Medium: Channel zum Übernatürlichen

  • hallo ihr lieben


    vielleicht passt mein thema nicht ganz in diese liste ,aber vllt interessierts den ein oder anderen von euch.!?
    also ich weis nicht recht was ich davon halten soll!!
    ich habe wie jeder mensch dejavüs oder wie das geschrieben wird,aber ich habe oft dienge im fohrraus geshn,wenn ich z.B. schlafe kahmen traume die ganz normal sind ,und vor eineinhalb wochen wurde das was ich träume war.es war nur der kauf einer neuen gitarre ,aber das endert nichts daran ,das ich oft inge träume,dich mich später mal verzweifeln lassen,weil ich ja auch chlechte sachn träumen kann .,


    gruß

  • Hätte ich eher in Traumdeutung gepostet! Nee du bist kein Medium, ein Medium trägt seinen Input woher es ihn auch immer bezieht in die Öffentlichkeit(lat. medium= Öffentlichkeit).Wahrscheinlich hattest du ja im Vorfeld schon geplant dir eine Gitarre zu kaufen ergo hast du es in die Realität umgesetzt.
    Ich kann es mir nicht verkneifen , geb dir mal ein bissl Mühe bei der Rechtschreibung 8-)

  • sorry wegen der rechtschreibeung aber die tastatur iss nicht so ganz ok deswegen,
    aber ich hatte das ca. 2montate vorher schon und da hatte ich noch ganz andere sachen als gitarre im kopf ,und dabei bleibt es ja auch nicht mal ,ich hatte z.B. auch ein erlebnis mit nem kumpel.!!
    wir sind irgenwo her gegangen,in meinem traum -iss das passiert ,aber haargenau so,ich war dann halt stehen geblieben und dann dachte ich ,das hast du doch so vor 4-wochen schon geträumt, und dann war der tag erst mal gegessen-weil ich nicht wusste was ich davon halten soll


    !!!!!! :|:|:|:roll::roll::roll::D:shock::shock::shock::?

  • Also erstmal:


    Nein ich glaube du bist kein Medium. Was du warscheinlich erlebt hast ist ein Déjà-vu (französisch für schon gesehen)... Man hat manchmal das ganz starke Gefühl genau DIESEN Moment oder DIESES Gespräch schon mal erlebt (oder geträumt) zu haben. Tatsächlich ist es aber dein Gehirn, welches dir vorspinnt, dass du das schon mal gesehen hast. Man nennt dies "paradoxes Gefühlserleben"


    Näheres dazu findest du hier:
    de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9j%C3%A0-vu
    de.wikipedia.org/wiki/Falsche_Erinnerung


    Und so fügst du einen persönlichen Avatar (Benutzerbild) ein:
    - auf persönlicher Bereich klicken
    - auf Profil und danach Avatar ändern klicken
    - Bei der Zeile "von deinem Rechner hochladen" auf Durchsuchen klicken
    - dann kannst du das gewünschte Bild in deinen persönlichen Dateien auf deinem PC suchen und anwählen, auf absenden klicken!
    - wenn das Bild die Normen erfüllt (sprich Grösse) dann sollte es klappen!


    Noch etwas in eigener Sache, als Moderator dieses Forums:


    Bitte lies doch unsere Forenregeln/Nettiquette einmal durch;
    [url=http://www.paraportal.de/forum43.html">forum43.html[/url]


    Es ist nicht so schlimm, wenn mal etwas falsch geschrieben ist, wenn es sich beispielsweise um Fremdwörter handelt...Allerdings nehme ich an, dass du auch zur Schule gehst oder gegangen bist und den einen oder anderen Fehler vermeiden könntest. :roll: Ausserdem mag ich nicht 10 Smileys hintereinander anschauen - einer reicht auch.


    Nix für Ungut
    kleine Hexe

    "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
    Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
    - Albert Einstein

  • Hm.
    Ich denke auch nicht, dass du ein Medium bist.
    Das ist eher was ganz anderes. Kannst dich ja mal darüber informieren :D

    Zitat


    sorry wegen der Rechtschreibung aber die tastatur iss nicht so ganz ok deswegen


    Naja, trotz kaputter Tastatur kann man sich mühe geben. An der Grammatik usw. kann sie ja nicht Schuld sein, oder?
    Dejavus hat glaub ich jeder mal und das mit der Gitarre wurde ja auch schon "geklärt" :winks:

  • :winks:


    Einfach mal die Suchfunktion benutzten!


