• Edit PL: Ich habe mal einen eigenen Geisterfotothread eröffnet, da offenbar noch keiner existiert. Alle Links zu Bildern, oder Bilder bitte hier rein. Viel Spaß!




    Hallo, ich weiß nicht ob das schon drinne ist, ich habe mal bei you tube geschaut und mal eine handvoll Geisterfotos gefunden
    Ich denke, es sind alle Fakes ( außer das Mädchen vor dem brennenden Haus und die weiße Erscheinung auf der Treppe ( braune Lady)- das könnte echt sein, meiner Meinung nach.... ) Das andere schreit doch nack Fake???
    Was meint ihr?


    http://www.youtube.com/watch?v=DrnnAAfeN2s
    Grüßle :winks:

    Ach wie gut das niemand weiß, das ich Rumpelstilzchen heiß
    wer Rechtschreib- und Grammatikfehler findet, der kann sie gerne behalten

  • Seltsam, die Billder stammen alle ausnamslos von einer mir bekannten Internetseite.
    [url=http://www.deecee.de">http://www.deecee.de[/url]
    Die Seite ist vielleicht zur Belustigung geeignet, aber nicht zum ernsthaft nachrecherchieren. :roll:

    That is not dead which can eternal lie,
    And with strange æons, even death may die.


    - Howard Phillips Lovecraft


    Es ist nicht Tod was ewig liegt,
    bis das der Tod die Zeit besiegt.

  • Das Erste ist eindeutig eine Spiegelung. Beim Zweiten erkenne ich keinen Geist, das dritte kann entweder ein Fenster sein, worin die Sonne direkt vor der Kamera, wie man es auch an den Lichtverhältnissen erkennen kann, steht oder auch nur eine Fälschung sein und das vierte ist nichts mehr als nur ein Felsen oder eine alte Dame, die dort steht, welche aufgrund geringerer Qualität des Bildes als Geist interpretiert werden können.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Hier noch ein bisschen Material..allerdings denke ich es sind Fakes...moechte mal richtig gute Geisterfotos sehen..die meisten sind alle Fakes..


    <----- Quelle http://www.Ghoststudy.com


    Geist im Hinterhof


    Auf dem Hinterhof eines alten Gemäuers ist durch eine Überwachungskamera dieses Bild enstanden. Die weiße Figur, die hier gut zu erkennen ist, sei einige Zeit im Hinterhof "umhergeschwirrt".


    Quelle: http://www.geister-und-gespens…/bilder_Fotos_geister.htm


  • Ich würde es vorschlagen, diesen Thread zu pinnen. Ein Geisterfotothread neben den Geistervideothread wäre nicht schlecht. Falls ein Mod dies pinnen sollte, so sollte am besten auch der Titel in Geisterfotos umbenannt werden.


    Zitat

    ..die meisten sind alle Fakes..


    Und der Rest stellt nur natürliche Phänomene oder Effekte dar. Darunter sind auch Lichtkrümmungen, skurille Naturformen, Täuschungen oder unter anderem auch Bildfehler durch äußere Einflüsse auf die Kamera wie zum Beispiel Staub.


    Übrigens, die Farbpinselkleckse auf dem zweiten Foto könnte jeder Grundschüler mit GIMP machen.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • ALso, ich finde, die meisten werden alle irgendwann als Fake entlarvt. Aber ich denke, es gibt so eins zwei Bilder, die wirklich "echt" aussehen. Wenn man von einem Geist ausgehen würde. MAn weiß ja nicht ob diese überhaupt existieren und wenn es " Geister " ( auch auf Fotos) geben sollte, wie stellt ihr Euch die vor? Wie ein Buhmann, im langen weißen Gewand? Mit schelmigen Gesicht? Durchsichtig? Ohne Beine? mit glühenden AUgen?


    Tja da hat jeder eine andere Meinung. Ich denke das WENN es ÜBERHAUPT Geister ( oder was immer "Es" ist) gibt, sie nicht aussehen wie oben beschrieben.... Ich denke, die Fantasie spielt bei sowas eine ganz große Rolle. Was meint Ihr?


    Ich gaube schon, das es da irgendwas gibt, was wir nicht erklären können.
    Aber an den Buhmann glaube ich nicht

    Ach wie gut das niemand weiß, das ich Rumpelstilzchen heiß
    wer Rechtschreib- und Grammatikfehler findet, der kann sie gerne behalten

  • Guckt mal hier:
    http://www.slightlywarped.com/…tlyghostgallery/index.htm
    Da sind einige Bilder drauf, die sicherlich interessant sind!!
    Einige von denen sind wahrscheinlich Fakes oder optische Täuschungen.
    Aber es lohnt sich die mal anzugucken.

