• Tina mal ehrlich, es gibt genug dinge auf der Welt die man sich nicht erklären kann. Wieso sollte dies nicht möglich sein. Immerhin hat sich vom Mittelalter bis heute so rumgesprochen.


    Es gibt viele Dinge die bis heute noch beachtet werden.

    "Das einzige Mittel gegen Aberglauben ist Wissenschaft."
    Henry Thomas Buckle (1821-62), engl. Kulturhistoriker

  • Ich glaube an einiges, aber nicht daran! Dass sich Legenden vom Mittelalter bis heute halten ist fuer mich kein Beweis, dass es tatsaechlich so passiert oder mal so passiert ist!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Wie gesagt, mit "Phantasie" hat das ganze nichts zu tun. Es hat schon wirklich einen Paranormalen Hintergrund, der dann auch REAL stattfindet. Nur können eben "bodenständige" Menschen die mit Übernatürlichem sowieso nichts am Hut, diese nicht wahrnehmen bzw. diese finden über diesen Menschen keinen Zugang. Ähnlich verhält es sich bei Geistererscheinungen. Geister bzw. "feinstoffliche" Lebewesen befinden sich ständig um uns herum. Diese können aber nur bestimmte Menschen wirklich wahrnehmen.

  • An jeder Legende oder Mythos ist irgendetwas Wahres dran, sonst hätten sich diese nicht bis ins heutige Zeitalter katapultieren lassen. Viele Menschen können allerdings nur DAS glauben, was das eigene Vorstellungsvermögen hergibt.

  • Das stimmt nicht. Es ist nicht an jeder Legende was wahres dran! Manche Geschichten bzw. Maerchen werden durch die Jahre verklaert oder schlicht als Luege weitererzaehlt. Schau mal in den Thread "Urbane Legenden". Jede dieser Geschichten wird als Tatsache gehandelt, keine ist jemals passiert!

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Nein, es ist eben nicht meine persoenliche Meinung. Diese Geschichten sind nachweislich und bewiesenermassen niemals passiert. Es sind Leute der Sache bei jeder einzelnen Story im Urbane Legenden Thread nachgegangen.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Man kann den Legenden nachgehen wie man will. Über die Jahre hinweg sind aus den Legenden allein durch das Erzählen mehrere Versionen entstanden. Ihr kennt doch das Spiel Flüsterpost? Da kommt am ende auch nicht das Raus was rauskommen sollte.


    Ich habe vor 2 Jahren an einem Experiment teilgenommen das auf Video aufgezeichnet wurde. Die Kamera befand sich in einem Raum mit 2 Stühlen.
    Es war ähnlich der Flüsterpost nur das dies vor einer Kamera war.


    Der ersten Person wurde eine geschichte erzählt die sie dann einer zweiten Person widergeben musste. Nun war es die Aufgabe der zweiten Person die Geschichte einer dritten Person zu erzählen und so weiter. Wir waren 30 Personen. Es gab nach etwa 1 oder 2 Stunden schon abweichungen bzw. andere Versionen der Gechichte. Überlegt euch mal wieviel Versionen es erst nach einigen Jahren gibt.


    Klar das man dann den Ursprung einer Geschichte nicht nachvollziehen kann.

    "Das einzige Mittel gegen Aberglauben ist Wissenschaft."
    Henry Thomas Buckle (1821-62), engl. Kulturhistoriker

  • Candyman ist definitiv nur eine erfindung von Rand Ravich.
    der hat auch das drehbuch geschrieben.
    es gab ihn nie und gibt ihn nicht.

    Aller Verstossnen Freund und liebender Berater,
    Die einst in finstrem Zorn aus Eden stiess der Vater

  • :shock: Also, ich war mit zwei freundinnen bei mir zu hause als wir über die candyman legende diskutiert haben, allerdings war es fast mittags. wir wollten das mit dem spiegel ausprobieren und haben uns voll lächerlich über die geschichte gemacht und über eine von uns die sich das nicht traute als sie aber dann gelangweilt in den spiegel sah und 5 mal candyman sagte (das licht war aber an) lachten wir und waren uns mehr wie sicher das nix passiert, dann ging aufeinmal der fernseh der auswar an in voller lautstärke, schnell machten wir ihn aus und schauten ob jemand ausversehen auf die fernbedienung gekommen war doch sie war zu weit weg als ob man ausversehen dran kommen könnte. das ist alles vor einer stunde passiert.