    Dejavue

    Zitat

    Ich kenne das nur zu gut. Oft wache ich auf und kann mich nicht erinnern, das ich überhaupt etwas geträumt habe. Dann geschieht etwas und ich weiß ganz genau, das ist genau das was ich geträumt habe. Anfangs habe ich es immer während oder nach der Situation gemerkt. Seit ein paar Jahren merke ich es kurz vorher, das so eine Situation passiert und sie läuft in meinen inneren Auge noch mal revue. Dadurch ist es mir auch schon gelungen unangenehmen Situationen/Begegnungen aus dem Wege zu gehen.


    Ich habe auch schon oft überlegt, ob es ein Dejavue ist. Doch irgendwie glaube ich ist es doch was anderes. Manchmal frage ich mich dann, passieren die Dinge, weil ich sie träume oder träume ich von Dingen, die erst noch geschehen werden (von im Sinne, ich blicke in die Zukunft).



    [url=http://www.paraportal.de/ftopic4041.html">ftopic4041.html[/url]



    Oder mal Googeln
    Medium
    [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Medium]de.wikipedia.org/wiki/Medium

    "Nichts bleibt für immer so, wie es ist.
    Wir haben nur eine Gewisheit: Auf das Gute folgt das Böse. Aus Verlusten wird Gewinn. Aus Schmerzen große Freude. Aus Kummer ungeahntes Glück.
    Ohne Veränderung kann nichts wachsen."

  • Ich habe ja schon oft gesagt dass es bei mir anscheinend spukt.


    Letzte Nacht ging es aber an die Spitze: meine schranktür fliegt auf und schlägt wieder zu wie von geisterhand.


    Jetzt hab ich mir überlegt ein sogenanntes Medium zu mir nachhause einzuladen.


    ist es ein versuch wert?

  • Du kannst auch einen Innenarchitekten holen, oder sonst irgendetwas das viel Geld kostet. Bringen wird alles gleichviel.


    Ich kenn persönlich niemand seriösen der Hausbesuche macht und Geister austreibt. Ich behaupte mal salopp, dass 9 von 10 Medien Scharlatane sind bei denen du dich dumm zahlst.


    Was du aber versuchen könntest wäre zum nächsten Pfaffen gehen und fragen ob der nicht eine Haussegnung oder ähnliches machen könnte, weil ich mir einbilde, dass die Kirche für solcherei Dinge keinen Preis hat sondern auf eine Spende besteht. Die du ja dann selbst bestimmen kannst vom Preis her.

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Da waer ich mir nicht so sicher!! Eine Freundin von mir wollte in einer Kirche heiraten, zu deren Gemeinde sie nicht gehoerte. Da wurde dann eine Spende faellig von mindestens 200 Euro. Soviel zum Thema "selbst bestimmen".


    Im uebrigen duerfte eine Haussegnung dasselbe bringen wie ein Medium, naemlich nichts, aber Glaube versetzt ja bekanntlich Berge!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Im uebrigen duerfte eine Haussegnung dasselbe bringen wie ein Medium, naemlich nichts, aber Glaube versetzt ja bekanntlich Berge!

    Jo aber dem Ausgangsposting nach hätten wir die Glaubensfrage ja schon geklärt! :D


    Das mit der Spende da bin ich mir eben nicht sicher.
    Ein "Bekannter" von mir hat einen Exorzismus über sich ergehen lassen und musste dafür auch keine Fixspende abgeben sondern hat halt freiwillig was gezahlt.
    Drum war ich mir eben nicht sicher.
    Aber gut, der war auch Mitglied in der Kirche und hat brav Kirchensteuer gezahlt. Vielleicht werden Anhänger ja billiger bedient. :?:

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Meine Freundin ist auch katholisch, wie haette sie sonst in der Kirche heiraten koennen? (Was sie im Endeffekt dann doch nicht gemacht hat!) :)

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Meine Freundin ist auch katholisch, wie haette sie sonst in der Kirche heiraten koennen? (Was sie im Endeffekt dann doch nicht gemacht hat!) :)

    Diese geldgierigen scheinheiligen Mistkerle! :mrgreen:

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.

  • Aber echt! :)


    Aehm...um mal back to topic zu gehen: Das Geld fuer Medium oder Priester kannst Du Dir sparen, es gibt keine Geister.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Also die vernünftigste Antwort hat hier ad_santiago bisher gegeben. Bei der Beratungsstelle solltest Du aber auf den Anrufbeantworter gefasst sein. Ich hab bisher dort noch nie jemand direkt erreicht. Auf E-Mails bekommt man eine Standartmail, die auf die Telefonnummer verweist.






    Ein "Bekannter" von mir hat einen Exorzismus über sich ergehen lassen und musste dafür auch keine Fixspende abgeben sondern hat halt freiwillig was gezahlt.


    Drum war ich mir eben nicht sicher.