    Ich verlange nicht, daß der Kleinbürger seine Moral aufgibt, ich verlange nur, daß er mir meine läßt.
    (Jose Ortega y Gasset, span. Kulturphil., Soziologe u. Schriftst., 1883-1955)

  • Vorerst: Ich beachte nicht die Texte, die dort geschrieben sind, da man da alles mögliche hineinschreiben kann. Es geht hier um die Fotos und nicht um die Hintergrundstorys bzw. -märchen.
    Da ich denke, dass wir hier die Geisterfotos ebenso kritisieren können wie die Videos in den anderen Mediensammelthreads, werde ich das hier mal machen.
    Am besten wäre es, wenn wir die Bilder mit Nummern markieren, die wir kritisieren wollen. So können wir eine übersichtliche Nebendiskussion gestalten.


    Ich fange mal mit Ticats Link an:


    1 http://www.slightlywarped.com/…stgallery/jesusapears.htm
    Farbenkleckse sind keine Geister. Es sind einfache Formen, die durch diverse natürliche Faktoren zustande kamen oder vorher schon auf dem Foto waren. Man sieht, wie alt und zerfallen das Foto ist, so können auch die Konturen verfallen und von zum Beispiel Flüssigkeiten zu solch einer Figur geformt werden, sodass man den angeblichen Jesus da interpretieren kann. Außerdem gab es bei alten Fotoapparaten noch häufig Belichtungsfehler, bei denen noch alte Fotos auf neu geknipste Fotos zum Teil abgebildet wurden.


    2 http://www.slightlywarped.com/…stgallery/coffinghost.htm
    Dieses "Gesicht" kann durch viele verschiedene Faktoren verursacht worden sein. Entweder vom Sargboden selbst, von Lichtspiegelungen bzw. Belichtungsfehlern oder es kann auch ganz einfach von einem Bildbearbeitungsprogramm eingefügt worden sein, was hier kaum schwer sein kann.


    3 http://www.slightlywarped.com/…ery/castellodelarotta.htm
    Ähm, man erkennt da kaum etwas. Kann alles mögliche sein. Viel zu unscharf um damit einen Geist zu beweisen oder um es zu widerlegen. Da kann ich genau so gut auch auf Maximum Zoom meinen Sandkasten fotografieren und behaupten, da wären die Geister des 2. Weltkrieges drin. Ansonsten würde ich auf einfachem Rauch oder unscharf fotograftierte Objekte tippen.


    4 http://www.slightlywarped.com/…ery/demoninthepicture.htm
    Dazu haben wir hier irgendwo schon einen Thread. Ich selbst tippe einfach auf ein Tier, das einen Weg ins Haus gefunden hat und zufällig mit ins Foto kam.


    5 http://www.slightlywarped.com/…llery/gasstationghost.htm
    Dieses Ding bewegt sich wie ein Insekt, wenn man es sich mal ganz genau anschaut. Das hier ist also nur ein in der Nähe der Kamera herumlaufendes Insekt, das entweder auf einer Linse oder auf einem Schutzglas vor der Kamera seinen Weg geht. Hierzu gibt es meiner Vermutung nach auch einen Thread.


    6 http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/ussarizona.htm
    Die Natur kann alle möglichen Formen annehmen, somit ist das hier auch nur durch einfachste Physik und Chemie oder durch menschlichen Einfluss verursacht worden. Außerdem ist die Schrift so unleserlich. Wäre ich, rein hypothetisch, ein Geist, würde ich es jedenfalls leserlicher schreiben.


    7 http://www.slightlywarped.com/…tgallery/lisheenruins.htm
    So unscharf. Kann alles mögliche sein. Außerdem wurde das Video entfernt, weshalb ich hierzu nicht mehr sagen kann.


    8 http://www.slightlywarped.com/…/staustiinelighthouse.htm
    Ebenso entfernt.


    9 http://www.slightlywarped.com/…gallery/grandmasghost.htm
    Hierzu könnte ich nur Fake sagen. Aber da lasse ich lieber Experten wie obsidienne ran. Selbst wenn es kein Fake wäre, wäre es immer noch kein eindeutiger Beweis für Geister, da man hier nicht viel erkennen kann.


