Die Kinospritze

  • So eine ähnliche gab es doch schonmal irgendwo.


    Ein junges Mädel flog alleine (oder so) in den Süden. Dort lernte sie dann einen süßen Typen kennen und die vergnügten sich dann halt ein bisschen am Strand. Naja und dann kam halt der Tag der Abreise, großes Geheule und haste nicht gesehen. Dann gab der Typ dem Mädchen noch eine kleine Box, in der ein Zettel liegen sollte. Dieses sollte sie aber erst im Flugzeug öffnen.
    Naja bisschen später dann im Flieger: Das Mädel öffnet die Box. Drinnen liegt eine tote Ratte, die halb verwest ist und ein Zettel auf dem "Hey. Das war gestern voll geil mit dir am Strand. Achja, bevor ich es vergesse: Du hast jetzt auch Aids." steht.

    Ich hasse Lügen, die so schlecht sind, dass meine Intelligenz in Frage gestellt wird.


    Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet.

  • @ TheOneAndTheOnly und alle anderen:


    Hier sind die Videos, mit der Geschichte von mir. Ob sie wahr ist oder nicht weiß ich nicht.
    Aber ich denke, dass das durchaus zu 99,9% möglich sein könnte. ;)


    http://www.myvideo.de/watch/3140040 (Doofe Musik...)
    http://www.myvideo.de/watch/2686057
    http://www.myvideo.de/watch/3402601
    http://www.myvideo.de/watch/1577439
    http://www.myvideo.de/watch/1808734
    In allen Videos der gleiche Inhalt. Ist manches mit Bildern und manches nicht. Müsst ihr gucken was ihr davon angucken wollt. Auch alles mit anderer Musik. ;)

    Ich hasse Lügen, die so schlecht sind, dass meine Intelligenz in Frage gestellt wird.


    Ich würde mich gerne geistig mit dir duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet.

  • hey Leute,
    hab grad auch ne schreckliche Geschichte zu dem Thema ghört!
    Bei uns in der Gegend soll angeblich in den Discos ein Kranker rum rennen der einen Stempel hat in dem eine Nadel eingearbeitet ist und auf dem steht "Willkommen im Aids Club" und die Person haut den anderen Leuten den Stempel drauf!
    Habt ihr mal schon wieder derartiges gehört? Hört sich zwar verdammt nach den anderen urbanen Legenden hier an aber mir ist es im Moment echt vergangen, dass ich weg gehe.
    lg, LtR~RtD

  • Zitat


    naja in karlsruhe gabs echt mal so einen fall.da is jemand durch discos,café's usw. gelaufen und hat den leuten dort einen mit ner HIV-Positiven Spritze verpasst.der typ wurde aber gefasst.


    den Fall kann ich bestätigen, kam damals groß in allen Zeitungen und in den Nachrichten, wurde auch von der Karlsruher Polizei offiziell bestätigt


    Also an sich KEINE wirkliche Urban Legend - nur das wo und wann wird immer wieder zur Legende aufgepuscht

  • hey @ LtR~RtD *wink*


    das gerücht und zwar genau so gab es bei uns in paderborn auch in der fun (disco.leider geschlossen..-.- rest in pieces...)
    da wissen wir auch von weg das kommt...von irgendwelchen leuten die unbedingt wollten dass die geschlossen wird weil da ja eh nur ,,asoziale" rumlaufen (vielen dank an die -.-) und besorgte eltern halt...
    kann ja sein dass das bei euch wirklich passiert aber menschen labern viel müll wenn der tag lang is... damit will ich dich nich kritisieren aber ich glaube die story gabs schon mit fast allen discos oder?

    In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti. Amen



    Ich bin Uri Geller: Ich kann Jägermeister verschwinden lassen ;)

  • eine typische Urban legend, nur dass man bei dieser schon ein bisschen angst kriegt aber warum sollte jemand das machen?aus wut dass er ein HIV-Infizierter ist?aus Spaß?Ich denke dass es nicht wahr ist


    mfg
    Campi

    wohin käme man wenn jeder sagen würde wohin käme man aber niemand gehen würde um zu sehen wohin man käme wenn man ginge

  • Campi - dass es keine wirkliche Urban Legend ist, ist hier schon aufgekommen, solche Fälle sind tatsächlich schon vorgekommen - die Legende dabei ist dass diese Fälle plötzlich überall vorkommen, jeder weiß eine Disco oder ein Kino oder nen Club wo dass schon passiert sein soll...