    Hat er es vorher wenigstens mit einem Psychodoc versucht? In Deutschland ist das seit Anneliese Michel ohnehin nicht mehr ohne Psychologen zu machen. Außerdem ist auch die Genehmigung des Ortsordinarius erforderlich, was auch nicht mal so einfach mit einer SMS geregelt wird.


    Kritiker sehen Exorzismen als "Rückfall ins Mittelalter". Ich auch.

  • Letzte Nacht ging es aber an die Spitze: meine schranktür fliegt auf und schlägt wieder zu wie von geisterhand.


    Was für ein Schrank?
    Wo steht der Schrank?
    Wo warst Du?
    Wie spät war es?
    Ist sonst noch etwas davor oder danach passiert?
    Wie hast Du reagiert?



    Jetzt hab ich mir überlegt ein sogenanntes Medium zu mir nachhause einzuladen.
    ist es ein versuch wert?


    Nein.
    So ein Medium kann Dir viel erzählen. Ich würde nicht alles glauben, was mir solche Leute weismachen wollen, vor allem dann nicht, wenn sie Geld dafür nehmen.




    Bei der Beratungsstelle solltest Du aber auf den Anrufbeantworter gefasst sein. Ich hab bisher dort noch nie jemand direkt erreicht.


    Das hört man oft. Kommt wohl darauf an, was man denen aufs Band spricht. Für einen Hausbesuch werden die Phänomene aber wohl nicht reichen.


    Ansonsten gibts ja noch die Ghost Hunters... :)



    Schön wäre auch ein Link zu Deinen bisherigen Berichten gewesen, dann kann jeder sehen, was sonst noch so bei Dir abgeht!

  • Wie oft treten denn solche Phänomene bei dir auf?


    Also Medium kann sich ja jeder nennen. Ich kann mir auch schnell mit Word eine nette Urkunde ausstellen, auf der steht, dass ich in Medium bin. Dann schreibe ich dir noch eine nette Rechnung, komm bei dir vorbei und erzähl dir einen vom Pferd.


    Nein aber ernsthaft: Lass die Finger von den "Medien". Ich denke nicht, dass dir das etwas bringen würde, außer einem leichteren Geldbeutel. Hast du denn schon einmal darüber nachgedacht eine Kamera aufzustellen um die Phänomene festzuhalten? Bitte nicht falsch verstehen, ich denke da nicht an Mainstream Filme wie "Paranormal Activities". Aber es wäre doch sicherliech hilfreich Videomaterial zu haben.


    Dann hättest du auch was in der Hand wenn du in Freiburg anrufst.


    Halt uns mal auf dem laufenden.


    Grüße,


    Gorion

    And this is not the time or place for us to speak like this
    Even if I had the thought I'd never dream of it
    So dry your hollow eyes and let's go down to the water

  • Hallo Selli



    Ich habe mir mal deine anderen Beiträge hier im Forum etwas angesehen.Ok,du lebst ja nicht alleine zu Hause.
    Hast du deiner Familie nun von dem neustem Vorfall erzählt ? Wie war die Reaktion ? Könnte es nicht sein,das Dir jemand einen Streich spielen wollte mit dem Schrank ? Gerade weil diese Person wusste das du denkst es spukt bei Dir zu Hause ?
    Videomaterial wäre sicherlich mal nicht schlecht,ebenso Tonaufnahmen.
    Es gab hier im Forum mal eine Gruppe die sich sehr intensiv mit paranormalen Erscheinungen beschäftigte,ebenso dann Orte besuchten,dort filmten,Bilder machten etc.Um der Sache auf den Grund zu kommen.Leider weiß ich nun nicht mehr genau wer das war,aber ich glaube bei deinen ganzen Geschichten hier im Forum,besteht bestimmt Interesse daran,das die Gruppe Dich mal besucht und sich genau bei Dir umschaut.Und deinen Fall dann hier mal genaustens unter die Lupe nimmt.Da du ja allgemein Probleme mit dem Haus hast,was,wenn ich mich recht erinnere von deinem Opa gebaut wurde.Ich fände es spannend um ehrlich zu sein,wenn die Gruppe Dich mal besucht und wir dann hier,die Ergebnisse lesen können.
    Wenn jemand weis,wer der Ansprechpartner der Gruppe war,der kann es ja hiier noch rein schreiben,wenn ich es vorher nicht rausbekommen habe :)

    Mehr als die Vergangenheit interessiert
    mich die Zukunft,


    denn in ihr gedenke ich zu leben.


    *~'°*Albert Einstein*~'°*


    Nun,haben wir schon nachgeschaut wo ich war und was ich getan habe ? *lächel* :roll: