Der Kühlwagen

  • Geschichte 1: Unwahrscheinlich dass er aus Einbildung erfroren ist, aber man kann tatsaechlich vor Angst sterben.


    Geschichte 2: Die Vorstellung dass die Gliedmassen "abfrieren" im Sinne von abfallen ist sowieso mal falsch! :) Allerdings sind wohl die Finger so ziemlich das erste, was man nicht mehr gebrauchen kann, daher waere es schwierig, noch aufzuschreiben wie das Bein taub wird.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Zitat von "Tina"

    Die Vorstellung dass die Gliedmassen "abfrieren" im Sinne von abfallen ist sowieso mal falsch!

    Ich bin mir nicht sicher, ob die Extremitäten von alleine abfallen können, aber zumindest die von dir erwähnten Finger sind im tiefgefrorenen Zustand wahrscheinlich leicht abzubrechen.
    Interessanterweise frieren die Gleidmassen bei Kälte ja weniger ab, als dass sie "wegschmelzen". Kälteopfer kommen ja oft mit schwarzen und verstümmelten Nasen, Fingern oder Zehen zurück.

    Zitat von "Tina"

    Unwahrscheinlich dass er aus Einbildung erfroren ist, aber man kann tatsaechlich vor Angst sterben.

    Die Einbildung ist schon zu so einigem fähig. Man kann dadurch in einer warmen Umgebung sicher so sehr frieren, dass man dann am Stress stirbt. Aber tatsächlich äusserlich zu erfrieren ist wirklich unwahrscheinlich.
    Obwohl man ja in Fällen von z.B. Stigmata auch ohne äussere Einflüsse Wunden davontragen kann.


    --(====> Rônin <====)--

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Woher weiß man, dass der Mann sich eingebildet hat, der Kühlwagen wäre in Betrieb?
    Er war doch bereits tot als man ihn fand.
    Er ist dann wohl eher erstickt oder verhungert/verdurstet.

    "Man behauptet von mir, ich sei wahnsinnig - aber es ist doch die Frage, ob der Wahnsinn nicht die höchste Stufe der Durchgeistigung ist."

    -Edgar Allan Poe


    "Ausländer sollen anständiges Deutsch sprechen? Was ist "anständiges Deutsch"? Die meisten Kölner können schon in der Eifel nicht mehr nach dem Weg fragen."

    -Volker Pispers

  • wer schreibt sich denn auf wann sein Bein abfällt? :o

    18:14 Uhr Liebes Tagebuch. Mein Bein fällt ab.
    18:18 Liebes Tagebuch. Mein Bein ist abgefallen
    18:30 Liebes Tagebuch. Ich hab kein Bein mehr...


    So vielleicht?^^


    Ich halte die Storys aus für erfunden, wie gesagt, keiner erfriert dadurch weil er denkt es wird kälter^^Ich schätze auch das er wennschon verhungert oder verdurstet ist.
    Und die 2te Story ist für mich allein wegen der Sache, das er aufschreibt wie ihm alles anfriert, unwahrscheinlich.Ich denke mal wohl eher, jeder andere wäre damit beschäftigt, irgendwie auf sich aufmerksam zu machen oder sich zu befreien(alle paar Minuten einen versuch) aber nicht aufzuschreiben was ihm abfällt.


    Cya