    10 http://www.slightlywarped.com/…gallery/vatacangghost.htm
    Kann das nicht einfach eine aufgehängte (Nicht im Sinne von lynchen, sondern im Sinne von Dekoration) Engel- bzw. andere religiöse Puppe gewesen sein?


    11 http://www.slightlywarped.com/…ry/sheffieldparkwoman.htm
    Hierzu fehlt der Beweis, dass das Foto nach dem Tod der Frau aufgenommen wurde. Es kann genau so gut auch vorher oder mit einer ähnlich aussenden Person aufgenommen sein. Zumal die Schärfe passt, wenn sich der Fokus auf dem im Vordergrund stehenden Mann richtet.


    12 http://www.slightlywarped.com/…allery/courtroomghost.htm
    Siehe 1, Belichtungsfehler.


    13 http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/shadowman.htm
    Es ist ein normaler Mensch. Ich sehe nichts unnormales daran.


    14 http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/angryghost.htm
    Das Ergebnis aus Unschärfe, Interpretation und Fantasie.


    15 http://www.slightlywarped.com/…gallery/deathbedghost.htm
    Hier würde ich empfehlen, einfach mal die Linse zu waschen und besser auf die Belichtungen zu achten. Entweder ist es der Schmutz, das Kissen dahinter mit Schattierungen oder einfach ein Belichtungsfehler, dieser aber in diesem Fall eigentlich ein recht großer Zufall gewesen sein müsste.


    16 http://www.slightlywarped.com/…llery/utgalvestonface.htm
    Siehe 6.


    17 http://www.slightlywarped.com/…tgallery/timepictures.htm
    Kann genau so gut auch ein Eingeborenenstamm gewesen sein. Solche gibt es sogar noch heute.


    18 http://www.slightlywarped.com/…lery/resurrectionmary.htm
    Rost und Dellen. Nichts anderes als normale plastische Verformung und eventuelle Korrosion. Kann viele verschiedene Ursachen gehabt haben. Aber dies mit etwas sowieso nicht existierendem zu erklären ist schwachsinnig.


    19 http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/queenmary.htm
    Da diese Szene anscheinend entfernt wurde, kann ich hierzu nichts sagen.


    20 http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/grayspirit.htm"
    Warum kann es nicht einfache eine normale Person in so einem Kleidungsstück gewesen sein?


    So, ich höre jetzt auf. Wahrscheinlich werde ich es fortsetzen, habe jetzt aber keine Lust mehr. Vielleicht können ja andere auch etwas dazu sagen bzw. meine Liste fortsetzen.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Zu 7 und 8 kann ich was sagen, da ich die Sendungen dazu gesehen habe.


    Bild 7 ist in Irland zu stande gekommen und ist genau genommen ein Video. Genauso Bild 8. Beides gehört zu der in Amerika laufenden Ghost Hunters Serie. Einerseits möchte ich da schon gern glauben, das es authentisch ist, aber andererseits ist dieser Glaube sehr stark bei mir eingebrochen, als ich die letzte Halloween Sondersendung gesehen habe. Sagen wir mal so: Bild 7 wurde aufgenommen, als einer der Gruppenmitglieder plötzlich ein Gesicht vor sich sah und vor lauter Schreck die Untersuchung abbrach. Bild 8 ist eine "geisterhafte" Person im Leuchtturm. Diese Folge war die interessanteste überhaupt. Aber Entertaiment... ich habe meine Zweifel.


    21 http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/tvskeleton.htm
    Ehrlich gesagt, wer fotografiert so, wenn eine Person knippsen will? Doch nur jemand, der noch was einfügen möchte. Das Skelett wird nicht im Fernseher zu sehen sein, da der Kopf über die Mattscheibe heraus ragt.


    22 http://www.slightlywarped.com/…lery/outsidethewindow.htm
    Ich glaube, das Bild hatten wir auch schon mal hier. Da frage ich mich, warum alles so unscharf ist und auf die "Erscheinung" scharfgestellt ist!


    23 http://www.slightlywarped.com/…stlyghostgallery/orbs.htm
    Orbs... genau genommen handelt es sich hier um ein Video und nichts ist umstrittener als die sogenannten Orbs. Mir scheint es, als würde ein Licht ins Haus scheinen und diese puntkuellen Lichter erschaffen.


