Jeder ist Religiös!

  • Nattelfrost, hast du meinen Beitrag gelesen? Und du scheinst dich ja wirklich nicht sehr mit dem Thema auseinander gesetzt haben. Ich habe nur einen Teil von LaVeys "Regeln" zitiert und diese zeigen ganz deutlich, dass der Satanismus keine "freundliche" Glaubensrichtung ist.

    Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

  • Nein, tut mir leid den hab ich wohl irgendwie übersehen. Und lies dir doch mal meinen Post und LaVeys "Regeln" durch. Ich sagte, "Freundlichkeit gegenüber Menschen die sie verdienen."
    Hier nochmal:

    Zitat von "Nattefrost"

    eher wird das freundliche Miteinander gefordert, solange es diejenigen verdienen

    Wir sind doch schon lange allesamt hinüber, die Welt ist doch schon min 30 Mal untergegangen. Wir habens bis jetzt nur immer verpasst...



  • Natürlich sind nicht weit alle Aspekte böse, aber du nimmst einfach EINEN von vielen heraus der nicht böse ist.

    Fürchte dich nicht vor dem Mann mit vielen Narben, sondern fürchte den, der sie Verursacht hat.

  • Okay, also fangen wir mal bei den Grundätzen an:
    Ich erkenne da nur einen "bösen". Nämlich die Nr. 4.


    Und nun zu den satanischen Regeln:
    Böse Regeln: Nr.4 und 11


    Und bei der von dir hervorgehobenen Nr. 10 heißt es schlicht Das man keine Nicht-menschlichen Tiere töten soll, wo ist da das Problem? Die Regel besagt nicht, das man Menschen töten soll.


    Die anderen haben ehrlich gesagt weniger boshaftes ansich. Sie sind eher durchdrungen von Egoismus.
    Und diesen EINEN Aspekt habe ich als Beispiel gedacht.

    Wir sind doch schon lange allesamt hinüber, die Welt ist doch schon min 30 Mal untergegangen. Wir habens bis jetzt nur immer verpasst...