• Kurze Erklärung:


    Twitter ist ein "social Network" das auf Shortblogging basiert..
    Man hat exakt 140 Zeichen um der großen weiten Twitterwelt mitzuteilen was man gerade macht, denkt oder einen bewegt..


    Die Beiträge auf Twitter genannt auch "Tweeds" werden in Echtzeit an eure Follower übertragen die dann antworten oder kommentieren können...


    Mit Hashtags versehene Tweeds landen auf Sammelseiten wo alle Tweeds mit dem gleichen Hashtag landen, somit könnten richtige Diskussionrunden entstehen...
    Btw, so manches Ereignis wurde als erstes über Twitter bekannt wie zB der Tod von Michael Jackson...




    Wer von euch twittert?
    Wer tuts nicht?
    Warum tut ers nicht?
    Sind die Illuminaten schuld? :mrgreen:

  • Ich habe zwar einen Account bei Twitter, habe aber den Sinn noch nicht ganz verstanden. Ist halt nicht mein Ding. Wenn jemand Spaß dran hat, okay. Aber ich blogge ja nicht mal, weil ich einfach nicht weiß, was ich da erzählen soll und ob mein Gebrabbel irgendwen interessiert. :)

  • Ich hab ma getwittert. Aber das is mir denn zu dumm geworden. Kaum Freunde von mir sind da drin und welcher Star sich gerade den Hintern abwischt, will ich nu wirklich nich wissen.
    Ich dachte am Anfang, na wenn die Stars dadrin sind dann will ich da auch rein. Und denn war ich da angemeldet und fand es dann nur noch schwachsinnig. Ich hab mein Account auch gelöscht. War da eh nich mehr, weil mich das alles gelangweilt hat...

  • Ich glaube manch einer versteht denn Sinn hinter Twitter noch nicht bzw hat sich damit null auseinander gesetzt..
    Hier geht es doch nicht darum irgend wen mitzuteilen wann er aufs Klo geht und auch primär nicht um ein neues Nachrichtenmedium..


    Für mich ist twittern ein Zwischending aus Chat und Email wo ich schnell und unkompliziert Nachrichten von Freunden und Bekannten empfangen und austauschen kann..
    Emails sind zu aufwändig, Chat erfordert zu viel Aufmerksamkeit und Twitter ist perfekt weil man auch unterwegs mal schnell seine Tweeds abrufen oder beantworten kann, aber nicht muß..

  • Ich hatte mich ja auch dort angemeldet ^^ Weil alle Welt davon spricht. Nun denn.....


    Ich find's langweilig. Ich followe da Stars, weil ich sonst keinen da kenne :?
    Das ist wie chatten nur in Zeitlupe, dafür bin ich zu hektisch, demnach ist es mir zu langsam und langweilig.
    Ich kann da echt nichts mit anfangen :oops: Und die Stars gehen mir gehörig auf'n Zeiger da ^^ Immer die Werbung >>guckt meinen Film hier , kauft mein Buch da blabliblub <<
    Bin noch angemeldet aber nicht mehr on da, sollte evtl meinen Account dort mal löschen :lol:
    Mag auch sein, dass ich den "Sinn" insofern es da einen gibt ^^, nicht erkannt habe :oops:



    lG :winks:

  • ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung von Twitter. Hab mich damit noch gar nicht befasst. So weis ich auch nicht, auf welchem Weg ich ins Twitter gelangen kann (bitte nicht lachen!).
    Würde ja mal nur reinschauen, um mir mein eigenes Urteil bilden zu können. Hab zwar davon schon gehört, aber ich bin mir nicht recht im klaren, was ich davon halten soll. :)

    Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?


    "Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

  • huhu arcordia,


    wenn man da keine freunde und bekannten hat mag es in der tat langweilig sein..
    bei mir ist dort alles vertreten.. angefangen bei meiner schwester, meinem besten freund, blogfreunden bis hin zu meiner chefin sind alle am twittern..^^


    huhu dark moon,


    Zitat

    So weis ich auch nicht, auf welchem Weg ich ins Twitter gelangen kann (bitte nicht lachen!).


    www.twitter.com ^^

  • Danke dir für den Link, Dazee...
    uiuiui.... ! Da muß man sich ja erst mal outen/einloggen ! Dachte, ich könnte einfach mal so - dir nichts, mir nichts - lesen, aber einloggen?!?
    Naja... habe keine so rechte Ahnung.
    Aber ich werde es wohl lieber lassen, weil ich nicht gern meine Addy preisgeben möchte - nur in gewisse Foren, die ich vertraue :winks:

    Warum produziert die niederbayerische Filmgruppe gern Filme?


    "Weil wir auch Extremsituationen im Film durchleben können, die wir aber im wirklichen Leben nicht erleben möchten".

  • ich nochmal...
    man kann sofern man eine adresse von jemanden kann man auch direkt auf seine twitterseite um sich die "timeline" anzuschauen (sofern er seine tweeds nicht schützt und nur seinen followern zeigt)...


    anbei mal n paar von meinen verfolgten zum reinschnuppern...


    http://twitter.com/saltatiomortis
    http://twitter.com/dieternuhr
    http://twitter.com/pirgofabrik
    http://twitter.com/WackenHashtag
    http://twitter.com/BAM__MARGERA
    http://twitter.com/_floggingmolly
    http://twitter.com/VNV_nation
    http://twitter.com/cobhc


    und http://twitter.com/missdazee das bin ich... :roll: :lol:


    edit: wer in meiner followerliste rumschnüffelt könnte einen noch sehr bekannten herren aus diesem board finden^^