulut gar keinen Sinn! der reinste Mist!


    Mindreader

  • Also ich kuck die neue staffel vom dschungelcamp..


    ich will diese möchtegern promis leiden sehen xD Ich denke genau das macht der reiz der sendung aus..
    Jemand wiederfährt etwas ekelhaftes und die anderen amüsiert es..
    Wir dürfen aber nicht vergessen das die Promis bezahlt werden.. Peter Bond ist garantiert nur dabei weil er von seinem Harz4 loskommen will.. Es ist ne chance zukünftig wieder aufträge zu bekommen..
    Bei dem Rest seh ich das genauso.. Die promis waren früher mal bekannt und sind inzwischen aber auf dem Abstellgleis. Die sind doch froh das sie mal wieder ins TV dürfen.


    Ganz ehrlich, ich würde auch gern ins Dschungelcamp, einfach aus dem Grund das ich gerne mal meine Grenzen kennenlernen möchte. Freiwillig Känguruhoden oder ähnliches zu essen kostet bestimmt viel Überwindung. Aber was nicht tötet das härtet ab.

  • Ich weiss gar nicht, ob dort alle dieses "kleine" finanzielle Problem haben. Dieser Günter Kaufmann tut mir fast ein wenig Leid. Scheint echt ein netter Mensch zu sein. Wie dieser Bond auf Hartz 4 kommen kann, ist mir nur ein Raetsel. Diese alte van Bergen oder wie die heisst sieht echt gefaehrlich aus.

  • Ich halte nicht viel von solchen Shows aber wenn im Tv absolut gar nichts läuft dann tu ich mir schon manchmal sowas an. AAAAber seit ich neulich in der Sendung die "Nudel" von Günther Kaufmann sehen musste ist Dschungelcamp für mich gestorben.
    Ab jetzt schalte ich diesen mist nicht mal mehr ein wenn mich jemand mit einer Waffe dazu nötigen sollte. :D

    Erklärung der FSK Stufen:


    FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
    FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen

  • Geile Show mit bester Unterhaltung! D-Promis (teilweise kenne ich die nicht) machen sich zum Affen, um ihrer "Kaierre" einen Schub zu geben, s.h. Peter Bond, eheml. Stecher von Maren Giltzer!


    Genial ist die Transe! Ich weiss nicht, ob ich das geil oder widerlich finde? Es hat einen supergeilen Körper mit enormen richtig scharfen Brüsten! ABER: er war mal ein Mann und das ist das perverse da dran!


    Die Dame, welche das 77 Lebensjahr bereits erreicht hat ist eine Hexe! Die hat bestimmt ein paar nette Flüche auf Lager! Die Dame war ja auch schon ein paar Jahre wegen Totschlags im Knast!!!!


    Kaufmann finde ich einfach super! Unglaublich nett uns sympatisch! Auch er war schon im Knast, unschuldig!


    Die beiden Lausbubenschönlige finde ich einfach lächerlich! Die können ja gar nix! Und das auch noch schlecht!


    Der Siegel - Nachkomme ist zwar scharf, aber unglaublich dumm und das macht das wieder interessant!


    Was eine Gundis Zambo da macht, ist klar! Sich ins Gespräch bringen! Nach Bim-Bam-Bino vor 20 Jahren lief doch nix mehr!


    Was die Sendung so geil macht, ist dass diese geniale Rezept aufgeht! Nackte D-Promis, ein haufen ekliger und giftiger Tiere und große Mägen, die eine menge aushalten müssen!

  • ich finde das ist doch nur so ne art promo um in vergessenheit geratene schauspieler,sänger ect. wieder zu beleben.
    der großteil der da anwesenden kenne ich noch nicht mal, ich denek die kriegen ja auch ne stange geld dafür das sie nen paar würmchen essen.
    für mich tut das nicht not unterhaltungsfacktor naja wers braucht.

  • Ach das Spiel kennen wir doch schon - Keiner guckt das Dschungel-Camp , keiner guckt BigBrother , keiner guckt Gute Zeiten schlechte Zeiten , keiner isst bei McDonalds oder Burger King - die armen Leute die das alles produzieren müssen wohl am Existenz Minuimum leben :roll:

  • Tja, ist schon komisch das sich jeder davor schämt zuzugeben das er soetwas anschaut. Aber die Quoten trozdem gut sind. Das ist mit Pronos ^^, riesen downloadzahlen aber keiner hat welche ^^.


    Naja auf jeden Fall find ich´s echt wiederlich. Ich hab in einer Zeitung (NEIN, nicht die Bild) gesehen wie ein Transvestit einen lebendigen Wurm isst. Ich bin Tierschützer und finde es extrem verwrflich Lebendige Tiere zu essen. Man muss auch mal drüber nachdenken, auch wenn es nur EIN WURM ist, das dieses Wesen gefühle hat. Und lebendig verspeißt zu werden ist sicher nicht angenehm!


    Mindreader

  • Jeder angehende Mann, jeder Mann hat Pornos! Das kann mir keiner erzählen! Ich habe auch welche! Wie sich das gehört! Ist doch nichts schlimmes dabei! 75% der Internetseiten sind eh pornografisch! Und ich finde, es ist das normalste der Welt.


    Gina Wild Pornos hat jeder schonmal gesehen! Die gehören zum erwachsenwerden dazu!


    Ausserdem kann das eine erfrischende Note im persönlichen Sexualleben sein! :mrgreen:

  • Ja, Mindreader, mit der Tierschutz hast Du nicht ganz Unrecht. Allerdings bliebs ja bisher bei Insekten, die lebendig gefressen wurden. Tiere fressen die ja nunmal auch lebendig. Ich denke, die Kandidaten sind da in ganz schoener Gefahr. Die Viecher sind vielleicht voller Bakteríen, Viren und weiss Gott nicht was. Letztes Jahr die Ratten, die den Immel in den P....l bissen.

  • Ja selbst ich habe eine beachtenswerte Pornosammlung zuhause.
    Da kann ich dir nur zustimmen MartyMcFly. Wer nein sagt lügt. Und ich finde das sollte einem auch nicht peinlich sein.

    Erklärung der FSK Stufen:


    FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
    FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
    FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen