Custodes Lucis Dei: Hüter des göttlichen Lichtes

  • Nun habe ich vor 2 Monaten endlich mein Latinum vollendet, von daher versuche ich mich einmal und wen es interessiert:


    Custodes Lucis Dei : Hüter des Lichts Gottes


    Manifestatio Veritatis Absoluti : Die Offenbarung der uneingeschränkten Wahrheit (bzw. "vollkommenen Wirklichkeit" o. ä.)


    Dignus est intrare : Er (, Sie , Es) ist würdig einzutreten (ergibt wenig Sinn dies dort hinzuschreiben?!)



    Was dies nun für eine Seite sein soll, weiß ich auch nicht. Doch könnte es möglicherweise eine Art "Spass" sein, die Adresse wird überall weiterverbreitet, alle versuchen hereinzukommen und dann eines Tages taucht "plötzlich" irgendwo ein Passwort auf und dann ist nichts dahinter. ;)
    Wie hat dein Freund denn diese Seite gefunden?


    MfG Fr33d0m


    PS: Zweifler : Wieso nicht? Aber ich würde es eher unter "Fun & Kurioses" o. ä. stecken, nicht hier hin, fallst du das meinst...

  • Markier mal die ganze Seite mit Strg+a.


    Dadurch wird folgender Link erkennbar:
    "Download double-encrypted Version of holy Codex Raptus"


    Ich selber hab den aber noch nicht aufgerufen, weil ich grundsätzlich nicht jeden dubiosen Link im Internet anklicke. Aber ich vermute mal ganz stark, dass unter dem Member Access eine Anmeldung grundsätzlich unmöglich ist und es nur um diesen Download geht.


    Aber um das irgendwie einordnen zu können, müsste man unbedingt wissen, wie du oder dein Freund diese Seite gefunden habt. Das heisst, über welche Suchbegriffe oder Links seid ihr darauf gestossen?


    Edit:
    Fr33d0m  
    Wo steht denn "Manifestatio Veritatis Absoluti"?
    Selbst mit Strg+a kann ich das nirgendwo lesen. :denk:

  • Ich habe es mal gewagt und die Datei runtergeladen und überprüft.
    Es ist eine 7z-Datei (7Zip/Open Source) die passwortgeschützt ist!
    Darin enthalten ist eine Text Datei.
    Ich lass mal ein paar Programme drüber laufen!



    MfG Lexidriver


    @ Zweifler


    Kann es sein das dein Antivirenprogramm zu scharf/falsch eingestellt ist?



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Moinsen!
    Naja, wenns Member-Access ist kann ich das mit dem "würdig einzutreten" ja noch verstehen.
    Das mit dem Link war mir noch nicht aufgefallen, aber mit der Datei kann ich grundsätzlich nichts anfangen!
    Wieso sollte das Log-In nicht funktionieren? Immerhin scheint die Datei ja verschlüsselt zu sein, daher wäre es egal ...
    Und da steht ja "Kodex", vielleicht sind das nur Verhaltensregeln?
    Also einen Virus habe ich nicht entdecken können. o_O
    Meinen Kumpel kann ich leider gerade nicht fragen, weil er Urlaub in Spanien macht. :|


    Frohes Schaffen noch, vielleicht finde ich noch was zu dem Thema.


    Gruß!

    Es gibt kein Gut. Es gibt kein Böse. Es gibt den Zweck.
    Es gibt keine Wahrheit. Es gibt keine Unwahrheit. Da ist der Weg.

  • Kann mich da Fr33d0m nur anschliessen, mir hat es ein EDV-Techniker eingestellt!
    So eine Meldung kann aber auch durch einen Fehler auf der Seite auftreten!




    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Also ich kann mir beim besten Willen nicht Vorstellen, das ein ominöser Geheimbund so etwas ins Netz stellt. Sorry.
    Nun ja, vielleicht ist eine Werbegag für ein neues Buch, einen Film etc. etc. etc.....
    Oder einfach ein Witz unter Hackern. Aber ein Geheimbund?? Neeee....