    24 http://www.slightlywarped.com/…llery/fullfacephantom.htm
    Hier sieht es mir sehr nach Fotomontage aus. Es passt irgendwie nicht.


    25 http://www.slightlywarped.com/…llery/spiritofthewood.htm
    Wenig Infos und man kann nichts erkennen. Da läuft also wer durch einen Wald, hat die Kamera dabei und sieht was komisches und macht dann ein Bild? Ich weiß nicht.


    26 http://www.slightlywarped.com/…tlyghostgallery/jimmy.htm
    Jimmy taucht fast immer auf. Eine Band verliert ihr Bandmitglied, natürlich durch einen tragischen Unfall und dieser erscheint auf dem nächsten Gruppenbild? Kann es sein, oder ist es das Wunschdenken, der anderen Mitglieder, die auf dem Bild einen zufälligen Passanten sehen und dann meinen, es sei Jimmy?


    27 http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/whitelady.htm
    Das erste was ich denke bei dem Bild? Schlechte, amateurhafte Fotomontage. Es sieht sehr, sehr unecht aus. Als wäre das Bild einer Statue ins Bild eingefügt worden. Die Belichtung der Figur und dem Rest des Bildes sind völlig gegensätzlich und deswegen schaut es sehr aufgesetzt aus.


    28 http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/devilsden.htm
    Das gute alte Devils Den. Viele Soldaten sind dort gefallen, viele haben sehr gelitten. Was liegt dann näher, als einen Soldaten auf einem Foto zu finden. Schwer zu sagen, ob es sich hier ums "Matrixing" (ich habe immer noch kein deutsches Wort dafür gefunden) handelt. Das Hirn setzt verschiedene Infos die es nicht zuordnen kann zu etwas zusammen, dass es kennt. Und hier ist es ein Soldat. Vorallem wenn man diese Info auch noch vorgelegt bekommt.


    29 http://www.slightlywarped.com/…tgallery/flamingdevil.htm
    Hier handelt sich es auf jeden Fall ums Matrixing.


    30 http://www.slightlywarped.com/…ghostgallery/japanese.htm
    Diesen Videos und Bildern der Japanischen Unterhaltungsmedien sollte man schon grundsätzlich nicht glauben.


    31 http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/teddybear.htm
    Ich weiß nur, dass es sich um ein Ultraschallbild handelt. Was darauf zu sehen sein soll und was das ganze überhaupt sein soll? Keine Ahnung. Denn man überspielt die Infos, die durch die Leute im Video gegeben werden grausig mit Musik.


    32 http://www.slightlywarped.com/…ghostgallery/racerock.htm
    Die Folge von TAPS habe ich auch gesehen und ja, der Stuhl bewegt sich. Aber mehr sieht man auch nicht. Also von daher...


    33 http://www.slightlywarped.com/…llery/thermalcamghost.htm
    Das war sehr interessant. Ebenfalls ein TAPS Video. Die Wärmebildkamera zeigt eine menschliche Form auf einem Spint. Alle Versuche es zu rekonstruieren schlugen fehl. Kann man drüber denken wie man möchte.


    34 http://www.slightlywarped.com/…stgallery/wickedwitch.htm
    Leider sieht man hier offenbar nicht das Original. Deswegen kann man nicht viel dazu sagen, ausser das es sehr klischeehaft erscheint.


    35 http://www.slightlywarped.com/…ghostgallery/backyard.htm
    Im Internet ist es so eine Sache. Man weiß nie, welche Infos wirklich stimmen und welche nicht. Deswegen kann man zu manchen Dingen echt nicht viel sagen.


    36 http://www.slightlywarped.com/…tlyghostgallery/ghoul.htm
    Bekommt man hier die volle Info oder die wahrheitsgemäße? Beim anschauen des Bildes würde ich eher behaupten, dass da noch jemand steht. Vielleicht haben sie es nur nicht mitbekommen, aber es gibt Leute, die wollen nach sehen, was die Nachbarn so treiben.


    37 http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/gettysburg.htm
    Devils Den Ghettysburg. Matrixing?


    38 http://www.slightlywarped.com/…ghostgallery/soldiers.htm
    Das hatten wir hier auch schon mal. Es handelt sich wohl um eine Motocross-Strecke oder einer Straße. Was man sieht sind die Lichter der Motorräder oder Autos, die sich im Blätterwerk abzeichnen.


