Galileo - Ewige Widerholung?

  • Ich habe Galileo immer meist an, da es nach den Simpsons kommt, und eh nichts besseres läuft :mrgreen:
    Kommts mir nur so vor oder sind die Themen wirklich so ausgelutscht?
    Ich meine, früher war es noch ganz unterhaltsam, aber z.B., heute, zum wievielten mal haben die in diesem Jahr schon was mit Wasserrutschen gezeigt???
    Irgendwie ist der Hauptteil der Serie nur noch wiederholung!

    [b][i][size=12]Zigaretten sind wie Hamster. Total harmlos, bis man sie in den Mund nimmt und [color=#000000]anzündet!

  • ... Oder wie oft haben sie den Unterschied zwischen Fruchtsaft und Nektar erklärt ;)


    Ich hatte heute ein Gespräch mit meinem Bruder über das gleiche Thema. Galileo is nicht mehr das, was es einmal war.. :roll:

    Warum trauerst du dem Mantel nach, den man dir stahl, wenn du dir, mit der dir verblieben Zeit, einen Neuen kaufen könntest.


    "In diesem Sinne..."
    Prof. Dr. Harald Lesch

  • Ich weiß noch aus den "Anfangszeiten" da gab es interessante Themen und nicht Jumbo beim Fressen!!
    Mir kommt das alles nach Schleichwerbung vor, interessant ist da schon lange nichts mehr, da schaue ich lieber N24 oder BBC Exklusiv oder ähnliches.
    Galileo schaue ich schon mindestens 2 Jahre nicht mehr.



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Och, aber mal im Ernst: Bei einer täglichen Sendung kann man doch gar nichts anderes erwarten. Das ist genau die flache Unterhaltung, die die breite Masse will. Wer nach Fortbildung sucht, schaut eben was anderes - oder hockt sich mit dem Lexikon aufs Klo. :mrgreen:


    --(====> Rônin <====)--

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Zitat von "Lexidriver"

    Ich weiß noch aus den "Anfangszeiten" da gab es interessante Themen und nicht Jumbo beim Fressen!!
    Mir kommt das alles nach Schleichwerbung vor, interessant ist da schon lange nichts mehr, da schaue ich lieber N24 oder BBC Exklusiv oder ähnliches.
    Galileo schaue ich schon mindestens 2 Jahre nicht mehr.



    MfG Lexidriver


    100% Agree

  • Jou seh ich auch so, dass galileo einen tierischen qualitätsverlust erlitten hat. aber das mieseste sind die sonntagsausgaben wo die diesen Klotz jUmbo beim Fressen zeigen.,.. lächerlich

    Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann.


    Mahatma Gandhi (02.10.1869 - 30.01.1948)
    indischer Freiheitskämpfer

  • Einerseits heißt es ,,spendet für die hungernden Kinder in Afrika" und dann kommt dieser Klopps und futtert Tonnenweise Sachen in sich hinein.... :evil: da könnt ich ausrasten

    In nomine Patris, et Filii, et Spiritus Sancti. Amen



    Ich bin Uri Geller: Ich kann Jägermeister verschwinden lassen ;)

  • Naja, obwohl ich nicht glaube dass es den Afrikanern helfen würde, wenn Jumbo seine Fressorgien stoppen würde. Wenn die afrikanischen Länder nicht alles Essen exportieren o.Ä. würden, könnte man sich dort einigermaßen selbst versorgen.
    Aber wenn ich mich nicht irre, ist es bei Galileo Mystery noch schlimmer, da kommen ja wirklich nur noch Wiederholungen - während beim normalen Galileo durchaus alle paar Wochen mal was Neues kommt.
    Wenn Galileo nur noch wöchentlich käme, würde das den Anspruch sicher wieder um einiges hochschrauben; aber dann würden auch wieder alle meckern.


    --(====> Rônin <====)--

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes

  • Zitat

    Naja, obwohl ich nicht glaube dass es den Afrikanern helfen würde, wenn Jumbo seine Fressorgien stoppen würde.

    Das war sicher sarkastisch gemeint was Black_tussi schrieb!


    Zitat

    Wenn Galileo nur noch wöchentlich käme, würde das den Anspruch sicher wieder um einiges hochschrauben; aber dann würden auch wieder alle meckern.

    Am Anfang kamen sehr interessante Themen, alles mögliche Wissenswerte wo man auch etwas lernen konnte.


    Heute kommt 2 mal pro Woche eine Fabrik für XY+Produktionsablauf und 3 mal pro Woche Wirtshaus XY beim zubereiten eines XXL Essens!
    Und wenn das nicht reicht dann ein paar Möchtegernstunts gepaart mit knapp bekleideten Frauen.


    Trash=1
    Wissen=0



    MfG Lexidriver

    Ich kenn keinen sicheren Weg zum Erfolg, nur einen zum sicheren Misserfolg - es jedem recht machen zu wollen. "Platon"

  • Ihr holt eure Bildung doch nicht ernsthaft von Pro7?
    Ich kann es nicht für alle Themen beurteilen, aber bei den Bereichen, in denen ich mich auskenne, erzählte Galileo regelmäßig den größten Unsinn. Privatfernsehen ist an Unterhaltung interessiert und nicht an Bildung.

  • Zitat

    Ihr holt eure Bildung doch nicht ernsthaft von Pro7?


