Markus Heitz - Der Meister der deutschen Fantasy

  • Ich hab außer Collector und Schattenjäger (welche ich beide besitze und nur noch lesen muss) ALLE Bücher vom Meister vorwärts und rückwärts gelesen und kann sie so mehr oder weniger auswendig. Liebe die Art, wie Heitz schreibt.
    Freue mich zu hören, was ihr von meiner absoluten Nummer 1 der Fantasyautoen so haltet ....


    Gruß Celtur

    Von des Magiers Macht zerrissen, von des Dämonen Schwert zerteilt und vom Nekromaten wieder zusammengeflickt, so stehe ich nun vor euch


    der Untote

  • Meine Absoluten Favoriten sind Kinder des Judas, Judassohn und Vampire, Vampire !
    Ich warte jetztschon auf Judastöchter. Und Scylla lebt immernoch *g* Das hat mir 50 € eingebracht ^^

    Folge mir, mein kleiner Engel,
    ich bringe dich in dein Traumland,
    wo alles anders ist,
    wo du du selbst sein kannst.
    Nimm meine Hand und breite deine Flügel aus ,
    ich bringe dich in dein Traumland,
    wo du keinen Schmerz fühlen wirst
    und wir werden für dich sorgen.

  • Bisher hab ich nur die Quadrologie der Zwerge durchgelesen und die Kurzgeschichte vom Fest der Zwerge :D


    Hab ich aber komplett verschlungen. Sein Schreibstil ist erst wirklich sehr sehr lesefreundlich, gleichzeitig aber auch so detailliert und umfangreich, dass man sich alles absolut problemlos vorstellen kann.
    Und das zu vereinen ist nicht so leicht. Weil entweder gehst du ins Detail wodurch deine Texte eine Ausdauerprobe werden oder du schreibst flüssig, worunter dann aber die Details leiden.


    Wenn ich mit meinen anderen Büchern (die sich jetzt gerade leider stapeln) fertig geworden bin und mir neue anschaffen muss, werd ich sicher nach Büchern von ihm Ausschau halten.


    Wobei mich persönlich erstmal das erste Albae Buch sehr sehr interessieren würde. Die waren meiner Meinung nach eine der genialsten Fraktionen im Zwerge-Zyklus. :thumbsup:

    Von 100 Menschen kann man sich 99 nicht aussuchen.


    ~~~


    Today I'll tell you a story about a man who drowned in the cold waters of the ocean after the loss of someone he loved. This is the story of a man who died twice.