    39 http://www.slightlywarped.com/…ry/villiscaapparition.htm
    Villisca war ein grausames Verbrechen und es ist klar, dass Menschen davon ausgehen, dass die Ermordeten weiterhin im Haus spuken. Aber warum sollte man den Mörder dieser Personen auf einem Bild sehen, wenn dieser es lebend schaffte? Oder sind Geister wirklich nur ein gespeichertes Ereignis, welches sich ab und an wieder abspielt, wenn die Faktoren alle stimmen? Ich weiß nicht, was man da auf dem Bild sehen soll, aber ist es nicht möglich, dass da ein Geisterjäger dem anderen vor die Linse getreten ist... aus Versehen?


    40 http://www.slightlywarped.com/…stgallery/marketghost.htm
    Ist eigentlich ein Video. Aber hier wird ein wehendes Blatt gefilmt und durch eine Scheibe hindurch und man sieht etwas im Raum rumeiern. Ich tippe, dass man einfach nur die Spiegelfähigkeit einer Fensterscheibe ausnutzt und Papier ist auch einfach zu bewegen. Ein leichter Durchzug reicht schon aus....


    41 http://www.slightlywarped.com/…gallery/ghostgirlfake.htm
    Hier sehe ich nichts, ich höre nur den Ton. Aber da steht schon drüber, dass es sich um ein Fake handelt.


    42 http://www.slightlywarped.com/…stgallery/greencastle.htm
    Bilder die angeblich als authentisch analysiert wurden. Nun ja, ich lasse das mal so stehen, weil ich nicht mehr weiß über den Fall. Werde mal rechechieren.


    43 http://www.slightlywarped.com/…allery/rockvideoghost.htm
    Hier mal wieder so ein Fall: Man ist mit filmen beschäftigt und hat anschließend jemanden im Bild, an dem man sich nicht erinnern kann. Was ist daran so aussergewöhnlich, dass man an einen Spuk denken muss?


    44 http://www.slightlywarped.com/…lery/attackedbyaghost.htm
    Irgendwie macht mir der Gesichtsausdruck des Typens mehr Angst, als die eventuelle Tatsache eines geistlichen Angriffs.


    So genug. Vielleicht will ein anderer jetzt weiter machen? ;)

  • Zu Bild 31.: Herzlichen Glückwunsch, es wird ein Teddybär ;D Das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen :lol:

    Werd jetzt mal weiter analysieren, aber vorerst möchte ich euch fragen, ob ich die einzige bin, der aufgefallen ist, dass im Link "CRAPFACTORY" steht? ;)


    Wo haben wir aufgehört? Achja.


    45. The Passenger http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/passenger.htm
    Ich sehe beim besten Willen kein Kind auf dem Rücksitz, viel mehr eine regenverwischte Scheibe durch die man den Beifahrersitz sieht.


    46. The Michelham Piory Mystery Man www.slightlywarped.com/crapfacto ... eryman.htm [/url]
    Was genau ist mit dem dunklen Mann gemeint? Der offensichtlich sehr lebendige Herr in der Mitte? Oder der Umriss irgendeines Möbelstückes links? ;)


    47. The Back Seat Ghost http://www.slightlywarped.com/…gallery/backseatghost.htm
    Ein sehr altes Bild. Sehr bekannt und zugegeben auch interessant. Aber an der Stelle, an der der "Geist" erscheint, sollte doch eigentlich der Sitz des Fahrers sein, oder? Also nehme ich an, dass das Wesen eine optische Täuschung ist, vll. der Bezug des Sitzes oder so was in der Art.


    48. The Ghost of Boot Hill http://www.slightlywarped.com/…llery/ghostofboothill.htm
    Sieht für mich sehr nach Photoshop aus. Das einzige gruselige ist das Kostüm des Schauspielers im Vordergrund :)


    49. The Burning Building Ghost
    http://www.slightlywarped.com/crapfactory/ghastlyghostgallery/burningbuildingghost.htm]
    Das Mädchen im Feuer. Immer wieder "heiß" diskutiert. Und keiner weiß, was man davon halten soll. Ich glaube das Bild wurde schon unterschiedlichen Tests unterzogen, hielt aber immer stand. Der Wem Town Hall Geist soll angeblich echt sein - ich tippe aber auf Illusion oder Fake.


    50. SS Watertown Ghosts http://www.slightlywarped.com/…lery/sswatertownghost.htm
    Wieso bekomme ich eigentlcih die ganzen Bilder, die ich schon kenne? ;) Von dem Bild halte ich nicht viel, viel zu undeutlich und verschwommen.