    Oder es sind die Ausserirdischen, die hier ihre Lande-Koordinaten für das Jahr 2012 ins Netz gestellt haben. Und den Code bekommt man nur durch einen Premium Account bei denen....^^ :ufobeam:

    Sind wir technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall?
    "Schön, aber für was ist das gut?"
    Ein IBM-Ingenieur über den Microprozessor, 1968

  • Zitat

    Wieso sollte ein Geheimbund keine Webpräsenz haben?


    Nun, der Name "Geheimbund". Und das Netz ist jetzt, meiner ansicht nach, nicht wirklich der passende Platz für Mitglieder eines Geheimbundes sich auszutauschen.


    Und jetzt komm mir bitte nicht mit den Freimaurern.....ja, ihre Logen haben Web-Sites. Und nein, ich sehe den Bund der Freimaurer nicht als Geheimbund an.

    Sind wir technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall?
    "Schön, aber für was ist das gut?"
    Ein IBM-Ingenieur über den Microprozessor, 1968

  • Nun, wieso nicht??
    Und alles ist Hackbar....das kann noch so gut Verschlüsselt sein. Schon mal was von der Brute-Force-Methode gehört??


    Aber das ist jetzt zu OffTopic......

    Sind wir technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall?
    "Schön, aber für was ist das gut?"
    Ein IBM-Ingenieur über den Microprozessor, 1968

  • Tut mir leid, aber bei Schlüsseln einer gewissen Länge braucht man Milliarden Jahre bis mans bruteforced hat ... :mrgreen:


    Nö, passt ja noch zum Thema. Fake oder nicht ist die Frage :D


    Gruß

    Es gibt kein Gut. Es gibt kein Böse. Es gibt den Zweck.
    Es gibt keine Wahrheit. Es gibt keine Unwahrheit. Da ist der Weg.

  • Wir haben doch Zeit.....hehe


    Also ich glaube, des ist ein Fake....nur keine Ahnung für was :roll:
    Könnte alles Mögliche hinter diesem Link stecken......oder gar nix und du kommst auf ne Pornoseite.....^^

    Sind wir technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall?
    "Schön, aber für was ist das gut?"
    Ein IBM-Ingenieur über den Microprozessor, 1968

  • Was hinter dem Link steckt (wenn du den Download Link meinst) sieht man doch!
    Aber es ist ein verschlüsseltes Archiv... ich hab selber 7Zip, das verschlüsselt mit AES128, Bruteforcing kann man da vergessen, wenn der Schlüssel lang genug ist! :O
    Naja, nehmen wir mal an, die Seite wäre echt/Ernst gemeint... Was könnten die mit Lucis Dei (göttlichem Licht) meinen?!
    Eine Segnung?


    Gruß

    Es gibt kein Gut. Es gibt kein Böse. Es gibt den Zweck.
    Es gibt keine Wahrheit. Es gibt keine Unwahrheit. Da ist der Weg.

  • Nein, ich meine die Page selber. Sorry, wenn ich mich etwas undeutlich ausgedrückt habe.
    Ja, diesen Download hab ich mir auch angeschaut. Werd ihn mal meinem Kumpel zeigen, der ist ein kleines bißchen abgedreht und wird solange daran rumspielen, bis er es offen hat....^^
    Leute gibts......lol


    Okay, nehmen wir an, die Seite ist Ernst gemeint und kein Fake:


    göttlichem Licht?? Hm.... der Beweis, das Gott existiert??
    Ich weiß es nicht, wie genau ich das Interpretieren soll.....schwer....

    Sind wir technisch Raumpatrouille, ethisch Urknall?
    "Schön, aber für was ist das gut?"
    Ein IBM-Ingenieur über den Microprozessor, 1968