  • Mich würde interessieren aus welchen Gründen jemand das machen sollte. Sowas ist vielleicht einmal vorgekommen, nun wird die Geschichte überall weiter erzählt, wodurch es auf einmal tausende solcher Fälle hätte geben sollen.


    Ich denke was viel wahrscheinlicher ist, ist ein Drogendealer, der mit einer Heroin Spritze herumläuft und die jemandem in den Arm rammt. Derjenige der die Spritze abbekommen hat bekommt einen Rausch und wird bestenfalls heroinabhängig und wenn der Dealer Glück hat kann er seinem Opfer den Stoff verkaufen.

  • Warum das jemand machen sollte? Es gibt auf der Erde viele Menschen, die nicht ganz richtig im Kopf sind. Vielleicht kann diese Person nicht verstehen, dass genau er infiziert wurde und dreht durch, will andere Menschen auch anstecken. Ist aber auf jeden Fall krank sowas zu tun. War da nicht auch mal so ein Fall, wo ein älterer Mann, der infiziert war, nach Thailand geflogen ist und dort ein Mädchen nach dem anderen absichtlich infiziert hat?

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Zitat

    War da nicht auch mal so ein Fall, wo ein älterer Mann, der infiziert war, nach Thailand geflogen ist und dort ein Mädchen nach dem anderen absichtlich infiziert hat?



    Ich denke dem Mann war es schlichtweg scheissegal ob er jemand Iinfisziert wird. Was ich sagen will ist, dass es ja wohl kaum so viele kranke Menschen geben kann, die exakt die gleiche Idee haben.

  • Ich glaube mich erinnern zu können, dass es das mit Vorsatz getan hat, ist dann von der thailändischen Polizei verhaftet worden.
    Stimme dir aber zu, es kann wirklich ncht soviele kranke Menschen geben, dass sowas in fast jeder deutschen Stadt hätte passieren können. Das war vielleicht mal ein Fall, der sich herumgesprochen hat, aber immer wurde das dann auf einen anderen Ort verlegt.
    Finde sowas absolut pervers.

    Wenn jedermann mit mir übereinstimmt, habe ich stets das Gefühl, dass ich unrecht habe.
    Oscar Wilde

  • Die geschichte wird hier auch rumerzählt nur das diejenige person durch die fußgänger zone läuft und mit ner spritze leute sticht
    ich denk mal das is so eine "Achtung vor HIV" geschichte

    Auf die Frage, was gegen Antisemitismus helfen
    würde, antwortete Woody Allen: „Ich bevorzuge Baseballschläger“

  • Mir kommt das eher wie ne Hoax vor...
    Irgenteine Geschichte wird erzählt und die anderen müssen dies weiterschicken um sich vor dem "TOT" zu bewahren....
    das mit spritzen aufm kinderspielplatz will ich nicht abstreiten aber das leute rumlaufen und kinostühle mit seltsamen substanzen und ner nadel mit der botschaft verteilen finde ich sehr merkwürdig....
    naja vielleicht gibt es so irre!

  • vielleicht gibt es so irre? aufjeden fall gibt es die! wenn ich ab und zu sehe was für leute in köln rumlaufen, da kann ich es mir gut vorstellen das es sowas gibt... leider gibt es menschen die nicht alleine mit ihren schicksal klarkommen und andere mit reinziehen, ich glaube schon das sowas geschehen ist und ddas sowas noch geschehen wird.

  • Ich werde oft auch mit solchen menschen konfrontiert. Das letzt ma war ich in köln. Also nicht richtig ich bin mit dem zug durchgefahren. trotz am hauptbahnhof habe ich aus dem fenster geshen um den dom zu betrachten welcher ja direkt daneben ist. weil ich nicht viel sehen konnte (die sollten mal die scheiben reinigen^^) auf jedenfall sah ich mir die leute an und scheute einen wohl zu lange an und diser drohte mir gleich mit gsten schläge an. irre nicht vielleicht aber einfach hyperaggresiv und das reicht mal auch aus.

  • dasselbe ist bei uns in einer diskothek in südtirol passiert. ich weis nicht ob es war ist aber es haben sich alle erzählt. eine junge frau saß sich auf einen sessel und spürte etwas spitziges, als sie den polster wegmachte fand sie eine aufgerichtete spritze, geschockt ging sie auf die tanzfläche zu ihrer freundin wo ihr dann ein mann einen zettel auf den rücken klebte mit der aufschrift "sie wurden soeben durch HIV infiziert" der mann entkam und die frau verständigte sofort die polizei und als sie sich untersuchen lies kam tatsächlich heraus dass sie HIV infiziert ist. ich hoffe nur die geschichte ist nicht wahr!