    51. Granny's Ghost http://www.slightlywarped.com/…tgallery/grannysghost.htm
    Nettes Foto, aber wer kann mir 100 Prozentig sagen, dass das Foto nach dem Tod des Mannes geschossen wurde?




    So , meine Geduld ist jetzt schon am Ende, aber immerhin habe ich 7 Bilder unter die Lupe genommen *g* Genug "crapfactory" für heute.


    Bittersweet

  • http://www.slightlywarped.com/…returnoffreddyjackson.htm


    Das Bild finde ich interessant und hatten wir doch auch schonmal hier im Forum. Mir ist da aufgefallen, dass hinter diesem Geis-Gesicht noch ein kleineres Gesicht ist. Kann man hier aber nicht sehen, da sieht das irgendwie anders aus..mh... macht euch doch selber ein Bild


    http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/brownlady.htm


    Ich glaube, dazu braucht man nichts mehr sagen.


    http://www.slightlywarped.com/…allery/staircaseghost.htm


    Sieht mir sehr nach einem Gemälde aus. Nur der Arm ist viel zu lang :-D


    http://www.slightlywarped.com/…/ladyofbachelorsgrove.htm


    ziemlich unscharf das Bild. Könnte es nicht einfach ne Frau gewesen sein, die da saß?


    http://www.slightlywarped.com/…untedrailroadcrossing.htm


    sieht sehr eingefügt aus


    http://www.slightlywarped.com/…/specterofnewbychurch.htm


    Schrei, wenn du kannst!!!


    http://www.slightlywarped.com/…/specterofnewbychurch.htm


    mh.. vielleicht dobbel-belichtet? Oder wie man das nennt? hab tausende solcher Fotos Zuhause...


    http://www.slightlywarped.com/…stgallery/tudorcastle.htm


    warum fotografiert man ne Tür? Tolles Motiv, muss ich schon sagen. Und mal wieder ist die Quali total schlecht.
    man gehe in einem Kostüm-Verleih, schnappt sich das Scream-Kostüm und geht ein Haus, geht aus der Tür lässt sich fotografieren. Dann das Foto noch bearbeiten und schon sieht das so aus.


    http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/choirloft.htm


    ich seh nicht viel. Kein Fake, aber auch nix besonderes...


    http://www.slightlywarped.com/…ry/seftonchurchspirit.htm


    kann ich nichts zu sagen... aber atenberaubend ist das auch nicht.


    http://www.slightlywarped.com/…yghostgallery/toysrus.htm


    seh daran auch nix besonderes. Leider kann ich nicht gut englisch udn muss mich beim lesen anstrengen


    http://www.slightlywarped.com/…lyghostgallery/entity.htm


    das versteh ich nicht so gut. Vielleicht kann das ja jemand anderes erklären? Und warum ist die Frau ganz links so scharf, die anderen Person aber nicht?


    http://www.slightlywarped.com/…ery/myrtlesplantation.htm


    Und wieder glaube ich nicht an ein Fake. kann Zufall gewesen sein oder wer weiß...


    http://www.slightlywarped.com/…lery/monksofhullhouse.htm


    mhhh... Doppel-Belichtung?? Ging das schon mit den alten Kameras?


    http://www.slightlywarped.com/…gallery/sixflagsghost.htm


    sieht irgendwie interessant aus...


    http://www.slightlywarped.com/…tgallery/elderlyghost.htm


    eine verwackelte, alte Frau... toll!!!


    http://www.slightlywarped.com/…yghostgallery/treeman.htm


    kenne ich auch. Denke an Zufall...


    http://www.slightlywarped.com/…hostgallery/utahghost.htm


    schlechte Quali


    http://www.slightlywarped.com/…y/japanesesecuritycam.htm


    finde ich schon interessant. Sofern das Video echt ist...


    http://www.slightlywarped.com/…ostgallery/impoundlot.htm


    wiedermal eine zu schlechte Quali


    http://www.slightlywarped.com/…gallery/floatingbrick.htm


    da ist auch nix Besonderes dran

  • hey loxarde ;) Ich hab den Text mal übersetzt den du nicht verstanden hast:


    Zitat von "Loxarde"

    http://www.slightlywarped.com/…lyghostgallery/entity.htm


    das versteh ich nicht so gut. Vielleicht kann das ja jemand anderes erklären? Und warum ist die Frau ganz links so scharf, die anderen Person aber nicht?