    Frage: Weiß jemand ob noch was passieren kann oder ähnliches erlebt hat???

  • Zitat

    Shocked Also, ich war mit zwei freundinnen bei mir zu hause als wir über die candyman legende diskutiert haben, allerdings war es fast mittags. wir wollten das mit dem spiegel ausprobieren und haben uns voll lächerlich über die geschichte gemacht und über eine von uns die sich das nicht traute als sie aber dann gelangweilt in den spiegel sah und 5 mal candyman sagte (das licht war aber an) lachten wir und waren uns mehr wie sicher das nix passiert, dann ging aufeinmal der fernseh der auswar an in voller lautstärke, schnell machten wir ihn aus und schauten ob jemand ausversehen auf die fernbedienung gekommen war doch sie war zu weit weg als ob man ausversehen dran kommen könnte. das ist alles vor einer stunde passiert.


    Frage: Weiß jemand ob noch was passieren kann oder ähnliches erlebt hat???


    Für mich klingt das eher nach dem Poltergeist-Syndrom... das heisst für mich soviel, das einer oder mehrere unter euch eventuell unter psychischen Spannungen stehen(das tritt z.B in der Pubertät ein) und somit unbewusst ein psychokinetisches Phänomen eingeleitet wird.
    Also hat jemand von euch vielleicht unbewusst durch die Macht der Gedanken den Fernseher direkt in höchster Lautstärke eingestellt...
    Das wäre meine wissenschaftliche Erklärung dazu.


    Meine Spirituelle Errklärung dazu wäre, dass vielleicht ein Geist(in dem Fall als Poltergeist bezeichnet) in deiner Wohnung ist, und von einem von euch die Energie anzapft um sich ausdrücken zu können, vielleicht war jemand von euch einfach so unglaublich mutig, oder ein anderer hatte so unglaublich viel Angst, dass eine enorme Energie freigesetzt wurde, die sich der Geist einfach zu Nutzen machte.


    Persönlich glaube ich an beides, bzw. halte ich beides für möglich, was genau jetzt zutrifft kann man wohl nur raten... :)

  • Huao.....ich hab voll die gänsehaut bekommen als ich mir eure geschichten durchgelesen hab.


    Das mit dem Fernseher unterstüze ich Messias beim Wissenschaftlichen teil ,da mir sowas auch öfters passiert(hab es schon in einem anderen thread niedergeschrieben und bevor mich einer bös anmacht). Immer wennn ich wütend bin setzt mein pc aus. Am Anfang wusste ich nicht woran es lag. Hab es zum Technicker gebracht und dieser meinte alles sei in ordnung. Doch es passierte immer noch. Doch schließlich meinte meine Mutter es liegt an der Negativen energie die austritt. Seitdem hab ich es unter kontrolle. Aber leider funzt das nur beim pc und fernseher :cry::cry: ^^.Dies ist aber erst seit paar Monaten aufgetreten.


    Zur beschwörun:Also ich will niemandem etwas vorschreiben oder sagen was er lassen soll oder machen soll. Ich an meiner stelle lasse sowas. Auf gotteserde ist alles möglich. Im Moslimischen glauben versucht der Teufel uns auf den falschen Pfad zu locken und so kann es sein.


    sry für den langen Post. Respekt an alle die ihn durchlesen^^

  • Könnte das mit dem Fernseher nicht auch anders erklärt werden, zum Beispiel durch einen plötzlichen Spannungsanstieg in der Stromleitung, der ebe den Fernseher, der ebensogut eine Fehlfunktion haben könnte, angeschaltet haben? Dies ist ja auch ab und an der Grund warum neue Glühbirnen platzen: Spannungsschwankungen in der Stromleitung.
    Das wäre meine Hypothese, zwar ohne Jegwede Geister oder paranormale Phänomene, aber ich denke sie ist logisch. :idea: