Ursaurier Skelett entdeckt

  • Diese Ursaurier lebten ca. 100 Millionen Jahre vor den Dinosauriern. Ich fands schon sehr interessant, da Dinosaurier vor ca 235 Millionen Jahren bis 65 Millionen Jahren laut Wiki lebten. Und jetzt hat man Lebewesen entdeckt, die nochmals 100 Millionen Jahre vor denen gelebt haben sollen. Ich finde die Dimensionen schon echt gewaltig. Aber lest selbst.


  • Hey, danke für den Link, Viento. Aber du bringst hier einiges durcheinander.


    Zuerstmal hat ein fossiles Tier nichts mit Archälogie zu tun, sondern mit Paläontologie. Die Archälogie beschäftigt sich mit kulturellen und zivilisatorischen Funden des Menschen. ;)


    Ich fands schon sehr interessant, da Dinosaurier vor ca 235 Millionen Jahren bis 65 Millionen Jahren laut Wiki lebten.

    Laut deinem Zitat und dem Link klingt das aber nicht so, als ob der Ursaurier überhaupt etwas mit den Dinosauriern zu tun hat.

    Zitat

    Die Ursaurier, die mit großem Rückensegel, großen Krallen und langem Schwanz durchaus beeindruckend aussahen, haben nichts mit den Dinosauriern gemein, die rund 100 Millionen Jahre später lebten


    Saurier heißt nämlich übersetzt nicht viel mehr als Echse und passt somit auch auf alle Reptilienarten vor den eigentlichen Dinosauriern.


    Außerdem klingt die Beschreibung für mich eher nach einem Dimetrodon, aber dazu würde das Alter nicht passen. Aber ich denke es geht schon in die Richtung.
    Und damit wäre diese Nachricht schon gar nicht mehr so sensationell, da viele andere Saurier lange vor den Dinosauriern gelebt haben.


    Naja, leider ist aus dem Link nicht viel an brauchbaren Informationen rauszufiltern. Auch das dort zu sehende Bild ist irreführend, da es lediglich einen T-Rex (oder Verwandten) zeigt. :(


    lg Davy

    "Das Problem mit Zitaten im Internet ist die Tatsache das ihre Echtheit sich nicht verifizieren läßt" - Martin Luther

  • Naja ich habe auch sofort an die Reptilien aus dem Perm gedacht, die Entdeckung hat bei Wikipedia auch schon im entsprechenden Artikel (Perm) Einzug gefunden.


    „Die Wahrheit verletzt tiefer als jede Beleidigung.” ~ De Sade
    ¯¯¯¯¯¯¯
    ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯

  • Ob in Millionen Jahren unsere Nachfahren so über unsere Knochen denken ? Das ist was ich mich dabei frage und ob es mir gefallen würde, wenn sie mich dann in ein Museum stellen würden, da könnte ich mich jetzt schon bei Körperwelten bewerben.

    Menschlicher Körper und Geist setzen sich aus unzähligen Ingredienzien zusammen.
    All diese Komponenten, machen mich zu einem Individuum mit einer eigenen Persönlichkeit.
    Sicher mein Gesicht und meine Stimme unterscheiden mich ebenfalls, doch mein Verstand gehört nur mir!

  • Das klingt interessant. Da werden die Menschen sicher noch einiges erforschen können. Stimmt zuerst waren die Dinosaurier klein und wurden dann mit der Evulotion immer größer. Dann ist dieser Fund also ein Dinosaurier der Lebte bevor sich die Rassen zu den größten Lebewesen auf unseren Planeten entwickelt haben. Nicht schlecht. :O

  • Zitat

    Stimmt zuerst waren die Dinosaurier klein und wurden dann mit der Evulotion immer größer.

    Meines Wissens nach waren von Trias bis Kreide immer so ziemlich alle Größen vertreten.
    Dass die Dinosaurier einige Vorfahren haben ist natürlich klar, und zwar unter anderem dieselben wie die heutigen Krokodile und Vögel. Eine weitere neue Entdeckung ist natürlich sehr interessant und aufschlussreich, aber nicht umwälzend. Aber nochmal explizit, bei dem Fund handelt es sich um einen sehr alten, noch nicht genau klassifizierten Saurier. Die Dinosaurier sind eine eigene Gruppe, zu der das Fossil eben noch nicht gehört.

    I think we have a duty to maintain the light of consciousness to make sure it continues into the future.
    Send me ur dankest memes