    "Diese Fotos wurden in Culver City, Kalifornien während der 1974 "Entitäts"-Untersuchung aufgenommen, als das Opfer eines brutalen quälenden Geistes, diesen herausforderte, sich zu zeigen. Teilweise, weil sich der Kreisbogen des Lichtes über der Frau auf dem Bett (die das Ziel des Klopfgeistes oder Albtraums war) dem Winkel der Wand nicht anpasst und der kleinere Kreisbogen links vor dem Kopf des Ermittlungsbeamten ist, dies war das erste und einzige Bild, das jemals in der Populären Fotografie als ein authentisches Geisterfoto veröffentlicht wurde. Die Ereignisse davon wurden später in einen Film angepasst."


    Einige Bilder die ich hier gesehen habe kannte ich auch schon. Aber keines haut mich jetzt vom Hocker. In vieles kann man auch wieder hineininterpretieren ob und wenn was man da sieht. Das Video aus Japan wurde glaube ich schon als Fälschung entlarvt.

    Ich bin gerade von Ausserirdischen entführt worden. Bitte hinterlassen sie eine Nachricht und erwarten sie keine Antwort vor 2012.

  • Zu Bild 45:

    Zitat

    Ich sehe beim besten Willen kein Kind auf dem Rücksitz, viel mehr eine regenverwischte Scheibe durch die man den Beifahrersitz sieht.


    Man kann eine Person hinter dem Fenster erkennen. Müsstest eigentlich sogar du erkennen.
    (Zu dem Bild selbst:) Aber ich verstehe nicht, was daran gespenstisch sein soll. Dazu reicht lediglich eine möglichst undurchsichtbare Scheibe und eine Person, die irgendwo im Auto sitzt, kniet oder bückt.


    Loxarde : Es wäre besser, wenn du hier die Bilder zukünftig nummerierst. So kann man die Bilder, ohne sie anzuschauen, leichter finden. URLs kann man sich leider nicht so gut merken wie Nummern.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Zitat

    Hatte die Fotos nur vergessen zu Nummerieren.


    Zweimal hintereinander vergessen kann man das aber nicht.
    Ist es ein Link zu einer Bildersammlung, so sollte der zitierende bzw. antwortende das betreffende Bild verlinken und nummerieren. Werden Bilder direkt angezeigt, sollte man es als Poster am besten schon gleich nummerieren. Da mein erfundener Kodex nicht im Anfangspost steht, kannst du auch nichts dafür. Ich bitte einen Mod, die bisher nicht nummerierten Links für eine übersichtliche Darstellung zu nummerieren und meine Regel in den ersten Post einzufügen. Wäre sehr dankbar dafür. Ich mache ab der letzten nicht eingeschriebenen Nummer weiter.
    Sorry, dass ich mit der erwünschten Nummerierung nerve, doch ich würde gerne eine solche Übersicht beibehalten, sodass nebengehende Einzeldiskussionen über bestimmte Bilder den Thread nicht zu unübersichtlich machen und dass man auch weit seitenübergreifend noch auf alte Bilder Antworten geben kann.


    73 http://img257.imageshack.us/img257/6250/8416ba1193490111.jpg
    Es können alle möglichen Objekte, sogar Puppen, hinter dem Fenster liegen, aber es kann auch einfach nur der Dreck am Fenster gewesen sein.


    74 http://img257.imageshack.us/img257/2411/image6gsf.jpg
    Belichtungsfehler oder Fake. Sieht für mich insgesamt schon recht scharf für ein altes Foto aus.


    75 http://img257.imageshack.us/img257/6397/image19j.jpg
    Gratulieren neuerdings Geister auch zu Erfolgen mit Hakenformen oder sehen sie schon so bescheuert aus? :mrgreen:
    Kann ebenso alles mögliche an der Wand sein. Von Schnee bis zu Mehl. Auch ist es nicht schwer, so etwas mit Standardwerkzeugen in GIMP zu machen.


    76 http://img257.imageshack.us/img257/2275/image29w.jpg
    Ein transparentes Bild über das Original eingefügt oder einfach eine optische Illusion.


