Werbung auf der Haut?

  • Würdet Ihr euch für ein paar Euro Werbung auf die Haut tätowieren lassen? Die meisten sicher nicht, ich könnte mir das übrigens auch nicht vorstellen.


    ABER: Heute früh gab es im Radiosender Energy München folgende Aktion:


    Man erhält ein Handy im Wert von ca. 400 Euro wenn man sich folgendes Logo in der Größe 6cm x 6cm auf den Körper (am Bein über dem Knöchel) tätowieren lässt:



    Also es gab einige Menschen die das tatsächlich gemacht hätten. Schließlich hat ein Junger Mann als erstes angerufen und sich tätwieren lassen.


    Zeigt uns sowas wie weit unsere Gesellschaft schon verfallen ist?


    Mindreader

  • Oh man ! Das ist Krank! was kommt wohl als nächstes?


    Werbebanner auf Grabsteine?


    Hier Ruht


    Arno Nym


    Dieser Tod wurde ihnen präsentiert von:
    Mars -Und Du schmeckst die Lust am Leben.



    Was noch?
    Werbung auf Toilettenpapier?
    Auf Nahrungsmittel?
    Auf Schulzeugnissen?
    In der Kirche?
    In unseren Träumen?
    Der Mond hätte doch auch ne schöne Werbefläsche :evil:

    That is not dead which can eternal lie,
    And with strange æons, even death may die.


    - Howard Phillips Lovecraft


    Es ist nicht Tod was ewig liegt,
    bis das der Tod die Zeit besiegt.

  • Ich würde ein großes Werbebanner auf das Hausdach klatschen und wenn Google wieder die Satellitenaufnahmen aktualisiert, hat man kostenlose Werbung bei Google Earth. Aber mit den Tätowieren gabs doch schon so etwas in England? Da hat jemand auf der Stirn Werbung tätowieren lassen für 100.000 Pfund oder Dollar, wenn ich mich recht entsinne, aber für ein Handy...

    Der Flügelschlag eines Schmetterlings über der Karibik kann einen Wirbelsturm in China auslösen.
    Tötet alle Schmetterlinge!

  • Ganz bestimmt nicht! Ich würde meinen Astralkörper doch nie mit Tätowierungen verunzieren :mrgreen: . Schon gar nicht mit so einer und für so ein putziges Telefon Pfff.
    Aber ich kenne solche Aktionen. Bei uns in der Region ist Hitradio Antenne 1 für ähnliches bekannt. Ist immer das gleiche Schema: Mach dich zum Affen, dafür bekommst du dann ein Zuckerle/Geld. :roll: Wer's nötig hat...

    „Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.”
    David Ben Gurion (1886-1973), isr. Politiker
    Duerme. La noche es larga, pero ya ha pasado.
    Vicente Aleixandre