Schlimmer Traum

  • Hi Leute... melde mich mal wieder zu Wort, aber diesmal nicht so glücklich...!
    Also um mal vorab einiges zu sagen. Ich habe eine Freundin sie ist 16 Jahre alt.
    Sie hat dieses Wochenende bei mir geschlafen und in der Nacht von Samstag auf Sonntag
    hatte ich einen Traum der für jeden Liebhaber der Horror wäre!! Sie geht fremd!
    Der Traum war eigentlich relativ simpel...


    Ich war auf der Arbeit und sie kam vorbei und ein
    Arbeitskollege von mir hat ihr was am Computer gezeigt. Sie beugte sich so seitlich zu ihm
    um auf dem Monitor besser zu sehen und er griff ihr hinten in die Hose und in den Tanga.
    Wer denkt es geht nicht schlimmer hat sich geirrt. Mein arbeitskollege ist 40 Jahre alt. Und
    in dem Traum hat meine Freundin sich nicht gewehrt oder so, im gegenteil sie hat es genossen.
    Der Traum kam mir so real vor. Anschließend hab ich weitergeträumt das sie in einem anderen Raum
    (immer noch bei mir auf der Arbeit) mit jemanden GV hatte den ich allerdings noch nie im Leben gesehn
    hatte. Der Traum kam mir so real vor das ich die ganze Zeit dran denken muss und ich noch total am
    Rad drehe... Wenn ich heute meinen Arbeitskollegen die ganz Zeit sehe schießt mir das Adrenalin durch den
    Körper und die Wut stapelt sich! Ohh... was ich vergass zu erwähnen... als ich das gesehn hab bin ich in den
    Raum hinein und habe ihn geschlagen. Ich denke für manche mag das komisch klingen als würde es vllt. nicht
    hier her passen, aber vllt. hat es was zu bedeuten ich weiß es ehrlich nicht, nur muss ich mit jemand da drüber
    reden, ich platz bald vor Wut, aber weiß nicht warum...


    Gruß Apexx

    Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden, doch das Blut der Gottlosen soll fließen in Strömen. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein, der Rache Gottes!

  • Ganz einfach: Du hast Angst davor, dass deine Freundin fremdgeht. Da dies ein "aktueller" Gedanke bzw. ein Gedanke mit hoher Priorität in deinem Gehirn ist, träumst du auch davon. Ich zitiere mich nochmal aus einem anderen Thread:

    Zitat

    Die Träume sind nur Prozesse des Gehirns. Sie können daher nichts bedeuten, außer, dass man sich auch auf die geträumten Themen konzentriert, egal ob bewusst oder unbewusst, denn sonst würde das Gehirn auch nicht davon träumen. Damit will ich sagen, dass nur das geträumt wird, worüber das Gehirn auch aktuell denkt. Darunter gehören Erlebnisse, Wünsche und Ängste.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Jaa das ist war... ich denke öfter drüber nach ob sie fremd geht oder gehen würde... nur was hat das ganze mit meiner Arbeit zu tun?? o.O darauf kann ich mir keinen reim machen sie fliegt im Sommer in Urlaub die größte Angst wäre dann wenn überhaupt da!

    Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden, doch das Blut der Gottlosen soll fließen in Strömen. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein, der Rache Gottes!

  • Du brauchst nur deine Arbeit unter der Kategorie Erlebnisse mit der Angst, dass sie fremdgeht, kombinieren. Schon hast du deine Antwort. Es kann aber auch sein, dass du zusätzlich unbewusst einen Arbeitskollegen hierfür verdächtigst.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Naja das denk ich eher nicht :D der ist 40 Jahre alt und wohnt 1 1/2 stunden von ihr weg und meine Freundin kann den mann garnicht kennen

    Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden, doch das Blut der Gottlosen soll fließen in Strömen. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein, der Rache Gottes!

  • Meinst du, das Gehirn denkt in Träumen logisch? Dann hätten wir auch gar keine bizarren Träume mehr.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Auch wieder war... nagut dann wär das gelöst... wobei ich denke wer zu oft dran denkt das sein Partner fremd geht dann passiert es auch noch irgendwann

    Niemals soll unschuldig Blut vergossen werden, doch das Blut der Gottlosen soll fließen in Strömen. Die drei sollen ihre schwarzen Flügel spreizen und werden der Hammer sein, der Rache Gottes!

  • Zitat

    wobei ich denke wer zu oft dran denkt das sein Partner fremd geht dann passiert es auch noch irgendwann


    Solche Behauptungen entstehen hauptsächlich durch die selektive Wahrnehmung, da das Gehirn sich diese einprägt und falls durch Zufall das Eingeprägte tatsächlich doch eintrifft, hält man dies für wahr und sagt es weiter. Geschieht dies jedenfalls nicht, wird auch nicht weitergesagt, dass es nicht wahr seie. So hört man oft nur von positiven Ergebnissen, aber nie von negativen Ergebnissen, weshalb man auch denkt, dass die besagte Behauptung richtig seie. Außerdem ist es bei Partnerschaften nicht gerade sehr selten, dass manche fremdgehen, womit ich nicht sagen will, dass es auch bei euch geschehen muss, sondern dass das eventuelle Zutreffen der Behauptung reiner Zufall ist.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Zitat

    Solche Behauptungen entstehen hauptsächlich durch die selektive Wahrnehmung, da das Gehirn sich diese einprägt und falls durch Zufall das Eingeprägte tatsächlich doch eintrifft, hält man dies für wahr und sagt es weiter. Geschieht dies jedenfalls nicht, wird auch nicht weitergesagt, dass es nicht wahr seie.


    das kann man auch anders sehen.. wenn man im traum angst hat dass einem die Freundin fremdgeht, dann ist man wahrscheinlich eher der eifersüchtige mensch..
    Wenn man es mit der Eifersucht zu sehr übertreibt, dann fühlt sich die Freundin irgendwann eingeengt und schlimmstenfalls geht sie dann fremd.

  • Ja, das stimmt auch, aber für mich klang diese Aussage so, als ob der Traum prophezeiisch sein sollte, also direkt daran schuld sein sollte. Allerdings ist nach deinem Beispiel der Traum nur noch indirekt schuld daran. Denn Träume werden nur von der Psyche produziert und beeinflussen diese eventuell selbst, sozusagen wie unbewusstes Nachdenken, Fantasieren oder beides. Mehr können die Träume nicht, da sie lediglich Gedankenprozesse sind. Erst die beeinflusste Psyche ist dann Schuld an deinem genannten Beispiel.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.