    Loxarde :

    Zitat

    http://www.slightlywarped.com/…returnoffreddyjackson.htm


    Das Bild finde ich interessant und hatten wir doch auch schonmal hier im Forum. Mir ist da aufgefallen, dass hinter diesem Geis-Gesicht noch ein kleineres Gesicht ist. Kann man hier aber nicht sehen, da sieht das irgendwie anders aus..mh... macht euch doch selber ein Bild


    Solche Gesichter entstehen ganz natürlich durch Belichtungsfehler. Dein zweites erwähnte Gesicht ist wohl eher ein Interpretationsergebnis als ein Geist.


    Zitat

    mhhh... Doppel-Belichtung?? Ging das schon mit den alten Kameras?


    Gerade bei den alten Kameras war das unerwünscht am häufigsten. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.


    Zitat

    http://www.slightlywarped.com/…y/japanesesecuritycam.htm


    finde ich schon interessant. Sofern das Video echt ist...


    Dazu kann ich sagen, dass die Gif-Animation am Ende schlagartig aufhört, d.h. früh geschnitten wurde. Es kann einfach gewesen sein, dass die Person einfach weiter lief, dies aber nicht gezeigt wurde. Dass diese so unscharf aussieht, liegt lediglich an der Qualität.

    Sei nicht naiv. Glaube nicht das, was man nicht beweisen kann oder nicht bewiesen ist. Stelle Theorien nur mit vernünftiger Begründung auf. Bestätige Theorien nur mit Beweisen. Widerspreche falsche begründete Theorien mit Gegenbeweisen.

  • Loxarde


    Zu deinen Bildern.


    Im ersten Bild musste ich zweimal schauen, bis ich fand was zu sehen ist. Wenn ich mir das Bild vergrößere, fehlt bei der Erscheinung die Fensterstrebe. Das Fenster besteht aus 2 x 6 kleinen Fenstern. Deswegen sieht es so eingefügt und bearbeitet aus.


    Zweites Bild: Früher mussten die Leute einen guten Augenblick still halten, während das Bild belichtet wurde. Hunde taten es nicht. Ich denke, der Hund kam zufällig vorbei, blieb kurz stehen und rannte dann weiter.


    Bild 3 ist entweder ein vom Blitz angeleuchtetes Staubfädchen, oder auf der hinteren Wand eine Lichtspiegelung.


    Bild 4: Warum fotografiert man so eine Stelle im Wald? Um etwas einzufügen. Und warum sollte ein Geist dermaßen posen?

  • Zitat

    Zweimal hintereinander vergessen kann man das aber nicht.


    mh.. ja gut, aber ich dachte bei den 4 wäre das nicht so wichtig. Sie stammen ja aus anderen Seiten als die vorigen..


    wie meinst du das mit dem Fenster?


    Ich denke, dass schon ein Großteil der Geisterfotos Zufälle sind oder Fakes. Aber genau kann man das natürlich nie sagen. Trotz allem finde ich das immer sehr interessant. Die alten Fotos finde ich aber nicht so spannend, weil sie meist unglaubhaft aussehen und die Geister meist im großen, weißen Bettlaken gezeigt werden.


    5.


    mh...ich weiß nicht. Entweder zufall oder eingefügt...


    6.


    Hab ich shcon öfters gesehen das Bild. ich glaube auch einfach nur an Zufall. Da steht bestimmt irgendwie was hinterm Fenster, was auf dem Foto aussieht wie ne alte Frau.


    7.
    das finde ich gruselig :shock: hat jemand eine idee, was das sein kann?


    8.


    schätze, ist einfach zu machen. Man kann da einfach nur ne schwarze gestallt sehen. Kann man mit einem normalen Paint-Programm nachstellen...


    9.


    sieht mir fast wie eine Spiegelung von dem Mann mitn Hut rechts von dem 'Geist'



    10.


    schwer was zu zusagen. Kann ja sein, dass da einfach ein Kind saß. Gibt auch leider keine Infos über das Bild.


    11.


    Zitat

    Folgendes Bild wurde mit einer Handykamera aufgenommen. Die Frau die es fotografierte spielte mit ihrem Handy und machte unbeabsichtigt ein Foto vom Krankenhausboden in welchem sie gerade mit ihrem Mann seine kranke Mutter besuchte. Das ursprüngliche Bild ist sehr dunkel, aber in der Vergrösserung und bei Aufhellung erkennt man deutlich das Gesicht eines Kindes. Rätselhaft ist aber noch was aus dem Mund herauskommt.


    naja, wer weiß, ob das stimmt...