Euer zuletzt geschauter Film

  • hi,


    ich hab neulich drag me to hell gesehen.die story war naja um erlich zusagen grottenschlecht.man konnte jeden nächsten schritt erahnen und es war was es die story angeht echt langweilig. :twisted:
    was die schockeffekte angeht fand ich es ziemlich gut.also der zusammenzuck faktor ist schon ziemlich gross aufgrund des lauten tons des films,es ist schon ziemlich erschreckend^^


    die schauspieler waren auch grottich :mrgreen::mrgreen:

    Wenn dir jemand eine Grube gräbt warte bis sie groß genug ist um einen Swimmingpool daraus zu machen

  • Hab mir vorgestern bei einem bekannten Internet-Auktionshaus die Spezial-Edition von "Lady in the Water" (mit Soundtrack-CD :mrgreen: ) fürn Appel und ein Ei ersteigert und gestern Abend angeschaut.Ein sehr sehenswerter Fantasiefilm.


    Mfg Manta

  • HOUNDDOG (Drama)


    durch zufall endeckt. Der Film war nich so toll aber es ist echt krass das Dakota Fanning mit 12 Jahren schon solche Rollen spielt und das auch noch so dermaßen gut.


    Ich hab den jetzt auf englisch gesehen, hab aber hier in good old germany auch nie was über den Film gehört. Kam der bei uns nich raus? Oder direct to DVD? Oder ist das einfach an mir vorbei gegangen?

  • Transformers-Die Rache


    Sehr guter Film gute Musik was will man mehr?
    Sehr Actionlastig,aber auch lustig und an manchen Stellen eher traurig
    Die Darsteller sind wieder gut ausgewählt (ich sag nur Megan Fox ;)).Die Transformers um Bumblebee und natürlich Optimus Prime sind sehr gut dargestellt und sehen realistisch aus.

  • @ artur


    Gran Torino ist ein toller Film der läuft bei uns auf und ab.


    Transformers -die Rache zwischendurch auch.
    ;)


    Lg Xero

    „Hoffnung ist eben nicht Optimismus, ist nicht Überzeugung, daß etwas gut ausgeht, sondern die Gewißheit, daß etwas Sinn hat - ohne Rücksicht darauf, wie es ausgeht.“ Vaclav Havel

  • Meet the Feebles
    Ein "Frühwerk" von Peter Jackson (Herr der Ringe, King Kong...). Ist so eine Art Splatter-Version der Muppet-Show. Wer auf Puppensex zwischen Katzen und Walrössern oder HIV-infizierte Plüschhäschen steht, wird seinen Spaß haben. Ich hatte ihn...

  • Zitat von "Nacktaffe"

    Meet the Feebles
    Ein "Frühwerk" von Peter Jackson (Herr der Ringe, King Kong...). Ist so eine Art Splatter-Version der Muppet-Show. Wer auf Puppensex zwischen Katzen und Walrössern oder HIV-infizierte Plüschhäschen steht, wird seinen Spaß haben. Ich hatte ihn...

    Oh ja, der Film ist klasse. Aber der Hase hatte kein HIV. Der Arzt hat ihn informiert, dass es sich um etwas harmloses handelt und er sprang dann rum und schrie "Ich werd leben! Ich werd leben!" bevor er vom Nilpferd mit der M60 umgenietet wird.


    "Ich bin ja so froh, dass ich ein Guppy bin."
    "Ich hab da was zwischen meinen Zähnen, kannst du mal nachschaun?"
    "Aber natürlich, Mr. Blatch."
    :mrgreen:


    "Das Kind ist nicht von mir!"
    "Es hat deine Augen."
    :mrgreen:


    Muss ich mir auch mal wieder reinziehen. Und es ist der einzige Film von Jackson, der mir absolut gefallen hat.

  • Meine letzten 2 Filme waren:


    Eagle Eye: Nichts besonderes meiner Meinung nach, aber schön und intressant zum anschauen. Sehenswert!
    Burn after Reading: Ok, entweder man liebt oder hasst ihn. Da ich großer Fan von George und Brad bin (meiner Meinung nach einfach 2 super Schauspieler) liebe ich diesen Film. Wobei er nicht an Oceans11 oder Snatch/Bube Dame König Gras rankommt.


    Ach und noch "Gesetzt der Ehre". Den fand ich auch nicht übel und auf jeden fall ansehensewert wenn man auf das Genre steht.

  • gestern schaute ich gemütlich vor dem einschlafen,


    -Long Weekend (horrorfilm)
    -Harry Potter und der Halbblutprinz (nicht soooo doll aber ok...Frau wollte ihn sehen)
    -Drag me to Hell (nen Film über einen Fluch der über eine Bankangestellte herein kam... spannend)


    bin schon gespannt auf Saw VI und Rec 2


    mfg
    PraXx :winks:

  • Ich hab mir drag me to hell auch gesehen und seit dem sind mir zigeuner nicht mehr geheuer^^


    der film hatte sehr viele shock momente da handlungen sehr plötzlich passierten ansinsten ist die story ein bisschen langweilig da man das meiste schon erahnen kann ......
    würd ich persönlich niemandem empfehlen

    Wenn dir jemand eine Grube gräbt warte bis sie groß genug ist um einen Swimmingpool daraus zu machen