Ekelerlebnisse in der Gastronomie

  • Also einiges hier ist ja schon ganz schön krass.


    Ich kann auch noch etwas dazu beitragen:


    Wir waren ja auf Klassenfahrt in Italien, und beim Essen wollten wir nicht übertrieben viel ausgeben, also haben wir lange nach etwas verhältnismäßig günstigem geguckt. Nach 1h haben wir dann auch ein kleines Restaurant gefunden, dass günstiger war als alle anderen. naja, aber als wir schon hineinkamen, hab ich mir gedacht, dass das wohl doch keine gute Idee war. Die Wirte waren Chinesen, die Einrichtung total heruntergekommen, und von einer Tür im Hinterraum konnte man die Toilette sehen, die kaputt war, aber wie. o.O
    Naja, aber wir hatten vom langen laufen durch Venedig einen Bärenhunger und bestellten also. Gratis gab es ein Salat. Das Dressing stand schon aufm Tisch. Als der salat kam, war ich im ersten Moment froh. 1. was im Magen zu haben, und 2. was einen erfrischt. *nene* Der Salat hat total alt geschmeckt. Der war bestimmt schon 2-3 Tage alt. Das Dressing, war so abgestanden und ranzig, dass es gestunken hatte, und sich in der Flasche abgesetzt in 2 Teile hatte.


    Ich ließ also den Salat stehen. Meine Freundin hatte guten Blick auf die Küche und meinte dann nur so: Och nee, oder? das kann nicht wahr sein, die holen unser Essen gerade aus der Tiefkühltruhe heraus... o.O
    Super! Tiefkühlware...
    Naja, es war zwar genießbar, aber nicht wirklich berauschend und für 10 € viel zu wenig auf dem Teller. Die Fanta die ich mir bestellt hab, hat übrigens nach Spühlwasser geschmeckt, und die musste ich also auch stehen lassen. Italien ist wirklich teuer, also sollte man doch lieber etwas mehr ausgeben, wenn man gutes Essen haben will...


    Am besten isst man in kleinen Städten. Da ist das Preis-leistungs-verhältnis am besten. (In Bardolinogibt es ein tolles kleines Restaurant, wo man für ca. 6 € sehr gut essen kann: "Le Palafitte")



    Aber Italien, als Reiseort, kann ich so nicht empfehlen, zumindest nicht die großen Städte, weil sie teuer und viel zu gut bewertet werden. Kleine Städte lohnen sich mehr.


    LG juno

    Fear leads to anger, anger leads to hate, hate leads to suffering - Yoda


    Definition Juno: "Ängstlich, kurzsichtig und extrem begeisterungsfähig!" - Nieselpriem