"mögliches Ufo" in tricker video

  • Und er wurde schon darauf hingewisen das da ein ufo vorbei gezogen ist! http://www.youtube.com/watch?v=p35C5lqgqsQ



    Its sounds very strange but i found something like an UFO i this video.
    at 1:26 a little bit to the right of the centre of the picture.
    there appears a black thing and it flys over to the trees in the left of the picture. hard to notice but there is something!
    by the way: Andrea is my favourite tricker! such smooth movements which make the flips look beautiful!


    die 3 bilder sind in nicht mal einer sek. enstanden und für mich sieht es nicht nach ein insekt aus!


    1.dann müsste das insekt übergross gewesen sein als normal und die Anwesenden hätten es bemerkt.
    2.ein normal grosses insekt hätte man überhaupt nicht gesehen bei der entfernung zum sportler mit der geschwindigkeit!


    wissen kann ich es auch nicht...nur vermuten


    MfG Hanne

  • Zitat

    Mir ist auch am Anfang des Videos (ab 0:45) ein Objekt was still am Himmel steht aufgefallen.


    Ich denke mal, das könnte ein Vogel sein der sich von der Kamera wegbewegt. Im "Segelflug" sozusagen, ohne die Flügel zu bewegen.
    Das Ding bei 1:26 ist schon interresant, da man bei diesem Video meiner Meinung nach einen Fake ausschließen kann. War sicherlich nicht die Absicht von diesem Catozzi ein UFO-Video zu produzieren.
    Aber um wirklich festzustellen was es ist, sieht man es leider viel zu kurz. Würde aber einen Bildfehler nicht ausschliesen.

  • Wie kommst Du denn darauf? Gerade grosse Greifvoegel nutzen hauptsaechlich den Gleit- und Segelflug zum Fliegen, und dazu nutzen sie Luftstroemungen, die auch in sehr grosser Hoehe vorkommen und nicht unbedingt den Vogel zum Absinken zwingen. Schonmal einen Adler fliegen sehen? Die steigen so hoch, dass Du sie kaum noch siehst, und bewegen dabei nur noch fuer Richtungswechsel die Fluegel. Alles andere waere auf Dauer viel zu anstrengend.

    Tina

    Wenn Du Hufe hoerst, dann erwarte zuerst einmal Pferde, keine Zentauren!


    Jeder, der an Telekinese glaubt, hebt bitte meine Hand!

  • Nun erst einmal fand ich es interessant. dann nach 1 stunde bearbeitung und genauerer untersuchung so gut wie es ging komme ich zu dem schluss das das objekt vor dem hüpfenden vorbei schwirrt, dabei handelt es sich um ein insekt und die können schon sehr extrem schnell sein aus diesem kamerawinkel, bei sek 0,45 bis 0,48 schwebt auch was am himmel. könnte eine möwe sein. ^^


    das ist meine meinung. so weit. :mrgreen:

  • Ich hatte den Thread schon vor einer Weile gelesen, bin aber leider erst nun dazu gekommen, mal ein bisschen zu rechnen.


    Ich habe mir das Video mal in HD (1920x1080) von Youtube gezogen und einfach mal so getan als wäre das schnelle Etwas eine F15, also ein Flugzeug mit grob 20m Länge.


    Aufgrund eines geschätzen Bildwinkels von ~70° käme ich so auf grob 700 Meter pro Frame, die das "Flugzeug" zurücklegt. Das wären 17500m/s, da es 25 Frames/s sind. Selbst mit etlichen Rundungsfehlern beim Ablesen der Länge in Pixeln aus den Frames, würde es vermutlich immer noch mindestens mehrfache Schallgeschwindigkeit fliegen und das wurde schon glaubwürdig ausgeschlossen. Daher bleibt eigentlich nur noch ein Insekt, das durchs Bild rauscht.
    Wäre es nicht so, müsste doch eigentlich, was immer es ist, aufgrund der Reibung bei der Geschwindigkeit brennende Luft hinter dich her ziehen, oder?


    Im HD Video erkennt man auch, dass das schwebende Objekt "flattert" also ein in der Luft stehender Vogel ist.