    Im Gegenteil, denn würden wir ja nicht sagen, dass diese Serie so schlecht ist^^
    Lexi, du hast die Wasserutschen vergessen :mrgreen:
    Ne, aber es stimmt schon, würden sie mal den Mystery/ Sonntags Quatsch weglassen, vllt. ihre Show wie früher ein wenig kürzer machen, hätten sie auch wieder genug Zeit behutsam Themen auszuwählen, obwohl ich selbst dann bezweifeln würde, dass dies passiert

    [b][i][size=12]Zigaretten sind wie Hamster. Total harmlos, bis man sie in den Mund nimmt und [color=#000000]anzündet!

  • Also ich habe Galileo auch jeden Tag an wenn ich vor dem Computer Hocke und mir is dies auch schon sehr negativ aufgefallen.
    Es ist klar das eine Sendung die Täglich kommt nicht jeden tag 10 neue Beiträge haben kann, aber imom sind ja von 10 Beiträgen 9 Wiederholungen.
    Ebenso die Sonntagsausgabe...
    Früher (ich glaube anfang das Jahres oder Ende letzten Jahres) War Jumbo auch schon immer Sonntags mit einem Beitrag (ca 10 min) dabei. Damals fand ich es auch noch recht unterhaltsam so XXL-Speisen und deren Zubereitung zu sehen. Aber nun ist es fast schon lächerlich. Zum glück gibt es ja noch N-TV und N24 für interessante Sendungen :)

    ~~†††Ein Mensch lebt nur einmal nur seine Geschichte kann ihn erhalten†††~~


    Morpheus:,,Glaubst du ans Schicksal?&quot;
    Neo:,,Nein, mir missfällt der Gedanke mein Leben nicht im Griff zu haben.&quot;

  • wie sich bei pro sieben an sich alles wiederholt, oder aus Amerika kopiert wird.
    aber da kann man ja wegschalten, schlimmer find ich noch die heuchelei mit dem Klimawandel, einerseits immer irgendwas darüber berichten wie schlimm das ist und dann jede Woche nur zum Spass irgendwas in die Luft sprengen...
    Ich bin zwar kein sonderlicher Klimaschützer,aber ein bisschen Konsequenz sollte man doch erwarten können!

  • Heut war mal wieder ein Paradebeispiel, zum tausendsten mal wird ein Schornstein gesprengt, aber es war ja das erste mal, dass so ein großer Schornstein gesprengt wurde...... :roll:
    Ja, neee, ist schon klar, ich denke mal die Sprenger haben nur einmal so eine Gelegenheit........

    [b][i][size=12]Zigaretten sind wie Hamster. Total harmlos, bis man sie in den Mund nimmt und [color=#000000]anzündet!

  • Am interessantesten sind meiner Meinung nach nurnoch die 100Sekunden ganz am Anfang.Das könnten die eig. mehr ausarbeiten.
    Dann gibt es ja immer diese Beiträge wie,was ist das teurste,was ist das ekelhafteste Essen,Schafft man es nen Tresor zu knacken,oh man^^

    “Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!”


    Grandpa Simpson

  • Ja dei "100 Sekunden" sind auch zurzeit das was mich am meisten interessiert. Ich lad sie mir sogar abundzu auf meinen Ipod :) Es wäre auf jedenfall Unterhaltsamer wenn sie mehr Beiträge wie diesen zeigen würden. Oder so wie früher mehr so "wissenschaftliche" Themen.

    ~~†††Ein Mensch lebt nur einmal nur seine Geschichte kann ihn erhalten†††~~


    Morpheus:,,Glaubst du ans Schicksal?&quot;
    Neo:,,Nein, mir missfällt der Gedanke mein Leben nicht im Griff zu haben.&quot;

  • Galileo war früher wirklich viel besser....Es gab interessante themen u.s.w


    aber ich denke wenn man JEDEN TAG DAS GLEICHE ESSEN BEKOMMT HÄNGTS IRGENDWANN ZUM HALS RAUS


    so is es mit Galileo, schade eigentlich :cry:

    Die drei bekanntesten Generale in Amerika sind immernoch General Motor, General Electric und General Food


    Bob Hope

  • Und die Beiträge die Gallileo ständig wiederholt kommen dann auch noch auf Kabel 1 in "Abenteuer Wissen" oder "Abenteuer Alltag". :evil:


    Ich sehe mir lieber Discovery Channel oder National Geographic an... :mrgreen:

    Eine Weisheit der Dakota Indianer: Wenn du entdeckst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!


    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum
    bin ich mir nicht ganz sicher.
    A. Einstein

  • Entweder sowas oder auch Terra-X oder die Themenabende bei ARTE, die sind auch wesentlich informativer ohne diese völlig überflüssigen Showelemente.


    Infotainment wie es von den privaten sehr oft praktiziert wird ist für mich völlig überflüssig. Ich brauch keine Tierforscher, die bekloppt brüllend durch den australischen Dschungel rennen und jedes Tier in die Hand nehmen und anfassen müssen, das hat nicht mehr viel mit Information zu tun.


    Eine gescheite Reportage ist meistens unterhaltsam genug, da braucht es keine überflüssigen Einlagen.

  • Anfangs wurde ein Kühlschrank erklärt.
    Später wurde erklärt, wie man den Kühlschrank am sparsamsten nutzt.
    Heute setzen sie eine nackte Frau in einen Kühlschrank, was beweisen soll, dass es darin kalt ist.
    Nächste Woche wird es in anderen Farben wiederholt.


    Das ist so mein Eindruck der Geschichte von Gallileo :-)